Cyber Protect von Strato mit neuen Sicherheitsfunktionen

Online-Backups besser schützen

09. Juli 2021, 12:00 Uhr   |  Wilhelm Greiner

Online-Backups besser schützen
© Wolfgang Traub

Der Berliner Web-Hoster Strato erweitert seine Managed-Backup-Angebote um neue Sicherheitsfunktionen. Im Fokus steht der vorbeugende Schutz vor Malware. Unter dem Namen „Cyber Protect“ stehen ab sofort vier Pakete zur Verfügung.

Cyber Protect erweitert das klassische Cloud-Backup laut Strato-Angaben um einen Virenscanner für Endgeräte. Das Programm ist unter Windows, macOS und Linux lauffähig und scannt Festplatten in regelmäßigen Abständen nach Schadsoftware. Denn ein infiziertes System als Vorlage für Backups macht schlimmstenfalls auch die Sicherungskopien unbrauchbar. Dies will der Provider verhindern, indem ein Antivirenprogramm die Daten bereits vor dem Upload auf Malware prüft.

Des Weiteren umfasse Cyber Protect Schutzfunktionen gegen Ransomware und betrügerisches Cryptomining. Das Programm erkenne und stoppe in Echtzeit die dafür typischen Rechenoperationen.

Das Paket „Security Plus“ umfasst zusätzlich zu den genannten Funktionen einen Echtzeit-Virenscanner. Dieser erkenne neben Viren auch verdächtige Links, bevor Nutzer diese besuchen, und verhindere das Ausnutzen bekannter Sicherheitslücken.

Zwei weitere Tarife bieten Zusatzfunktionen für jeweils spezifische Anforderungen: „Management Plus“ soll das automatisierte Einspielen und Rollbacks von Patches auf einer großen Anzahl von Geräten erleichtern. „Backup Plus“ ermögliche kontinuierliche Sicherungskopien (Continuous Data Protection, CDP) und gezielte Backups von Enterprise-Datenbanken wie SAP oder Oracle. Dabei kooperiert Strato mit Acronis, einem Spezialisten für Datensicherheit.

Während sich das bisherige Managed Backup vor allem an IT-Profis mit eigenem Server richtete, wollen die Berliner mit Cyber Protect jetzt eine breitere Zielgruppe ansprechen. Die Basic-Variante ist deshalb je nach gewünschtem Backup-Speicher bereits ab zwei Euro monatlich verfügbar. Security Plus kostet drei Euro pro Monat, Management Plus und Backup Plus sind für drei beziehungsweise neun Euro pro Monat erhältlich.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Backup

Datensicherheit