Hackathon am Ring

1631187644-353-spellathachathonamring-logo-1-3.jpg

Nach einer coronabedingten Pause kehrt der Hackathon am Ring in diesem Jahr an den Nürburgring zurück. Das Event Anfang Oktober steht unter dem Motto „Zukunft gemeinsam gestalten – KI im Einsatzmanagement“.

Das Event mit über 400 Hackern und Wissenschaftlern findet in Kooperation mit dem vom Bundeswirtschaftsministerium geförderten KI-Forschungsprojekt SPELL vor einzigartiger Kulisse statt – parallel zum ADAC Oldtimer Grand Prix Saisonfinale. SPELL entwickelt im Rahmen des KI-Innovationswettbewerbes eine semantische Plattform zur intelligenten Entscheidungs- und Einsatzunterstützung in Leitstellen und beim Lagemanagement, die in Krisensituationen, zum Beispiel Chemiekatastrophen, zur Gefahrenabwehr und Nothilfe zum Einsatz kommt.

Neben zehn spannenden Challenges rund um das Thema Künstliche Intelligenz in Krisensituationen, in denen hohe Preisprämien winken, sind zusätzlich Experten-Roundtables, Fachvorträge, Networking-Lounges und eine Fach-Ausstellung geplant.

Weitere Informationen zur Agenda und den Rahmenbedingungen im Detail sowie die Anmeldung für Hacker und Aussteller ist unter folgendem Link möglich: https://hackathonamring.de/

Datum Ort
01.10.2021 - 03.10.2021Nürburgring

Kontakt