Kabel ist nicht gleich Kabel

Bei Netzwerkkomponenten ist es wie mit allen Investitionen: Kaufen Unternehmen zu billig, kaufen sie oft zweimal. Deshalb sollten IT-Verantwortliche bei ihrer Kaufentscheidung von Anfang an auf Qualität setzen. Denn Ausfallzeiten und Support­leistungen durch minderwertige Qualität sind letztlich aufwendiger und problematischer als reine Kostenrechnungen. Passive Netzwerkkomponenten sind extrem...

Weiterlesen

Mobilfunk-Router mit doppelter Redundanz

Atlantik Systeme, ein Value Added Distributor und Anbieter von Embedded-Wireless-Connectivity-Lösungen, hat mit dem Digi TransPort WR54 von Digi International einen Mobilfunk-Router vorgestellt, der unternehmenskritischen Industrie- und Verkehrsanwendungen eine duale redundante Kommunikation ermöglichen soll. Dank seiner zwei Mobilfunkschnittstellen sei der Digi WR54 in der Lage, ein sofortiges...

Weiterlesen

BSI empfiehlt Entfernung von 200 km für georedundante RZs

Ende 2018 hat das BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) seine Empfehlung für die Entfernung georedundanter Rechenzentren von fünf auf 200 Kilometer angehoben. Das BSI begründet seine Empfehlung damit, dass es „nicht möglich ist, zukünftige potenziell schädliche Situationen und Ereignisse ausreichend sicher vorherzusagen.“ Sollte im Einzelfall ein deutlich geringerer Abstand...

Weiterlesen

Kentix launcht MID geeichte SmartPDU-Serie

Kentix, Anbieter von Sicherheitsprodukten für das Smart Building, hat mit SmartPDU eine neue Produktserie auf den Markt gebracht. Die neue Produktreihe soll eine ausfallsichere Stromversorgung bieten und lässt sich per Funk in die vorhandene IT-Infrastruktur einbinden. Auch eine kabelgebundene Installation (Ethernet oder RS485 BUS) sei problemlos möglich, so der Hersteller. Gerade in großen...

Weiterlesen

KTI bringt Industrie-Switch mit vier dualen Glasfaser-Ports

Der von KTI Networks neu vorgestellte Industrie-Switch KGS-1260 soll laut Hersteller die Sicherheit und den Ausfallschutz in der industriellen Kommunikation erhöhen. Die vier dualen Glasfaser-Ports (100/1.000 MBit/s) erlauben den Aufbau redundanter Ringstrukturen. Ebenso soll die Möglichkeit, zwei redundante Stromquellen an den Switch anzuschließen, für eine Minimierung des Ausfallrisikos...

Weiterlesen

Edge Computing: Schwachpunkt an kritischer Stelle

Die Cloud hat in den vergangenen zehn Jahren eine rapide Entwicklung hingelegt. Seit 2006 Google den Begriff erstmals auf einer Industriekonferenz verwendet und Amazon seinen Web-Service AWS gestartet hat, haben sich die Anforderungen an die Cloud stark verändert. War die Cloud zunächst für eher unkritische Anwendungen, wie beispielsweise E-Mail, konzipiert, so haben Unternehmen mit der Zeit...

Weiterlesen

Monitoring im Großen und Kleinen

Wie würde eine Optimierungstour durch ein Rechenzentrum aussehen? Dazu gehören in jedem Fall Betrachtungen der Stromverteilung auf den verschiedenen Ebenen und gegebenenfalls Verbesserungen in diesem Umfeld. Parallel behandelt dieser Beitrag eine ergänzende Monitoring-Lösung, die auf einer Funktechnik basiert. Sie soll nicht nur die Stromverteilung noch sicherer und zuverlässiger gestalten,...

Weiterlesen

Zuverlässig durch Isolé-Terre-Systeme

Micro- und Edge-Datacenter sind kleine Rechnerräume, die den geltenden Gesetzen, Richtlinien, Regeln und Normen für Rechenzentren und der allgemeinen elektrischen Sicherheit entsprechen müssen. Dazu gehören zum Beispiel die Normen DIN VDE 0100 410 und EN 50600, der BSI-IT-Grundschutz sowie VDS- und DGUV-Richtlinien. Wesentliche Punkte sind dabei die elektrische Sicherheit für Personen und...

Weiterlesen

Paessler: Monitoring für das automatische Netzwerk-Management

Der Netzwerk-Monitoring-Spezialist Paessler und NetBrain, ein Spezialist für ein automatisiertes Netzwerk-Management, haben eine Technologiepartnerschaft im Rahmen der Paessler Uptime Alliance bekanntgegeben. Dadurch sei es möglich, den PRTG Network Monitor von Paessler mit der adaptiven Automatisierungsplattform NetBrain zu verknüpfen. Die Monitoring-Lösung liefert Metriken zur Performance und...

Weiterlesen

Eusanet: Breitbandzugang mit Backup-Service via Satellit

Der Ausfall des Breitbandzugangs ist für viele Unternehmen eine mittlere bis schwere Katastrophe. Schließlich, so Eusanet, legen Störungen mit Offline-Zeiten sämtliche Prozesse, etwa E-Mail- oder VoIP-Systeme, lahm. Aus diesem Grund bietet der Anbieter satellitengestützter Breitbanddienste mit Satspeed Hybrid eine Backup-Lösung an, die bei einem Ausfall terrestrischer Dienste sämtliche Zugänge...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen