+++ Produkt-Ticker +++ „Skype Wifi“, früher als „Skype Access“ bekannt, gibt es ab sofort auch für Apples mobiles Betriebssystem IOS. Die App lässt sich laut Anbieter kostenlos aus dem Apple App Store auf das Iphone, Ipad oder den Ipod Touch herunterladen. Skype Wifi läuft auf IOS 4.1 oder höher mit Multi-Tasking. Skype Wifi wird laut Anbieter an über einer Million WLAN-Hotspots weltweit als Internet-Zugang unterstützt.

Reisenden biete Skype Wifi einen kostengünstigen und einfachen Weg, um Zugang zu WLAN-Hotspots in Hotels, Flughäfen, Bahnhöfen, Messe- oder Kongresszentren, Bars oder Restaurants auf der ganzen Welt zu bekommen. Wer mit Skype Wifi online geht, so der Anbieter, zahlt nur für die Minuten, die er auch nutzt, und unterliegt keinen Beschränkungen hinsichtlich der Datenmenge.

 

Teure Roaming-Gebühren im Ausland ließen sich somit ebenso vermeiden wie Tages- oder Stundentarife, wenn der Anwender nur kurz seine E-Mails lesen, Bilder hochladen oder einen schnellen Skype-Anruf tätigen will. Mehr als einen Skype Account und etwas Skype-Guthaben seien nicht nötig, um mit Skype Wifi online zu gehen.

 

Ab 0,05 Euro (inklusive MwSt.) pro Minute können Benutzer mit Skype Wifi ins Internet gehen – es werden nur die Minuten berechnet, in denen der Anwender verbunden ist. Nähere Informationen zu Skype Wifi finden sich auf dem deutschen Blog von Skype unter blogs.skype.com/de/2011/08/skype_wifi_-_ab_sofort_auf_iph.html.

Skype Wifi läuft auf IOS 4.1 oder höher mit Multi-Tasking.