IEEE 802.3 verabschiedet 25/40GBase-T

Im Juli 2016 haben die Verantwortlichen des zuständigen IEEE-Gremiums in San Diego die Verabschiedung des neuen Ethernet-Standards 802.3bq für die Anwendungen 25GBase-T und 40GBase-T bekannt gegeben. Hintergrund für die Norminitiative waren unter anderem die Defizite der bisherigen Lösungen gemäß IEEE 802.3ba. Die neue Kupfertechnik wird vornehmlich in Rechenzentren zum Einsatz kommen und soll...

Weiterlesen

Netscout: Packet Flow Switches für 10G-/40G-Umgebungen

+++ Produkt-Ticker +++ Netscout Systems, Hersteller für Service-Assurance- und Cybersecurity-Lösungen, stellt zwei neue Produkte aus der Produktfamilie „Ngenius Packet Flow Switch“ (PFS) vor, um kritische Sicherheitsanwendungen in Netzwerken zu überwachen. Die neuen Produkte der Reihe „Ngenius PFS 2200“ und „Ngenius PFS 4200“ erlauben laut Hersteller in 10G- und 40G-Umgebungen, paketierte Daten...

Weiterlesen

Eudisa: SFP+-Transceiver mit 10 GBit/s

+++ Produkt-Ticker +++ Der vor Kurzem von Eudisa vorgestellte SFP-10GBase-T-SFP+-Kupfer-Transceiver des Herstellers Prolabs ist einer der ersten SFP+-Transceiver, der eine 10-GBit/s-Kommunikation über diesen Medientyp bietet. Bei dem Kupfer-Transceiver-Modul handelt es sich um ein Hochleistungs-Duplexgerät für den bidirektionalen Datenaustausch über Kupferkabel. Laut Eudisa bieten die...

Weiterlesen

40GbE und 100GbE: Bessere MTP-Auslastung durch clevere Faserverteilung

+++ Produkt-Ticker +++ Siemon, Anbieter von Netzwerk-Infrastruktursystemen, will mit seinen 40/100G-Glasfaser-Verkabelungslösungen eine nahtlose, schnelle und kosteneffektive Aufrüstung von 10-Gigabit- auf 40- und 100-Gigabit-Anwendungen ermöglichen Als Teil der Lighthouse-Produktfamilie umfasst das erweiterte Portfolio eine Reihe von Gerätekabeln, mit denen Betreiber ihre vorhandenen...

Weiterlesen

40GBase-T ist auf dem Weg

In Zeiten von Cloud Computing und Virtualisierung sind auch auf Server-Ebene zunehmend höhere Übertragungsgeschwindig-keiten erforderlich. Mit der Entwicklung von 40GBase-T sollen sich künftig kostengünstig Datenraten von 40 GBit/s über Kupferkabel realisieren lassen. Wie aktuelle Messungen belegen, können dafür durchaus auch bestehende Kategorie-7A-Kupferstrecken infrage kommen, zumindest wenn...

Weiterlesen

Hochfrequenzmessung für 40GBase-T

Mit wachsender Bedeutung von IT-Netzwerken im täglichen Leben wird auch die Netzwerksicherheit und -zuverlässigkeit zunehmend wichtiger. Voraussetzung für ein zuverlässiges Netzwerk ist die einwandfreie Qualität aller Komponenten. Diese will das VDE-Prüf- und Zertifizierungsinstitut mit der unabhängigen Bewertung von Datenkabeln und zugehörigen Steckverbindungen sowie anderen passiven...

Weiterlesen

Testlösung emuliert Beeinträchtigungen in 100GbE-Netzen

+++ Produkt-Ticker +++ Spirent Communications hat mit „Spirent Attero 100G“ die erste 100GbE-Impairment-Testlösung für die Verifikation von Highspeed-Ethernet-Systemen und –Netzen vorgestellt. Der Impairment-Generator (Impairment: Beeinträchtigung, Verschlechterung) ermöglicht laut Hersteller Equipment-Herstellern und Service-Providern die Emulation von Netzwerken oder Netzwerkelementen mit...

Weiterlesen

LWL: Schnelle Migration zu höheren Übertragungsraten

+++ Produkt-Ticker +++ Mit seinem neuen „TML 24“-System für Glasfaserverkabelung vereinfacht Tde – Trans Data Elektronik nach eigenem Bekunden die Migration zu höheren Übertragungsraten – von 1GbE bis 100GbE oder höher: Dafür habe der Netzwerkexperte Trunk-Kabel und Module seines gebrauchsmustergeschützten, modular aufgebauten TML-Verkabelungssystems (Tde Modular Link) mit...

Weiterlesen

LWL-Verkabelungssystem zur einfachen Migration auf 40/100GbE

+++ Produkt-Ticker +++ Tde – Trans Data Elektronik, Vorreiter auf dem Gebiet der LWL-Mehrfasertechnik, liefert ab sofort das „TML – Tde Modular Link“-Verkabelungssystem in der erweiterten Version „TML-Xtended“. Das patentierte System ist laut Hersteller ausgestattet mit einem neuen LWL-Modul, das eine sehr einfache und schnelle Migration auf 40GbE und 100GbE erlaubt. Das Besondere, so der...

Weiterlesen

Siemon stellt Lightstack-Glasfasergehäuse mit hoher Packungsdichte vor

+++ Produkt-Ticker +++ Siemon, Hersteller von Glasfaser-Infrastruktursystemen, bringt mit Lightstack ein Plug-and-Play-Glasfasersystem mit besonders hoher Packungsdichte auf den Markt. Dieses End-to-End-Glasfasersystem vereine eine hohe Leistung und Packungsdichte mit einfachem Zugriff in einem schlanken Gehäuse. Es ist laut Siemon speziell für die Bedürfnisse von Rechenzentren und...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

Video

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen