+++ Produkt-Ticker +++ Lacie bekannt gegeben, dass sein professioneller NAS-RAID-Server mit fünf Laufwerkschächten jetzt auch als festplattenloses Modell verfügbar ist. Mit dem „Lacie 5Big Network 2“, so der Hersteller, kann der Anwender je nach Wunsch in Bezug auf Speicherkapazität und Datensicherheit flexibel skalieren. Dies mache das Modell zu einer zukunftssicheren Investition für professionelle Anwender, Einzelunternehmen sowie für kleine Unternehmen.

Mit dem „Lacie 5Big Network 2“-Modell ohne Festplatten könnten Benutzer ohne Datenverlust von null auf bis zu fünf Festplatten migrieren. Dadurch reduzierten sich die Anschaffungskosten und gleichzeitig verfüge der Anwender über eine Speicherlösung, die auf Zukunftssicherheit ausgelegt ist.

 

Mehr zum Thema:

Funktionsreiches NAS-System

Backup- und Storage-Lösung von Buffalo

NAS-Hochleistungsspeicher für KMU

NAS mit Fernzugriff via Iphone und Ipad

 

 

Das „Lacie 5Big Network 2“-Modell ohne Festplatte macht den Einsatz laut Hersteller flexibel: Festplatten könnten nach Bedarf eingesetzt werden. Das Lacie 5Big Network 2 erstelle automatisch den entsprechenden RAID-Modus. Außerdem warte das Modell mit den RAID-Modi 5 und 6 auf, die für automatischen Datenschutz auf Hardwareebene sorgen. Falle eine Festplatte aus, tauscht der Anwender diese einfach aus, ohne das Gerät ausschalten zu müssen oder auch nur ein einziges Byte Daten zu verlieren.

 

Der Anwender könne Datensicherungsvorgaben für mehrere Linux-, PC- und Mac-Workstations festlegen. Das Modell 5Big Network 2 ist laut Hersteller mit Time Machine und Windows 7 Backup kompatibel. Dazu unterstütze es dank Dual-LAN-Anschlüssen Datentransferraten von bis zu 70 MByte/s. Zudem biete das System Fernzugriffsfunktionen überall, wo es einen Internet-Anschluss gibt, um remote Dateien auszutauschen. Dabei könnten Anwender auch Dateien vom Iphone oder Ipad weitergeben, sofern sie die kostenlose IOS-Anwendung Mynas von Lacie installiert haben.

 

Das skalierbare Modell Lacie 5Big Network 2 ist als festplattenlose Variante (UVP 349 Euro inklusive MwSt.) oder mit einer Speicherkapazität von 5 TByte, 10 TByte beziehungsweise 15 TByte in allen Lacie-Online-Stores und bei allen Lacie-Storage-Partnern erhältlich.

 

Weitere Informationen finden sich unter www.lacie.com.

Mit dem Lacie 5Big Network 2 kann der Anwender in Bezug auf Speicherkapazität und Datensicherheit flexibel skalieren.