NovaStor: Komplettlösung für Backup, Restore und Archivierung

Backup und Archivierung in einer Oberfläche

01. Dezember 2020, 08:00 Uhr   |  Anna Molder

Backup und Archivierung in einer Oberfläche
© NovaStor

NovaStor, deutscher Hersteller und Lösungsanbieter für Backup, Restore und Archivierung, hat die nächste Generation seiner Software vorgestellt: NovaStor DataCenter ist der wichtigste Teil der Komplettlösung für die Datensicherung. In der überarbeiteten Version vereine die Software die drei Anforderungen Backup, Restore und Archivierung in einer Lösung.

Diese Version von NovaStor DataCenter integriere neben dem Backup geschäftskritischer Daten und Systeme auch eine Archivierungsfunktion für Dateien, Projektstände, Verzeichnisse, VMs oder Applikationen. Die Kombination aus Backup und Langzeitdatenaufbewahrung entlastet den Produktivspeicher und erfüllt die gesetzlichen Aufbewahrungspflichten, so das Herstellerversprechen. Alle Aufgaben sollen sich übersichtlich in einer einzigen Benutzeroberfläche managen lassen.

Die Funktion Smart Restore sorge zusätzlich für Geschwindigkeit. Mit der Live-Suche erfolge die Durchsuchung von Dateien in wenigen Sekunden – unabhängig von der Dateimenge. Der Restore selbst funktioniert laut NovaStor unabhängig von der Kenntnis des genauen Backup-Jobs und spart so Zeit.

Die Web-basierte Nutzeroberfläche führt Anwender mit interaktiven Dashboards, Tool-Tipps und Zeitplan-Management durch die Datensicherung. Das neu aufgesetzte Interface zeige die gesamte Backup-Strategie in einer zentralen Ansicht: alle Funktion zu Backup, Restore, Archivierung sowie Reporting, Monitoring und Service. Die übersichtliche grafische Darstellung soll für Transparenz sorgen und Anpassungen erleichtern, wie das Sichern neuer Systeme, die Client-Verwaltung oder das Identifizieren von Speicherengpässen.

Weitere Informationen stehen unter www.novastor.de zur Verfügung.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Verwandte Artikel

NovaStor Software GmbH

Novastor

Backup