Cybersicherheit ist große Herausforderung für europäischen Finanzsektor

Der Finanzsektor in Europa steht vor großen Herausforderungen bei der IT-Sicherheit. Dies ergab eine Studie von Trend Micro. Wie der IT-Sicherheitsanbieter herausfand, haben 61 Prozent der IT-Entscheider im Finanzwesen den Eindruck, dass die Cyberbedrohungen für ihr Unternehmen im vergangenen Jahr zugenommen haben. Fast die Hälfte von ihnen (45 Prozent) gaben darüber hinaus Probleme an, mit den...

Weiterlesen

Sophos: Blended Attacks auf dem Vormarsch

Das Auskundschaften leicht zugänglicher Systeme und das Öffnen der virtuellen Eingangstür übernimmt der Computer-Bot. Gleich im Anschluss kommt der Cyberkriminelle höchstpersönlich zum Einsatz. Er leistet die Feinarbeit, um größtmöglichen Profit durch die Infiltrierung eines Unternehmensnetzwerkes zu erzielen. Eine erfolgsversprechende Strategie, die von den Sophos Labs in der Hackerszene immer...

Weiterlesen

Trotz Festnahmen: Fin7-Hacking-Gruppe griff über 130 Unternehmen an

Nach der Verhaftung mehrerer mutmaßlicher Anführer der berüchtigten Fin7- oder auch Carbanak-Cybergang im Jahr 2018 galt die Gruppe als aufgelöst. Die Experten von Kaspersky Lab haben jedoch nach eigenen Angaben eine Reihe neuer Angriffe derselben Akteure entdeckt, die Griffon-Malware einsetzt. Demnach könnte Fin7 die Anzahl der Gruppen, die unter demselben Schirm operieren, ausgeweitet haben –...

Weiterlesen

Trend Micro: Zu viele Produktionsumgebungen mit veralteten Betriebssystemen

Neue Forschungsergebnisse von Trend Micro zeigen die Bedrohungen, denen Produktionsnetzwerke ausgesetzt sind, die mit veralteter Technologie arbeiten. Dazu gehören Risiken für geistiges Eigentum und Produktionsprozesse. Der Bericht „Securing Smart Factories: Threats to Manufacturing Environments in the Era of Industry 4.0“ beschreibt die Sicherheitsherausforderungen in einer neuen Ära der...

Weiterlesen

Trend Micro Research: Erhebliche Risiken durch Smart Buildings

Trend Micro gab vor Kurzem neue Forschungsergebnisse bekannt, die zeigen, dass IoT-Automatisierungsplattformen in Smart Buildings Angreifern neue Möglichkeiten für physische und datenbezogene Gefährdungen eröffnen. Die Ergebnisse haben laut den Sicherheitsexperten schwerwiegende Auswirkungen – etwa das Ausspionieren von Anwendern, das Entriegeln von Türen und den Diebstahl von Daten – auf...

Weiterlesen

Management-Plattform Sophos Central in XG Firewall integriert

Sophos hat seine Cloud-basierte Management-Plattform Sophos Central nach eigenem Bekunden nun komplett in die hauseigene Next Generation XG Firewalls integriert. Damit sei die Eingliederung aller Sophos-Cyber-Security-Lösungen in Sophos Central abgeschlossen, so der Hersteller. Anwender seien nun in der Lage, das gesamte Security-Portfolio vom Endpoint bis hin zur Netzwerk-Security über die...

Weiterlesen

VDE warnt: Hausgemachte Sicherheitsdefizite machen es „Ryuk“ einfach

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnt eindringlich vor dem neuen Schädling „Ryuk“. Das BSI geht davon aus, dass die Verschlüsselungssoftware bereits mehrere deutsche Unternehmen infiziert hat. Ryuk, der sich zweier älterer Trojaner bedient, ermögliche maßgeschneiderte Erpressungsversuche und sei deshalb besonders effektiv. „Vier von zehn VDE-Mitgliedsunternehmen und...

Weiterlesen

SSL/TLS: So entstehen falsche Zertifikate

Ein Forscherteam des Fraunhofer-Instituts für Sichere Informationstechnologie SIT in Darmstadt hat eine Möglichkeit gefunden, betrügerische Website-Zertifikate auszustellen. Zertifikate sollen die Vertrauenswürdigkeit von Internet-Domains sicherstellen. Das Team um Dr. Haya Shulman hat gezeigt, dass sich eine Schwachstelle in der Domänenvalidierung ausnutzen lässt und deshalb die Sicherheit von...

Weiterlesen

Aruba-Studie: Europäische Arbeitnehmer sind offenbar der IT-Sicherheit überdrüssig

Obwohl man sich der Sicherheitsrisiken nach der Einführung von Gesetzen wie der DSGVO voll bewusst ist, haben europäische Arbeitnehmer die geringste Disziplin bei Cyber-Sicherheit weltweit und zeigen Anzeichen von „Sicherheitsmüdigkeit“, so eine neue Studie von Aruba, einem Hewlett-Packard-Enterprise-Unternehmen. Die Studie sollte unter anderem untersuchen, wie sich die Digitalisierung auf die...

Weiterlesen

Barracuda: Zahlungsbereitschaft bei Ransomware-Erpressung stark gestiegen

Die Zahl der Angriffe durch Ransomware ist im Vergleich zum Vorjahr gesunken, zugleich ist die Zahlungsbereitschaft der Unternehmen jedoch deutlich gestiegen. Dies ist das Ergebnis einer Barracuda-Umfrage bei rund 630 Organisationen weltweit, davon 145 Unternehmen aus EMEA. In der Umfrage gab rund ein Drittel (30 Prozent) der Unternehmen an, Opfer eines Ransomware-Angriffs geworden zu sein....

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

Video

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen