Mit den Modellen DXi9000 und DXi4800 erweitert Quantum sein Portfolio um zwei neue Backup-Appliances. Sie sollen vor allem durch Speicherdichte und Effizienz punkten und Unternehmen ein laut Herstellerangaben besonders leistungsstarkes Multi-Site-Backup und Disaster Recovery (DR) ermöglichen.

Die DXi9000-Appliance sei mit einer hohen Speicherdichte ausgestattet, sodass sie bis zu 1 PByte an Daten sichern kann. Die Lösung verfügt laut Hersteller über eine skalierbare Nutzungskapazität von 51 TByte bis zu 1 PByte, die sich über das Capacity-on-Demand-Lizenzmodell von Quantum abrufen lassen. Die Appliance nutze 12-TByte-Festplatten, sodass sich die nutzbare Kapazität von 1 PByte nach Bekunden des Herstellers auf zehn Höheneinheiten im Rack zur Verfügung stellen lässt. Auf diese Weise will Quantum nach eigenen Angaben eine effiziente Datensicherung bei optimierten Energie- und Kühlungsanforderungen durch den geringeren Platzbedarfs im Rack ermöglichen.

Die DXi4800-Appliance kann hingegen von nur wenigen TByte auf über 100 Tbye skaliern. Sie sei daher für kleine Backup-Umgebungen und den Schutz von entfernten Standorten ausgelegt. Durch die Ergänzung eines Flash-Speichers lassen sich Prozesse wie Backup, Restore, Replikation sowie die Freigabe gelöschter Speicherbereiche (Space Reclamation) beschleunigen, so Quantum weiter. Dies führe außerdem zu einer Verbesserung des übergreifenden Daten-Managements. Die DXi4800-Appliance ist ab einer nutzbaren Kapazität von 8 TByte verfügbar. Mit der Capacity-on-Demand-Lizenz lasse sie sich auf 171 TByte skalieren.

Als wichtigste Funktionen der neuen DXi-Backup-Appliances nennt Quantum:

  • Einfache Installation, Skalierbarkeit und Management,
  • variable Deduplizierung für einen maximierten Disk-Speicher,
  • eine verbesserte Replikations-Engine, die einen standortübergreifenden DR-Schutz ermöglichen soll,
  • eine laut Hersteller branchenführende Speicherdichte für eine höhere Speichereffizienz,
  • Multi-Protocol Zugriff (CIFS/NFS, VTL, OST und VDMS) sowie
  • die Integration in alle führenden Backup-Anwendungen einschließlich Veeam und Veritas NetBackup OST.

Weitere Informationen stehen unter www.quantum.com zur Verfügung.

Timo Scheibe ist Redakteur bei der LANline.