Hybrid-Backup-Anbieter SEP hat eine Kooperation mit KeepIt A/S, einem Anbieter von Cloud-to-Cloud-Backup- und DLP-Lösungen (Data Loss Prevention), bekannt gegeben. Im Rahmen der Partnerschaft soll die Lösung von KeepIt Bestandteil von SEPs Sesam Beefalo sein. Die Datensicherungslösung soll mehrere Systeme zu einem zentral verwalteten, hybriden Backup-Tool zusammenfassen. Darüber hinaus ermögliche die Lösung den unmittelbaren Zugriff auf geschäftskritische Daten im Fall eines Datenverlusts.

SEP-Anwender sind durch die Partnerschaft in der Lage, kritische SaaS-Workloads in Office 365, Google G-Suite und Salesforce zu schützen und den Backup- und Wiederherstellungsprozess von Unternehmensdaten in diesen Cloud-Diensten zu vereinfachen, so der Hersteller weiter. Darüber hinaus bietet der Hybrid-Backup-Spezialist für die Lösungen einen zusätzlichen, deutschsprachigen Support an. Die Partnerschaft mit KeepIt sei Teil des herstellereigenen Cloud Application Protection Services (CAPS), der den Service und Support für heterogene IT-Umgebungen in die Cloud erweitern soll.

Weitere Informationen finden sich unter www.sep.de.

Timo Scheibe ist Redakteur bei der LANline.