Crate.io bringt neues Release seiner IoT-Datenbank

Die IoT-Datenbank CrateDB hat mit Version 4.0 ein neues Release erhalten. Laut Crate.io, Entwickler und Anbieter der Datenbank, soll die Plattform durch das Release robuster als der Vorgänger sein, mehr SQL-Funktionen sowie PostgreSQL-Tools unterstützen und neue Optionen für die Arbeit mit Zeitreihen bieten. Der Fokus der Neuerungen liege auf der sicheren und einfachen Speicherung großer...

Weiterlesen

Vom Datenmodell zur Benutzerfreundlichkeit

Inzwischen zählen IT-Systeme bekanntlich zu den Schlüssel­komponenten für den Erfolg eines Unternehmens. Als Plattform mit den jeweils erforderlichen Werkzeugen in Form von Anwendungen und automatisierten Prozessen sorgen sie für einen funktionierenden Geschäftsalltag. Eine wichtige Komponente für viele dieser Bereiche ist ein optimal abgestimmtes Datenbank-Management-System (DBMS). Das DBMS...

Weiterlesen

Den IoT-Datenberg managen

Das Internet of Things (IoT) produziert enorme Mengen an Daten, die – je nach Quelle – in unterschiedlichen Formaten vorliegen. Daten-Management-Systeme müssen dennoch in der Lage sein, diese Informationen nutzbar zu machen. Fortgeschrittene IoT-Lösungen beruhen auf der Erfassung und Verarbeitung großer Datenmengen sowie auf Techniken der künstlichen Intelligenz (KI) für deren Analyse, um die...

Weiterlesen

In-Memory-Computing as a Service mit automatischer Datenpersistenz

GridGain Cloud, eine In-Memory-Computing-PaaS-Lösung (imcPaaS) auf Basis von Apache Ignite, verfügt laut Hersteller GridGain ab sofort über automatische Disk-basierte Persistenz laufender In-Memory-Datensätze. Damit lasse sich stets sofortiger Datenzugriff gewährleisten, selbst wenn ein Cluster-Neustart erforderlich sein sollte. GridGain Cloud ist ein Managed Service, der sich laut Anbieter...

Weiterlesen

In-Memory-Computing für PBytes an Daten

GridGains gleichnamige In-Memory Computing-Plattform ist die kommerzielle Variante der Open-Source-Software Apache Ignite. Sie dient dazu, datenintensiven Anwendungen eine Skalierung bis auf mehrere hundert Millionen Transaktionen pro Sekunde und ein Volumen In-Memory-Daten im PByte-Bereich zu ermöglichen. Jüngst hat der Anbieter mit GridGain Cloud eine „In-Memory Cache as a Service“-Lösung als...

Weiterlesen

Couchbase entwickelt seine mobile Datenplattform weiter

Mit Couchbase Mobile 2.0 hat der gleichnamige Entwickler die neueste Weiterentwicklung seiner mobilen Datenbank vorgestellt. Im Gegensatz zur Plattform Couchbase Server ist es mit der mobilen Version der NoSQL-Datenbank möglich, die Daten auf dem Endgerät vom Netz abzukoppeln, zu bearbeiten und erst bei Bedarf wieder zu synchronisieren. Die aktuelle Version soll laut Couchbase Entwicklern unter...

Weiterlesen

Fujitsu optimiert Scale-out SAP-Umgebungen

Mit zwei neuen leistungsstarken Lösungen will Fujitsu nach eigenen Angaben die digitale Transformation in Unternehmen vorantreiben. Die Neuheiten Integrated Systems Primeflex for SAP HANA und Primeflex for SAP Landscapes sollen das Implementieren besonders datenintensiver Anwendungen durch ein optimiertes Management von „Scale-out SAP HANA In-Memory-Datenbank“-Einsätzen erleichtern. Beide...

Weiterlesen

AWS ebnet den Weg in die Cloud

Auf seiner Entwicklerkonferenz Reinvent in Las Vegas hat Amazon Web Services (AWS) eine Reihe neuer Dienste und Funktionen eingeführt. Ein Schwerpunkt der Neuerungen lag darauf, der Unternehmensklientel die Migration in Amazons Public Cloud zu erleichtern. So gibt es unter dem Namen Snowball ein Speichergerät für den physischen Transport umfangreicher Datenbestände ins AWS-RZ sowie einen neuen...

Weiterlesen

Datenbank-Performance-Analyse in der Hybrid Cloud

+++ Produkt-Ticker +++ Solarwinds, Hersteller von Software für das IT-Performance-Management, will mittels Verbesserungen an seiner Lösung Database Performance Analyzer (DPA) die Datenbankoptimierung in der Hybrid Cloud vereinfachen. Dies soll spürbare Leistungssteigerungen geschäftskritischer Anwendungen ermöglichen, unabhängig davon, ob die Applikation vor Ort, in einer virtuellen Umgebung...

Weiterlesen

Mit Datenbanktechnik effektiver gegen Angriffe

Security-Anbieter Trustwave erweitert per Übernahme eines Datenbank-Sicherheitsspezialisten namens Application Security sein Portfolio um Technik für das automatisierte Scannen von Security-Datenbanken. Ziel ist es, bestehende Managed-Security-Services auszubauen und das Threat-Management über Endgeräte, Netzwerke, Anwendungen und Datenbanken hinweg zu verbessern. Mehr zum Thema: Blue Coat: Mit...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

Video

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen