+++ Produkt-Ticker +++ Dot Hill, Hersteller von SAN-Storage-Lösungen, erweitert seine „Assuredsan 2000 Series“ um ein neues Speichersystem, das die Anforderungen kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU) an eine iSCSI-SAN-Umgebung erfüllt. Das System biete ausreichende Speicherkapazität für jedes KMU. Mit drei verschiedenen Laufwerksoptionen lassen sich RZs mit zwölf, 24 oder 36 TByte RAID-Speicher ausstatten.

Mehr zum Thema:

Storage Tiering in Echtzeit beschleunigt Zugriffe

Speichersystem auf der Basis von ZFS

Flash-Speicher sollen Rechenzentren erobern

Gesichertes Filesharing für die Business-Kommunikation

 

 

Das Storage-System verfügt über zwei Ethernet-Ports pro Controller sowie zwölf Laufwerke bei einer Bauhöhe von zwei Höheneinheiten. Die Benutzeroberfläche vereinfache mit umfassenden Tools und Funktionen die Verwaltung. Das Gerät eignet sich laut Anbieter besonders als Storage-Plattform für Filesharing, E-Mail, Datenbanken oder Backup-Zwecke.

 

Des Weiteren nutzt das System die anbietereigene Simulcache-Technik. Diese ermöglicht eine sofortige, simultane Spiegelung des Caches zwischen den RAID-Controllern und sorge so für eine Performance-Verbesserung gegenüber herkömmlichen Lösungen. Ferner verfügt das Gerät über eine Drive-Spin-Down-Funktion (Abschaltung der Laufwerke bei Inaktivität) für reduzierte Betriebs- und Kühlungskosten. Mit einer so genannten Ecostor-Technik, eine „grüne“ akkufreie Alternative für Cache-Speicher-Backup, kann die Lösung eine Kombination aus Kondensatoren und Flash-Speicher nutzen.

 

Dot Hill bietet Anwendern zudem verschiedene Datensicherheitslösungen zur Absicherung wertvoller Informationen an. Die Software Assuredsnap maximiert mit einer Snapshot-Funktion die Business Continuity. Das Tool Assuredcopy erstellt eine Full-Volume-Kopie für zusätzlichen Schutz im Fall eines Disk-Ausfalls und zur Behebung der I/O-Konflikte bei gleichzeitigem Zugriff auf dieselben Datenblöcke. Mit „Raidar 2.0“, der Web-basierten Benutzeroberfläche, lassen sich die SAN-Systeme ohne host-basierte Software aufsetzen, konfigurieren, überwachen und verwalten. Dies ermögliche eine erhebliche Zeitersparnis.

 

Das Storage-System ist ab sofort zu einem Einstiegspreis von 4.690 Euro für zwölf Mal 1 TByte Kapazität erhältlich. Weitere Informationen gibt es unter www.dothill.com/wp-content/uploads/migcnt/2012/11/AssuredSAN233311.13.12.pdf.

Die SAN-Speicherlösungen der Assuredsan-2000-Serie eignen sich für Filesharing, E-Mail, Datenbanken oder Backup-Zwecke.