Netgear Armor soll Netzwerkteilnehmer schützen

Der Netzwerkhersteller Netgear macht die hauseigene Sicherheitslösung Netgear Armor powered by Bitdefender auf seinen Orbi-WLAN-Systemen der 50er-Serie verfügbar. Armor soll alle mit dem Internet verbundenen Endgeräte im Netzwerk vor Cyberbedrohungen schützen. Zu den Systemen, die von der Neuerung profitieren, gehören alle Lösungen, die auf dem Orbi RBR50 Router basieren, also RBK50, RBK53 und...

Weiterlesen

Sicherheit am Arbeitsplatz

Endpunkte sind in vieler Hinsicht die Achillesferse des Netzwerks. Eine Virtual Desktop Infrastructure (VDI) in Verbindung mit Thin Clients und/oder Technologien wie VPN, lokaler Verschlüsselung und granularem Rechte-Management kann viele Angriffsvektoren eliminieren. Gleiches gilt für den DaaS-Trend (Desktop as a Service). Oft ist mehr Sicherheit neben der erhöhten Flexibilität einer der...

Weiterlesen

Bitdefender: Sicherheitsvorfälle besser priorisieren

Security-Spezialist Bitdefender präsentiert mit IntelliTriage eine neue NTSA-Lösung (Network Traffic Security Analytics, Überwachung und Analyse des Netzwerkverkehrs unter Sicherheitsgesichtspunkten). Sie soll es erleichtern, auffällige Netzwerkaktivitäten von Angreifern aufzuspüren, um den Überblick über das Netzwerk zu verbessern und die Reaktionen auf Sicherheitsvorfälle zu beschleunigen....

Weiterlesen

Innere Sicherheit

Es ist wie mit dem Pferd, das die trojanischen Bürger selbst durch die Stadttore zogen: Moderne Endpoint-Security-Lösungen eliminieren viele Gefahren, können aber nicht vollständig verhindern, dass Hacker sich mittels neuartiger Angriffe oder Social Engineering Zugang zu IT-Ressourcen verschaffen. Spätestens mit der DSGVO müssen IT-Administratoren auch getarnte und verschachtelte Angriffe...

Weiterlesen

Bitdefender bietet Security-Experten als Service an

Wenn Unternehmen das nötige Fachpersonal fehlt, bringen auch die besten Security-Alarme nichts, so der Security-Anbieter Bitdefender. Mit dem Dienst „Bitdefender GravityZone Managed Endpoint Detection and Response“ (MEDR) will der Hersteller dieses Problem lindern: Im Rahmen des neuen Services überwache ein hochqualifiziertes Team Unternehmensumgebungen, um diese vor schwer erkennbarer Malware...

Weiterlesen

Bitdefender: IoT-Botnet nutzt WLAN-Schnittstelle gegen Android

Hide and Seek, ein neues IoT-Botnet, das Anfang Januar vom Bitdefender Honeypot-System entdeckt wurde, hat schnell unrühmliche Bekanntheit erlangt. Innerhalb weniger Tage hat es über 90.000 Geräte in einem großen Botnet gesammelt. Die erste Variante führte Brute-Force-Angriffe über den Telnet-Dienst durch, um sich in Geräte zu booten. Später kamen durch Updates der Malware neue Command Injection...

Weiterlesen

Bitdefender: Angriffsvermeidung und -abwehr aus einem Guss

Mit GravityZone Ultra kombiniert Bitdefender mehrschichtigen Endgeräteschutz (Endpoint Protection Platform, EPP) und EDR-Funktionalität (Endpoint Detection and Response) in einer Lösung. Die Software richtet sich laut Hersteller an Unternehmen ab eintausend Anwendern, deren IT-Abteilungen mit dem Aufwand eines umfassenden Security-Stacks und dem Prüfen einer Vielzahl von Alarmmeldungen...

Weiterlesen

Unsichtbare Schutzwand

Es scheint IT-Gefahren zu geben, gegen die kein Kraut gewachsen ist: Gezielte Angriffe wie der Bundestags-Hack sind mit gängigen Security-Werkzeugen kaum zu verhindern. Schlimmer: Sie werden oft erst nach Monaten oder sogar Jahren entdeckt. Hier sind neuartige Abwehrmechanismen erforderlich. Laut Studien sind sich viele Unternehmen im Klaren darüber, dass sie wenig ausrichten können, wenn...

Weiterlesen

Zacinlo betrügt bei Online-Werbung

Die Sicherheitsspezialisten von Bitdefender haben eine für Werbebetrug entwickelte Malware entdeckt, die seit 2012 aktiv ist. Die Malware, von Bitdefender Zacinlo getauft, ist eine Rootkit-basierende Adware, die auf einem konfigurierbaren und hoch modularem Design aufbaut, das seine Funktionalität über Skripte und Konfigurationsdateien jederzeit erweitern kann. Ein mit Zacinlo infizierter PC...

Weiterlesen

Wieder was gelernt

Selbst IT-Fachleute werfen maschinelles Lernen (Machine Learning, ML) und künstliche Intelligenz (Artificial Intelligence, AI) häufig in einen Topf. Bevor Sicherheitsverantwortliche in Unternehmen sich diesen Eintopf kredenzen lassen, sollten sie sich bewusst machen, dass es ML gibt, wohingegen AI Science Fiction ist: Eine dem menschlichen Bewusstsein ähnliche künstliche Intelligenz ist nicht in...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

Video

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen