Wege zum Breitband

Die Überwindung der „Breitbandkluft“ ist und bleibt ein Großprojekt in Deutschland. Trotz einer beachtlichen Zahl erfolgreicher neuer Breitbandprojekte sind immer noch viele Gebiete unterdurchschnittlich versorgt. Zunehmend ergreifen deshalb lokale Energieversorger zusammen mit der öffentlichen Verwaltung von Gemeinden und Kreisen die Initiative und gründen gemeinsam Netzbetreibergesellschaften...

Weiterlesen

Emtelle: Hilfe bei FTTx-Installationen

Emtelle, Hersteller von Mikrorohr und Blown-Fibre-Netzwerklösungen, hat eine flexible Lösung für die direkte Erdverlegung auf den Markt gebracht: FibreFlow Webflex soll die Installation von FTTx-Netzwerken erheblich vereinfachen. Bei der Lösung handelt es sich um ein flexibles und leicht zugängliches Rohrbündel für die direkte konventionelle Erdverlegung sowie auch für die Verlegung im...

Weiterlesen

Digitalisierung: Deutschland fehlt die Geschwindigkeit

Deutschland ist auf einem guten Weg, zur Industrie-4.0.-Nation zu werden, muss dafür jedoch noch einige Hausaufgaben erledigen. Dies zeigt der jährliche Visual Networking Index (VNI) von Cisco. Demnach haben der Datenverkehr wie auch die Anzahl der vernetzten Geräte hierzulande ein deutliches Wachstum hingelegt. Hochgerechnet auf den Status quo hat sich die Durchschnittsgeschwindigkeit von 44...

Weiterlesen

Keymile: Equipment für den Ausbau optischer Breitbandnetze

Auf der FTTH Conference 2018 vom 13. bis 15. Februar im spanischen Valencia zeigt Keymile sein Lösungsportfolio für P2P- und PON-Glasfasernetze. Erstmals präsentiert der Hersteller nach eigenen Angaben seine neuen Mini-GPON-OLTs, die einen zukunftssicheren und wirtschaftlichen Aufbau kleiner passiver optischer Netze ermöglichen sollen. Dazu gehören die Mini-GPON-OLTs (Gigabit Ethernet Passive...

Weiterlesen

Alcatel-Lucent und Vodafone führen TWDM-PON-Feldversuch in Europa durch

Alcatel-Lucent und Vodafone führen den ersten Feldtest in Europa mit der Breitbandtechnik TWDM-PON (Time and Wavelength Division Multiplexed Passive Optical Networks) durch. Vodafone bereitet damit nach eigenen Angaben das eigene Netz auf den wachsenden Datenverkehr und auf steigende Anforderungen an den Rücktransport der Funkdaten in das Festnetz (Mobile Backhaul) vor. Durch den Einsatz der...

Weiterlesen

Plattform für Breitband und Content

Ende letzter Woche ging die diesjährige Anga Com in Köln zu Ende: Mit 450 Ausstellern konnte das Niveau des Vorjahres gehalten werden. Auch bei den Teilnehmern erwies sich die Veranstaltung erneut als Magnet – rund 17.000 Besucher fanden den Weg nach Köln, die Hälfte davon aus dem Ausland. Auch wenn der Boom in der Breitband- und Medienbranche primär durch neue TV-Nutzungsformen getrieben...

Weiterlesen

Eine Frage des Kabels

Bedarfsgerechter Breitbandausbau setzt auf einen Mix verschiedener Ansätze und Techniken. FttH (Fiber to the Home) ist bislang immer noch mehr Vision als Trend. Es lohnt sich, die wichtigsten Details der unterschiedlichen Netze genauer zu betrachten. Wie geht es schneller und besser ins Web: Über Telefon- oder TV-Kabel? Glasfaser oder LTE? Dass das Breitband-Internet wichtige Voraussetzung für...

Weiterlesen

Breitband für Reisende

+++ Produkt-Ticker +++ Mit seinem neuen Service namens Datapass bietet HP Notebook- und Tablet-Käufern bei bestimmten Geräten ab sofort eine Möglichkeit, unterwegs stets über eine kostenlose Internet-Verbindung zu verfügen: Mit dem Gerätekauf sind 200 MByte kostenloses Breitbandvolumen inbegriffen. Dies soll die lästige Suche nach kostenlosen WLAN-Hotspots auf Reisen erübrigen. Mehr zum Thema:...

Weiterlesen

„Upstream Booster“ für kabelgebundene Internet-Anschlüsse

+++ Produkt-Ticker +++ Viprinet, deutscher Spezialist für abhörsichere VPN-Bündelungs-Router, hat zur CeBIT ein neues Router-Modell für Heimarbeitsplätze und Geschäftsreisen auf den Markt gebracht. Der „Multichannel VPN Router 200“ verfügt laut Hersteller neben einem WAN-Ethernet-Port über einen freien Modul-Slot, in den verschiedenste Mobilfunk-Module eingesetzt werden können. Damit könne ein...

Weiterlesen

Beschleunigung auf der Datenautobahn

Die Palette an schnellen Auffahrten für das Internet ist 2013 um eine Schiene reicher geworden: Neben DSL, Breitband-TV-Kabel (CATV) und Satellit ist nun auch der Mobilfunk via LTE (Long Term Evolution) eine feste Größe im Access-Szenario. Hauptschauplatz im Business-gerechten Breitband-Access bleibt aber wohl vorerst DSL. Zudem hat die DSL-Add-on-Technik „Vectoring“ das Potenzial, den gesamten...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

Video

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen