Daten im Fluss

Im Gespräch mit der LANline erklärt Aljoscha Krettek, Softwareingenieur und einer der Gründer von Data Artisans, warum er die Streaming-Datenanalyse als besonders gutes Mittel für eine effiziente Informationsverarbeitung einschätzt. Das System des Unternehmens setzt bei seiner Implementierung auf die Open-Source-Lösung Apache Flink. LANline: Die Streaming-Datenanalyse gehört jedenfalls derzeit...

Weiterlesen

Virtuelle Schicht für den Datenzugriff

Die DSGVO und die zunehmende Verbreitung von Techniken wie KI (künstliche Intelligenz) und maschinelles Lernen (ML) haben dafür gesorgt, dass sich Unternehmen verstärkt mit ihren Daten und speziell mit deren Verwaltung, Aufbereitung und Analyse beschäftigen. Von dieser Entwicklung profitieren derzeit verschiedene Unternehmen, die Lösungen anbieten, die Hilfe beim Daten-Management versprechen....

Weiterlesen

Rasende Rechenzentren

Auf dem Dell Technologies Forums in Frankfurt sprach LANline mit Paul Brimacombe, Head of IT Architecture der McLaren Technology Group. McLaren ist ein Referenzkunde von Dell Technologies: Das Unternehmen benötigt hochverfügbare High-End-Technik, überträgt es doch Sensordaten von den rollenden Rechenzentren auf der Formel-1-Rennstrecke in Echtzeit zur ML-gestützten Analyse (Machine Learning) an...

Weiterlesen

Gute Job-Aussichten für Datenanalyse-Spezialisten

Deutsche Unternehmen nutzen im Zuge ihrer Digitalisierungsstrategie verstärkt Daten. Dazu schaffen sie viele neue Stellen im Bereich der Datenanalyse. Auch die Investitionen in entsprechende Softwarelösungen sind höher. Aktuell haben bereits 14 Prozent der Unternehmen mit 100 oder mehr Mitarbeitern Stellen für Data Scientists geschaffen. Gegenüber dem Vorjahr ist dies fast eine Vervierfachung,...

Weiterlesen

Allegro Packets: Echtzeit-Monitoring großer Datenmengen

Allegro Packets hat neue Produkte der Serie 3500/5500 angekündigt. Die Hardwareplattformen sind laut Hersteller für die Analyse, das Monitoring, die Überprüfung und die Fehlersuche von 1- bis 100-GBit/s-Verbindungen optimiert. Die Systeme seien zudem für extrem hohe Aufzeichnungs-, Analyse- und Speicherrate konzipiert und erlauben die rückwirkende Überprüfung von bis zu 800.000 IP-Adressen und...

Weiterlesen

Splunk erweitert sein Portfolio zur Datenanalyse

Splunk hat Erweiterungen seiner Werkzeuge zur Datenanalyse vorgestellt. Mit Hilfe von Machine Learning, mehr Performance und besserer Skalierung soll es mit den neuen Versionen von Splunk Enterprise und Splunk Cloud für Unternehmen einfacher sein, Fragen zu stellen, passende Maßnahmen zu ergreifen und damit sinnvolle Geschäftsergebnisse zu erzielen, und zwar durch den Zugriff auf Daten aus...

Weiterlesen

Innovation in der Ära der Retropien

Auf der „The Next Now“ – Dells IT-Leiter-Konferenz, die am 10. April in München stattfand – warnte der Philosoph und Publizist Richard David Precht davor, technische mit gesellschaftlicher Innovation gleichzusetzen. Echter Fortschritt erfordere gesellschaftliche Akzeptanz sowie ein kreativitätsförderlicheres Bildungssystem. Firmengründer Michael Dell stellte als Überraschungsgast seine Sicht der...

Weiterlesen

Big Data trifft Fast Data

Das Industrial Internet of Things (IIoT) durchdringt zunehmend die Produktions- und Geschäftsprozesse von Unternehmen. Von Smart Manufacturing in der Fabrik bis zur Ressourcenplanung in Logistikunternehmen ermöglichen stets aktuelle Sensordaten eine Optimierung von Prozessen. Kommt es etwa zu einer Verzögerung in der Produktion, kann das Unternehmen darauf sofort angemessen reagieren. Bleibt zum...

Weiterlesen

USU stellt Data-Science-Anwendung für Industrie-4.0-Einsatz vor

USU, Lösungsanbieter für die Digitalisierung wissensintensiver Services, hat mit KatanaFlow eine grafische Entwicklungsumgebung für Data Science im Machinen- und Anlagenbau vorgestellt. Die Web-Anwendung soll Ingenieure bei der Analyse und Aufbereitung von Industriedaten unterstützen. Per Drag and Drop vorgefertigter Bausteine und Komponenten aus Machine-Learning- und Data-Mining-Bibliotheken...

Weiterlesen

Software AG verbessert Cloud-Plattform am Edge

Die Software AG hat Release 9 ihrer offenen Cloud-Plattform Cumulocity IoT vorgestellt. Mit dem Update erhalte die IoT-Plattform zusätzliche Funktionen für die Edge-Verarbeitung, so der Hersteller. Cumulocity IoT erweitere außerdem mit Optionen zur Installation in mehreren Clustern die Hochverfügbarkeit und stelle Service-Providern ein ausfallsicheres Lösungsangebot zur Verfügung. Man könne ohne...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen