Multi-Cloud: Die Wolke wird intelligent und vielfältig

Die Daten-Management-Experten von Netapp haben eine Liste der Cloud-Trends für das neue Jahr verfasst. Wenig überraschend wird „die Cloud“ der Prognose zufolge immer wichtiger. Doch eine Cloud-Form allein reiche den meisten Unternehmen nicht mehr aus. Viele setzen laut Netapp auf eine Hybrid- oder Multi-Cloud-Umgebung. Verteilte Speicherorte und Datenquellen spielen auch für künstliche...

Weiterlesen

Rechenzentrums-Switch ohne Paketverlust für KI-Anwendungen

Huawei hat im Rahmen seines Launch-Events für Netzwerkprodukte im Frühjahr 2019 den nach eigenem Bekunden branchenweit ersten Rechenzentrums-Switch für das Zeitalter der künstlichen Intelligenz (KI) präsentiert, das Modell CloudEngine 16800. Der Hersteller definierte dabei drei Merkmale von Rechenzentrum-Switches für die KI-Ära: integrierter KI-Chip, 48-Port 400GbE Linecard pro Steckplatz und...

Weiterlesen

Fujitsu: KI-Beratungsangebote für den Mittelstand

Fujitsu hat sein Beratungsportfolio um zwei weitere Angebote erweitert. Mit dem Digital Transformation Assessment und dem AI Readiness Assessment will der Anbieter vor allem mittelständische Unternehmen dabei unterstützen, die Ausgangslage für Digitalisierungs- und KI-Projekte zu definieren. Zudem will man gemeinsam mit den Kunden die notwendigen Schritte und Maßnahmen für eine langfristige...

Weiterlesen

Lünendonk-Sonderanalyse: Künstliche Intelligenz ist Top-Thema

Die Faszination der künstlichen Intelligenz (KI) liegt vor allem in ihren Möglichkeiten, die Arbeitswelt und Teile des Privatlebens grundlegend zu revolutionieren. Aber über welchen Status quo verfügen die KI-Techniken tatsächlich, und welche Bedeutung messen ihnen sowohl die Unternehmen als auch die führenden deutschen IT-Dienstleister heute und in Zukunft bei? Mit diesem Thema haben sich das...

Weiterlesen

Splunk erweitert sein Portfolio zur Datenanalyse

Splunk hat Erweiterungen seiner Werkzeuge zur Datenanalyse vorgestellt. Mit Hilfe von Machine Learning, mehr Performance und besserer Skalierung soll es mit den neuen Versionen von Splunk Enterprise und Splunk Cloud für Unternehmen einfacher sein, Fragen zu stellen, passende Maßnahmen zu ergreifen und damit sinnvolle Geschäftsergebnisse zu erzielen, und zwar durch den Zugriff auf Daten aus...

Weiterlesen

Cisco: Server speziell für ML und KI

Cisco hat seinen ersten Server vorgestellt, der dediziert für KI- und ML-Workloads (künstliche Intelligenz, Machine Learning) entwickelt wurde: Der neue Cisco UCS C480 ML M5 Rack Server ist mit Nvidia-GPUs ausgestattet und wurde entwickelt, um viele der bekanntesten ML-Software-Stacks zu beschleunigen. Als Anwendungsfall nennt Cisco das Deep Learning, eine rechenintensive ML-Form, die neuronale...

Weiterlesen

Cherwell will künstliche Intelligenz für ITSM nutzen

Cherwell, Anbieter von Lösungen für das Enterprise-Service-Management (ESM), will künftig Technik von FixStream nutzen, um Störungen in IT-Umgebungen schneller in den Griff zu bekommen. FixStream ist Spezialist für den AI-gestützten (Artificial Intelligence, künstliche Intelligenz) IT-Betrieb, „AIOps“ genannt. Mittels statistischer Ermittlung von Auffälligkeiten (Machine Learning, ML) und...

Weiterlesen

ESET-Studie: Hype um KI und ML könnte Cyber-Sicherheit beeinträchtigen

Eine Umfrage des europäischen Sicherheitsunternehmens ESET zeigt, dass ein Großteil der IT-Entscheidungsträger die künstliche Intelligenz (KI) als Allheilmittel bei Schwachstellen der IT-Sicherheit sieht. Damit verleitet offenbar der aktuelle Hype um KI und maschinelles Lernen (ML) drei von vier IT-Entscheidungsträgern (75 Prozent) zu dem Schluss, diese Techniken wären die beste Lösung für ihre...

Weiterlesen

Dinko Eror von Dell EMC: Beim Thema KI-Ethik reicht die Selbstverpflichtung der Industrie nicht aus

Innovation ist wichtig, aber kein Selbstzweck, deshalb sollten sich Unternehmen und Wissenschaftler ethische Grenzen setzen. Notfalls müssen die Gesetzgeber nachhelfen, sagt Dinko Eror, Senior Vice President and Managing Director von Dell EMC in Deutschland, in einem aktuellen Statement. Nicht alles, was technisch möglich ist, sollte auch erlaubt sein. Gerade im Umfeld der künstlichen...

Weiterlesen

Watchguard: Mit KI gegen Zero-Day-Malware

Im neuen Fireware-Release 12.2 für die Watchguard Firebox-Appliances ist mit „IntelligentAV“ erstmals eine Antivirensoftware mit künstlicher Intelligenz (KI) enthalten. Der Dienst wurde speziell zur Vorhersage, Erkennung und Bekämpfung von Zero-Day-Malware integriert, so der Hersteller. Die Herausforderung bei dieser Form von Attacken bestehe darin, dass sie sich ständig weiterentwickeln....

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen