+++ Produkt-Ticker +++ Kerio Technologies, Hersteller von Internet-Messaging-, Collaboration- und Firewall-Lösungen, stellt mit Kerio Workspace 1.1 die neueste Version seiner Web-basierten Plattform zum einfachen Austausch von Daten und Dokumenten vor. Kerio Workspace 1.1 verfügt laut Hersteller über eine neue mobile Web-Oberfläche für Iphones sowie für Android- und Blackberry-Smartphones mit umfangreichen Touch-Funktionen. Benutzer könnten Kerio Workspace jetzt wie eine moderne Smartphone App in vollem Umfang nutzen und Seiten im vollständigen Layout anzeigen, schnell zwischen Seiten wechseln und Neuigkeiten über ihre Newsfeeds abrufen.

Ausgestattet mit einer noch besseren Bedienerfreundlichkeit und soliden Sicherheitsfunktionen, so der Hersteller, ist Kerio Workspace 1.1 als  Cloud- oder Server-Lösung für kleine und mittlere Unternehmen verfügbar. Es füge sich außerdem nahtlos in eine virtuelle VMware-Umgebung ein. Kerio Workspace sei jetzt interaktiver und biete weit mehr als herkömmliche Datentransfer-Dienste. Gleichzeitig sei es deutlich weniger schwerfällig als herkömmliche Collaboration-Produkte auf dem Markt. Dank der Einfachheit von Kerio Workspace könnten Nutzer sehr leicht Seiten für die gemeinsame Nutzung von Dokumenten, Texten, Multimediainhalten etc. erstellen und bearbeiten. Über die intuitive, Web-basierte Benutzeroberfläche könnten Mitarbeiter einer Abteilung oder eines Teams einfach gemeinsam an Projekten und Dokumenten arbeiten.

 

Kerio Workspace 1.1 bietet nach Aussage des Herstellers Funktionen, wie sie von sozialen Netzwerken bekannt sind. Mittels integrierter Newsfeed-Funktion können Mitarbeiter ihre Kollegen über Status, Änderungen oder mit Kommentaren zu Projekten informieren. Ähnlich wie bei den typischen Meldungen sozialer Netzwerke, kann jeder Benutzer von Workspace die Newsfeeds-Einstellungen individuell konfigurieren, sodass er nur Mitteilungen zu relevanten Projekten erhält. Er kann auch festlegen, ob er die Mitteilung per E-Mail oder auf seiner „Pinnwand“ erhalten möchte.

 

Kerio Workspace 1.1 ist als hosted Lösung oder als eigenständige Installation in 16 Sprachen bei autorisierten Partnern und Händlern erhältlich. Die Preise von Kerio Workspace beginnen bei 120 Euro für fünf Nutzer. Zusätzliche Nutzerlizenzen kosten jeweils 24 Euro. Kunden, die bereits Kerio Connect einsetzen, erhalten Kerio Workspace 1.1 derzeit zum Promotion-Preis von 7,20 Euro pro Nutzer.

 

Weitere Informationen finden sich unter www.kerio.de/de/workspace.