New Relic One soll Transparenz in komplexe Umgebungen bringen

Das Softwareanalyse-Unternehmen New Relic hat seine Cloud-basierte Instrumentierungsplattform für die Softwareoptimierung erweitert. Mit New Relic One will der Hersteller speziell DevOps-Teams dabei helfen, Daten in komplexen Umgebungen schneller finden, visualisieren und verstehen zu können. New Relic reagiert damit nach eigenen Angaben auf die immer komplexer werdenden Umgebungen in...

Weiterlesen

Betriebssystem für das Internet der Dinge

Deutsche Unternehmen beschäftigen sich zunehmen mit dem Internet of Things (IoT) und setzen entsprechende Projekte um. Dabei stehen in der Regel IoT-Plattformen im Zentrum, die in der Lage sein müssen, die historisch gewachsenen Welten aus IT und OT zentral auf sich zu vereinen und um intelligente Daten-Services anzureichern. Das heißt aber auch, dass eine IoT-Plattform zahlreiche Anforderungen...

Weiterlesen

Switches mit nur fünf Nanosekunden Latenz

Netzwerkausrüster Arista Networks hat mit der 7130L-Serie eine sehr latenzarme Netzwerk-Anwendungsplattform vorgestellt. Überzeugen sollen die Geräte laut Hersteller mit einer Switching-Latenz von nur fünf Nanosekunden und „praktisch nicht wahrnehmbarem“ Jitter. Die neue Plattform ist das Ergebnis der Akquisition von Metamako im September 2018. Die 7130L-Serie ist optimiert für...

Weiterlesen

Veritas: Mitarbeiter verbringen täglich zwei Stunden mit Datensuche

Deutsche Unternehmen haben noch Nachholbedarf bei der Verwaltung ihrer Daten. So lautet zumindest eine Erkenntnis aus einer Umfrage von Veritas zum Thema Daten-Management. Demnach verbringen hierzulande Mitarbeiter im Schnitt täglich zwei Stunden ihrer Arbeitszeit mit der Suche nach Daten. Der Daten-Management-Anbieter hat im Rahmen der Studie insgesamt 1.500 IT-Entscheidungsträger und...

Weiterlesen

Denodo: Cloud-basierte Testumgebung für Datenvirtualisierung

Der Datenvirtualisierungsspezialist Denodo will Unternehmen beim Einstieg in die Datenvirtualisierung helfen. Dazu stellt der Hersteller eine kostenlose Testumgebung auf der gleichnamigen Plattform bereit. Die Testumgebung liegt auf Amazon Web Services (AWS) und soll Daten verschiedener Quellen wie Amazon Redshift, Aurora und S3 verknüpfen. So sollen Anwender einen Einblick erhalten, wie...

Weiterlesen

Qlik unterstützt jetzt auch Single-Server- und AWS-basierte Architekturen

Datenanalyse-Spezialist Qlik hat Version 4.0 seiner Daten-Management-Software Data Catalyst (vormals Podium Data) vorgestellt. Mit dem neuen Release unterstütze die Lösung jetzt auch Single-Server- und AWS-basierte Architekturen. Qlik adressiert mit Data Catalyst nach eigenen Angaben Unternehmen, die auf der Suche nach Lösungen zur Organisation und Vereinheitlichung von Rohdaten aus...

Weiterlesen

Daten im Fluss

Im Gespräch mit der LANline erklärt Aljoscha Krettek, Softwareingenieur und einer der Gründer von Data Artisans, warum er die Streaming-Datenanalyse als besonders gutes Mittel für eine effiziente Informationsverarbeitung einschätzt. Das System des Unternehmens setzt bei seiner Implementierung auf die Open-Source-Lösung Apache Flink. LANline: Die Streaming-Datenanalyse gehört jedenfalls derzeit...

Weiterlesen

Virtuelle Schicht für den Datenzugriff

Die DSGVO und die zunehmende Verbreitung von Techniken wie KI (künstliche Intelligenz) und maschinelles Lernen (ML) haben dafür gesorgt, dass sich Unternehmen verstärkt mit ihren Daten und speziell mit deren Verwaltung, Aufbereitung und Analyse beschäftigen. Von dieser Entwicklung profitieren derzeit verschiedene Unternehmen, die Lösungen anbieten, die Hilfe beim Daten-Management versprechen....

Weiterlesen

Rasende Rechenzentren

Auf dem Dell Technologies Forums in Frankfurt sprach LANline mit Paul Brimacombe, Head of IT Architecture der McLaren Technology Group. McLaren ist ein Referenzkunde von Dell Technologies: Das Unternehmen benötigt hochverfügbare High-End-Technik, überträgt es doch Sensordaten von den rollenden Rechenzentren auf der Formel-1-Rennstrecke in Echtzeit zur ML-gestützten Analyse (Machine Learning) an...

Weiterlesen

Gute Job-Aussichten für Datenanalyse-Spezialisten

Deutsche Unternehmen nutzen im Zuge ihrer Digitalisierungsstrategie verstärkt Daten. Dazu schaffen sie viele neue Stellen im Bereich der Datenanalyse. Auch die Investitionen in entsprechende Softwarelösungen sind höher. Aktuell haben bereits 14 Prozent der Unternehmen mit 100 oder mehr Mitarbeitern Stellen für Data Scientists geschaffen. Gegenüber dem Vorjahr ist dies fast eine Vervierfachung,...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

Video

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen