„Tier-Ready“-Label für Vertivs modulare Rechenzentren

Vertiv, globaler Anbieter kritischer digitaler Infrastruktur und Kontinuitätslösungen, hat den Start für seine vorgefertigten modularen (Prefabricated Modular, PFM) Rechenzentren bekanntgegeben. Sie sind mit dem Tier-Ready-Zertifikat für Leistungsresilienz des Uptime Institutes gekennzeichnet. Die Partnerschaft mit dem Zertifizierer soll es Vertiv nach eigenem Bekunden fortan ermöglichen,...

Weiterlesen

Mehr Optionen und Reichweite für Colocation

Cogent Communications, nach eigenen Angaben einer der weltweit größten Betreiber optischer Tier-1-IP-Netzwerke, hat seine Core-Backbone-Router im Maincubes-Rechenzentrum FRA01 im Großraum Frankfurt installiert. Mit der Aufnahme des europäischen Anbieters von Colocation-Services und gesicherten Interconnectivity-Eco-Systemen in sein globales Tier-1-Netz will Cogent seine Netzabdeckung von...

Weiterlesen

Windcloud baut zweites Rechenzentrum in Nordfriesland

Im Februar gab es den ersten Spatenstich: Das bereits bestehende Rechenzentrum von Windcloud soll in diesem Jahr um ein zweites erweitert werden. Ende April werde der Bau auf dem Greentec Campus in Enge-Sande fertig sein, so der Betreiber. 24 Racks sind geplant, das Rechenzentrum wird eine installierte IT-Leistung von 60 KW bieten. Es soll dann nach der europaweit länderübergreifenden Norm EN...

Weiterlesen

Intelligente Firewall gleicht Daten mit externen Quellen ab

Guardicore hat seine „Threat Intelligence Firewall“ in die hauseigene Sicherheitsplattform Centra integriert. Das Feature gehe über klassische Firewall-Funktionen hinaus und helfe bei der Einhaltung von Sicherheitsanforderungen in komplexen Cloud-Umgebungen, so der Security-Anbieter. Über das Centra-Management-Dashboard für Segmentierungsregeln lassen sich ein- und ausgehende Verbindungsversuche...

Weiterlesen

Schienenverteiler-System soll Energieeffizienz in RZs verbessern

Auf der diesjährigen Light+Building will Siemens Smart Infrastructure sein speziell für Rechenzentren konzipiertes Schienenverteiler-System LData vorstellen. Damit sollen sich die Effizienz, Verfügbarkeit und Anpassungsfähigkeit der Rechenzentren verbessern lassen. Datacenter müssen in höchstem Maß verfügbar sein, um beispielsweise kritische Daten sowie geschäftskritische Anwendungen und...

Weiterlesen

Maincubes: RZs nach ISAE 34021 Typ 1 zertifiziert

Maincubes gab vor Kurzem bekannt, ein weiteres Qualitäts- und Sicherheitstestat für seine Rechenzentren erlangt zu haben: Nach den ISO-Zertifizierungen und TÜV-Siegeln hat der Rechenzentrumsbetreiber für die Standorte FRA01 (bei Frankfurt) und AMS01 (bei Amsterdam/Niederlande) auch das internationale Testat ISAE 34021 Typ 1 erhalten. Es bestätigt die Vertrauenswürdigkeit in die Integrität und...

Weiterlesen

Vertiv: Hybrid-Computing wird Mainstream

Während in den vergangenen Jahren vor allem innerhalb der Unternehmensführungen ausgiebig darüber diskutiert wurde, ob nun Cloud oder „On Premises“ die bessere Wahl sei, haben sich mittlerweile hybride Architekturen durchgesetzt, die Public- und Private-Cloud-Modelle mit Edge-Infrastrukturen rund um neu gestaltete zentrale Rechenzentren vereinen. Diese im Wandel befindliche Herangehensweise an...

Weiterlesen

Rittal: Datacenter-Trend für 2020

Im Jahr 2025 könnten Menschen und Maschinen bereits 175 Zettabyte an Daten erzeugen, prognostizieren die Marktforscher von IDC (International Data Corporation). Gespeichert auf herkömmliche DVDs wären dies 23 Stapel mit Silberscheiben, die jeweils bis zum Mond reichen. Das jährliche Datenwachstum um durchschnittlich 27 Prozent sorgt auch für steigende Anforderungen an die IT-Infrastruktur. Da es...

Weiterlesen

Edge-Rechenzentrum mit Wasserkühlung

Die Hersteller Cloud&Heat Technologies und RZ-Products haben gemeinsam ein platzsparendes, hochsicheres Kompakt-Rechenzentrum entwickelt, das sie auf der Sicherheitsfachmesse it-sa in Nürnberg vorstellen. Der DC-ITSafe HDE (High Density Edition) mit Wasserkühlung sei eine schlüsselfertige Komplettlösung, die vor allem durch enorme Leistungsdichte, umfangreiche Sicherheitsfeatures und hohe...

Weiterlesen

R&M: Optische Kabelungslösung und DCIM-Software für RZs und Edge

R&M, weltweit tätiger Schweizer Entwickler und Anbieter von Verkabelungssystemen für hochwertige Netzwerkinfrastrukturen mit Sitz in Wetzikon, erweitert das Programm seiner High-Density-Verteiler und Infrastruktur-Management-Systeme für Datacenter. Die neue fiber-optische Verteilerplattform Netscale 72 unterstützt nativ die beiden paralleloptischen Verkabelungsarten Base8 und Base12. Dies...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

Video

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen