Besserer Schutz vor Botnets und Credential Stuffing


F5 Networks hat Anfang des Jahres angekündigt, den Anti-Botnet-Spezialisten Shape Security zum Preis von rund einer Milliarde Dollar zu übernehmen. Shapes Software dient dazu, die Applikationen von Banken, Fluggesellschaften, Online-Händlern und Behörden mittels intelligenter Sicherheitsmaßnahmen vor schädlichen Bots, Betrug und Missbrauch zu schützen. Shapes Defense-Plattform für den Schutz von...

Weiterlesen

Eset enttarnt riesiges Bot-Netz für Coin-Mining

Die Hacker-Gruppe Stantinko machte mit einem der größten Bot-Netze weltweit bereits durch den Diebstahl von Anmeldedaten, durch Betrugsfälle und Manipulation von Werbe-Bannern auf sich aufmerksam. Aktuell sind Eset-Forscher nach eigenen Angaben auf ein neues Geschäftsmodell der Bot-Netz-Betreiber gestoßen: Krypto-Mining auf mehr als 500.000 Rechnern. Damit ihre Machenschaften unentdeckt bleiben,...

Weiterlesen

Das Smominru-Bot-Netz ist zurück

Guardicore, Anbieter im Umfeld von Rechenzentrums- und Cloud-Sicherheit, warnt vor einer neuen Angriffswelle durch die Smominru-Malware, die allein im August mehr als 4.900 Unternehmensnetze infiziert hat. Das Smominru-Botnetz ist bereits seit 2017 aktiv, breitet sich jedoch aktuell über neue Angriffsmethoden schnell mit dem Ziel aus, Kyptowährungen zu schürfen und Zugangsdaten zu stehlen. Die...

Weiterlesen

Mirai-Botnetz beschränkt sich nicht mehr auf IoT-Geräte

Das Botnetz Mirai beschränkt sich laut Erkenntnissen von Asert, einem Team aus Sicherheitsexperten von Netscout Arbor, nicht mehr allein auf ungesicherte IoT-Geräte. Erstmals trat das Netzwerk aus gekaperten IoT-Devices 2016 in Erscheinung, als es mit seinen DDoS-Angriffen eine Rekordbandbreite von bis zu 1,2 TBit/s erreichte. Dazu nutzte Mirai nicht etwa Geräte mit hohem Speichervolumen und...

Weiterlesen

IoT-Bot-Netze nutzen weiter Standard-Kennwörter aus

Trotz Bekanntwerden des Mirai-Bot-Netzes vor zwei Jahren nutzen Hacker weiter erfolgreich werkseitig voreingestellte Benutzernamen und Kennwörter (Default-Einstellung) in IoT-Geräten aus, um Bot-Netze aufzubauen. Für den September konnte Netscout Arbor, Anbieter von Business Assurance-, Cyber-Sicherheits- und Business-Intelligence-Lösungen, nach eigenen Angaben eine Liste mit 1.065 Kombinationen...

Weiterlesen

Bitdefender: IoT-Botnet nutzt WLAN-Schnittstelle gegen Android

Hide and Seek, ein neues IoT-Botnet, das Anfang Januar vom Bitdefender Honeypot-System entdeckt wurde, hat schnell unrühmliche Bekanntheit erlangt. Innerhalb weniger Tage hat es über 90.000 Geräte in einem großen Botnet gesammelt. Die erste Variante führte Brute-Force-Angriffe über den Telnet-Dienst durch, um sich in Geräte zu booten. Später kamen durch Updates der Malware neue Command Injection...

Weiterlesen

Kaspersky warnt vor Zunahme multifunktionaler Malware

In der ersten Hälfte dieses Jahres stieg in Botnets der Anteil multifunktionaler Malware, also von Schadsoftware die nicht für einen bestimmten Zweck entwickelt ist, warnt der Security-Spezialist Kaspersky Lab. Abgesehen von Crypto-Minern sei der Anteil konkret zweckgerichteter Malware rückläufig, so der aktuelle Botnet-Report von Kaspersky Lab, für den der Sicherheitsanbieter über 150...

Weiterlesen

Russische und chinesische Botnets belagern die Tourismusbranche

Laut Akamais aktuellem SOTI-Report (State of the Internet) zu Web-Angriffen sind vor allem der Bot-basierte Missbrauch von Anmeldedaten im Gastgewerbe sowie hochentwickelte DDoS-Angriffe (Distributed Denial of Service) auf dem Vormarsch. Die Analyse der Security-Trends vom November 2017 bis April 2018 zeigt laut Akamai, dass Sicherheitsteams, Entwickler, Netzwerkbetreiber und Service-Provider...

Weiterlesen

Mehrstufige DNS-Analyse zum Schutz vor DDoS-Angriffen

Akamai Technologies hat seinen aktuellen „State of the Internet“-Sicherheitsbericht vorgestellt. Dazu haben die Sicherheitsspezialisten nach eigenen Angaben Daten von mehr als 14 Billionen DNS-Abfragen aus den Netzwerken von Kommunikationsdiensten weltweit ausgewertet, die sie zwischen September 2017 und Februar 2018 erfasst haben. Seit mehr als 19 Jahren nutzt Nominum, eine Firma, die 2017 von...

Weiterlesen

Smart Life: Avast launcht IoT-Sicherheitsplattform

IT-Security-Anbieter Avast hat auf dem Mobile World Congress in Barcelona seine neue „Smart Life“-Plattform gestartet. Dabei handelt es sich um ein Sicherheitsangebot für das IoT (Internet of Things), das Anwender vor möglichen Gefahren der digitalen Welt schützen soll. Um potenzielle Bedrohungen zu erkennen und abzuwehren, nutze die Smart-Life-Plattform künstliche Intelligenz (KI). Avast stellt...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

Video

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen