Roadmap für den Einsatz künstlicher Intelligenz

Wie können Normen und Standards dabei unterstützen, dass künstliche Intelligenz in Zukunft sicher und verlässlich für uns arbeitet? Zur Auftaktveranstaltung der Normungs-Roadmap „Künstliche Intelligenz“ diskutierten das Deutsche Institut für Normung (DIN) und VDE|DKE gemeinsam mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) diese Frage mit rund 300 Experten und Interessierten aus...

Weiterlesen

KI in der Fertigungsindustrie

Geht es um künstliche Intelligenz (KI) in der industriellen Fertigung, stehen drei Fragestellungen im Mittelpunkt: Was genau ist unter dem Begriff KI zu verstehen, wo liegen konkret die Vorteile, und wie lassen sich KI-Techniken wirtschaftlich in Unternehmen einführen und weiterentwickeln. Für viele Unternehmen, auch in der Fertigungsindustrie, schafft der Einsatz von modernen...

Weiterlesen

Atos eröffnet Labor für künstliche Intelligenz in Deutschland

Atos, weltweiter Anbieter für digitale Transformation, eröffnete in München sein deutsches Labor für künstliche Intelligenz (KI). Dort will das Unternehmen nach eigenen Angaben für seine Kunden Businesslösungen mit KI und anderen aktuellen Techniken entwickeln. Thierry Breton, CEO und Chairman von Atos, hob die Bedeutung von KI für die Industrie und die Volkswirtschaft hervor. „Lösungen auf...

Weiterlesen

Machine Learning: Mehr Security für alle oder Hackers Superwaffe?

Künstliche Intelligenz (KI) und Machine Learning (ML) zählen zu den meistdiskutierten Themen in der IT-Sicherheit. Während die einen sie für Science Fiction halten, nutzen die anderen sie teilweise bereits in der Realität. Manche erhoffen sich dabei von ML und KI den ultimativen Befreiungsschlag gegen Malware. Andere sind weniger optimistisch und befürchten viel eher die Zunahme weiter...

Weiterlesen

Genesys: Einige Branchen bezweifeln KI-Nutzen

Eine aktuelle Studie von Genesys zeigt, dass in Deutschland vor allem Arbeitnehmer aus Gastronomie (38 Prozent), Human Resources (35 Prozent) und Fertigung (34 Prozent) neuen Techniken wie der künstlichen Intelligenz (KI) kritisch gegenüber stehen. Im Vergleich zu den anderen Berufsgruppen fürchten sie deutlich häufiger den Abbau von Arbeitsplätzen und den Wegfall einfacher Tätigkeiten. Die...

Weiterlesen

Automatische Bilderkennung hilft im Einsatz gegen Kinderpornografie

Microsoft Deutschland entwickelt nach eigenen Angaben gemeinsam mit dem Ministerium der Justiz des Landes Nordrhein-Westfalen und der bei der Staatsanwaltschaft Köln angesiedelten Zentral- und Ansprechstelle Cybercrime (ZAC NRW) eine KI-basierende Lösung zur Auswertung von kinderpornografischem Bildmaterial. An dem Projekt sind als wissenschaftliche Berater auch Juristen und...

Weiterlesen

Lünendonk-Studie: Firmen wollen KI, agieren jedoch oft ohne Plan

Unternehmen in Deutschland sind sich einig: Künstliche Intelligenz (KI) ist die entscheidende Schlüsseltechnik und wird bereits in den kommenden Jahren großen Einfluss auf Geschäftsmodelle und Unternehmensprozesse haben. Laut einer Lünendonk-Studie trauen die befragten Unternehmen KI zudem das Potenzial zu, ihre gesamte Branche drastisch zu verändern. Erstaunlich ist angesichts dieser...

Weiterlesen

Blackberry stellt MDR-Lösung mit KI zur Bekämpfung von Cyberattacken vor

Blackberry stellte vor Kurzem seinen Cylance-Guard-Service vor. Diese MDR-Lösung (Managed Detection and Response) verknüpfe die Security-Expertise von BlackBerry Cylance mit der nativen AI-Plattform des Unternehmens, so der Hersteller. Für Anwender ergebe sich daraus eine unterbrechungsfreie und verlässliche Aufdeckung sowie Kontrolle von IT-Sicherheitsbedrohungen. Für eine umfassende Abwehr...

Weiterlesen

Studie: Verbraucher trauen KI nicht, weil Empathie fehlt

Pegasystems, Anbieter von Software-Lösungen für Vertrieb, Marketing, Service und Operations, hat Verbraucher auf der ganzen Welt gefragt, wie wichtig ihnen Moral, Empathie und ethisches Verhalten im Geschäftsleben sind. Was trauen die Verbraucher künstlicher Intelligenz (KI) in diesem Kontext zu? Das Ergebnis ist alarmierend. Den Verbrauchern fehlt das Vertrauen in KI. Sie verstehen nicht,...

Weiterlesen

Adesso-Studie: KI hängt noch auf der Startposition fest

Die Verantwortlichen in vielen Unternehmen denken offenbar darüber nach, künstliche Intelligenz zu nutzen. Tatsächlich im Einsatz sind bislang jedoch nur vereinzelt KI-Anwendungen. Dies ist das Ergebnis einer aktuellen Studie des IT-Dienstleisters Adesso zum Status quo. Adesso wollte nach eigenen Angaben wissen, welche Techniken rund um künstliche Intelligenz Unternehmen bereits einsetzen,...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

Video

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen