Phishing und gezielte Angriffe

Im Umfeld der Nürnberger Messe It-sa befragte LANline Security-Anbieter zu aktuellen IT-Security-Trends. Nachdem sich Teil 1 auf Industrievernetzungs-, Cloud- und Datensicherheit konzentrierte (siehe „Sichere Daten in unsicheren Zeiten“, lanl.in/2sCK9Q2), richtet Teil 2 den Fokus auf die Endgeräte- und Endanwenderseite. Es geht somit nun um Phishing, Ransomware und automatisierte...

Weiterlesen

Sieben Cybersecurity-Prognosen für 2020 

Im folgenden Gastkommentar stellt James Carder, CSO und Vice President von LogRhythm Labs, sieben Security-Prognosen für das gerade angebrochene Jahr auf, darunter die Manipulation künstlicher Intelligenz (KI), der Diebstahl biometrischer Daten und verstärkte Ransomware-Angriffe auf kritische Infrastruktur. 1. Ein Insider manipuliert die KI, um eine unschuldige Person fälschlicherweise ins...

Weiterlesen

Besserer Schutz vor Botnets und Credential Stuffing


F5 Networks hat Anfang des Jahres angekündigt, den Anti-Botnet-Spezialisten Shape Security zum Preis von rund einer Milliarde Dollar zu übernehmen. Shapes Software dient dazu, die Applikationen von Banken, Fluggesellschaften, Online-Händlern und Behörden mittels intelligenter Sicherheitsmaßnahmen vor schädlichen Bots, Betrug und Missbrauch zu schützen. Shapes Defense-Plattform für den Schutz von...

Weiterlesen

So war 2019 aus Security-Perspektive

Palo Alto Networks hat die wichtigen Security-Ereignisse des noch laufenden Jahres zusammengefasst und bewertet. Auf Angreiferseite seien neben dem berüchtigten Mirai-Botnet vor allem Go-kompilierte Malware, die Cyberspionage-Gruppierung Pkplug, die xHunt-Kampagne und die Malware BabyShark aufgefallen. Als besonders gefährdet erachten die Sicherheitsforscher Container in Cloud-Umgebungen. Auch...

Weiterlesen

Sichere Daten in unsicheren Zeiten

Im Umfeld der Nürnberger Sicherheitsmesse It-sa befragte LANline Anbieter und Experten zu den Entwicklungen im IT-Security-Markt. Auch wenn der Hype abzuflauen scheint: KI etabliert sich als Hilfsmittel für Mustererkennung und Anomaliefindung. Vor dem Hintergrund teils ausgefeilter Angriffe von krimineller und staatlicher Seite sind weitere Kernthemen der Schutz industrieller IoT-Umgebungen,...

Weiterlesen

60 Prozent mehr Angriffe auf das Gesundheitswesen

Malwarebytes, Anbieter von Lösungen zur Abwehr von Malware, konstatiert in seinem aktuellen CTNT-Report (Cybercrime Tactics and Techniques) für das dritte Quartal einen deutlichen Anstieg von Angriffen auf Einrichtungen des Gesundheitswesens. Diese haben sich zu attraktiven Zielen für Cyberkriminelle entwickelt – die Gründe: eine häufig veraltete IT-Infrastruktur, niedrige IT-Budgets und die...

Weiterlesen

Akamai: Cyberkriminelle entwickeln individuelle Angriffs-Tools

Edge-Plattformbetreiber Akamai warnt in seinem neuen „State of the Internet“-Sicherheitsbericht 2019 namens „Phishing – Baiting the Hook“ (Phishing – Den Haken mit einem Köder versehen) vor neuen Entwicklungen auf Angreiferseite: Cyberkriminelle entwickeln laut Akamai Research Angriffe zunehmend auf industrielle Weise, um große Technologiekonzerne wie Microsoft, PayPal, DHL und Dropbox zu...

Weiterlesen

Malware blockieren, sobald sie auftritt

Malwarebytes, Spezialist für die Vermeidung und Behebung von Schadsoftware, hat Version 4.0 seiner gleichnamigen Software für Endverbraucher vorgestellt. Die neue Version arbeitet laut Hersteller wesentlich intelligenter und schneller. Dabei benötige sie nur halb so viel CPU-Power wie die Vorgängerversion. Zugleich habe man das Interface intuitiver und informativer gestaltet. Für Windows umfasst...

Weiterlesen

Dell: Diese Security-Bedrohungen stehen uns bevor

Qualität und Umfang der Cyberangriffe haben in der Vergangenheit ständig zugenommen, und dies wird sich auch in Zukunft nicht ändern, warnt Dell. Der IT-Ausrüster erwartet, dass Angreifer neue Technologien geschickt nutzen werden, um ihr Handwerk weiter zu perfektionieren. Vor allem die kommende Mobilfunkgeneration 5G, künstliche Intelligenz und Quantencomputing werden laut Dell neue Risiken mit...

Weiterlesen

F5-Report: Bedrohung durch Thingbots steigt weiter

F5 Networks warnt vor zunehmender Verbreitung schädlicher Thingbots, also Malware zur Infektion von IoT-Gerätschaft. Laut dem aktuellen „The Hunt for IoT“-Report hat F5 allein im Vorjahresquartal (Oktober 2018 bis Januar 2019) 26 neue Thingbots entdeckt. Zum Vergleich: Im gesamten Jahr 2017 waren es sechs und 2016 neun. Ein Hacker, so warnt F5, könne derlei Schadprogramme nutzen, um IoT-Geräte...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

Video

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen