E-Sports: Hacker attackieren zunehmend Spieler statt Spielebetreiber

Angesichts ständig steigender Umsätze und Preisgelder in der Gaming- und E-Sports-Industrie gerät diese Branche immer stärker ins Visier krimineller Hacker. Nach Beobachtung der Sicherheitsspezialisten von Radware zielen die Angriffe dabei zunehmend auf individuelle Spieler statt auf die Infrastruktur. Allein bei der diesjährigen Dota-2-Weltmeisterschaft, die von fast einer Million Menschen...

Weiterlesen

Kaspersky-Analyse: Cloud Atlas nutzt jetzt polymorphe Malware

Der APT-Akteur (Advanced Persistent Threat) Cloud Atlas, auch bekannt als Inception, hat nach Angaben der Sicherheitsfachleute von Kaspersky sein Angriffsarsenal um neue Tools erweitert: mit einer HTML-Anwendung und dem VBShower-Modul, die beide polymorph agieren. Dies kann eine Erkennung durch klassische Kompromittierungsindikatoren (Indicators of Compromise, IoC) verhindern. Die aktualisierte...

Weiterlesen

DDoS-Angriffe im zweiten Quartal gegenüber 2018 um 18 Prozent gestiegen

Im zweiten Quartal 2019 ist die Anzahl der DDoS(Distributed-Denial-of-Service)-Angriffe gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum um 18 Prozent angestiegen. Auch Attacken auf Anwendungsebene – deren Organisation komplexer ist, sodass sich Schutzmaßnahmen schwieriger gestalten – zeigten ein deutliches Wachstum. Diese Zahlen stiegen im Vergleich zum zweiten Quartal 2018 um nahezu ein Drittel (32...

Weiterlesen

Angreifer nutzen Twitter und Co.

Trend Micro stellte vor Kurzem eine neue Studie vor, die zeigt, wie Cyberkriminelle Twitter missbrauchen. Ihre Aktivitäten reichen von Tech-Support-Betrug über Command-and-Control-Kommunikation (C&C) bis hin zur Exfiltration von Daten. Gleichzeitig ergab die Untersuchung jedoch auch, dass sich das soziale Netzwerk von Cybersicherheitsexperten auch für positive Zwecke nutzen lässt. Forscher...

Weiterlesen

Sechs Maßnahmen gegen Cyberattacken auf das Firmen-Management

Bei der IT-Sicherheit geht es nicht allein um Technik und Softwarelösungen, auch der Risikofaktor Mensch gehört ins Kalkül. Vor allem die Management-Ebene ist ein lukratives Ziel für Cyberangreifer. NTT Security (Germany), das „Security Center of Excellence“ der NTT, empfiehlt sechs einfache Maßnahmen zur Gefahrenabwehr. Besonders im Fokus von Cyberangriffen steht die Management-Ebene, also der...

Weiterlesen

Sophos-Studie: Große Gefahr durch Cyberangriffe via RDP

Sophos hat seine knapp vier Monate dauernde Studie „RDP Exposed: The Threat That’s Already at your Door“ abgeschlossen und die Langzeitergebnisse veröffentlicht. Sie zeige, wie Cyberkriminelle unerbittlich versuchen, Unternehmen via Remote Desktop Protocol (RDP) anzugreifen, so die Sicherheitsexperten. RDP ist demnach noch immer ein valider Grund für schlaflose Nächte von Systemadministratoren:...

Weiterlesen

Blackberry stellt MDR-Lösung mit KI zur Bekämpfung von Cyberattacken vor

Blackberry stellte vor Kurzem seinen Cylance-Guard-Service vor. Diese MDR-Lösung (Managed Detection and Response) verknüpfe die Security-Expertise von BlackBerry Cylance mit der nativen AI-Plattform des Unternehmens, so der Hersteller. Für Anwender ergebe sich daraus eine unterbrechungsfreie und verlässliche Aufdeckung sowie Kontrolle von IT-Sicherheitsbedrohungen. Für eine umfassende Abwehr...

Weiterlesen

Emotet mit über 30.000 Varianten in sechs Monaten

Die Macher des Trojaners Emotet verantworten die aktuell produktivste Cybercrime-Kampagne. Im ersten Halbjahr 2019 hat der Sicherheitsanbieter G Data nach eigenen Angaben bereits mehr Versionen entdeckt als im gesamten Jahr 2018. Durchschnittlich sind dies mehr als 200 neue Versionen am Tag. Der Trojaner Emotet ist eine der häufigsten und gefährlichsten Bedrohungen für Unternehmen. Die...

Weiterlesen

Angriffsvektor Website-Verzeichnis

Cyberkriminelle nutzen offenbar liebend gern das Website-Verzeichnis /.well-known/, um ihre Malware darin zu verstecken. Darauf machen die IT-Sicherheitsexperten der PSW Group (www.psw-group.de) aufmerksam und verweisen auf entsprechende Erkenntnisse des IT-Sicherheitsunternehmen Zscaler. Als Präfix von sogenannten well-known URIs verweisen solche Verzeichnisse in der Regel auf Informationen...

Weiterlesen

Cybersicherheit ist große Herausforderung für europäischen Finanzsektor

Der Finanzsektor in Europa steht vor großen Herausforderungen bei der IT-Sicherheit. Dies ergab eine Studie von Trend Micro. Wie der IT-Sicherheitsanbieter herausfand, haben 61 Prozent der IT-Entscheider im Finanzwesen den Eindruck, dass die Cyberbedrohungen für ihr Unternehmen im vergangenen Jahr zugenommen haben. Fast die Hälfte von ihnen (45 Prozent) gaben darüber hinaus Probleme an, mit den...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

Video

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen