Softwarefamilie Sinec soll mit breitem Funktionsspektrum punkten

Mit der Software-Familie Sinec will Siemens verschiedene Funktionen im Bereich Netzwerk-Management ermöglichen. Dabei soll die Lösung die vielfältigen Anforderungen eines modernen industriellen Netzwerks abdecken und die Anwender dabei unterstützen, die Herausforderungen der Digitalisierung zu meistern, zum Beispiel die stetig wachsende Anzahl an Netzwerkteilnehmern sowie die Sicherheit und...

Weiterlesen

Die Rolle Afrikas bei der digitalen Transformation

Deutschland hinkt der digitalen Transformation hinterher und schaut dabei dennoch auf Kontinente herab, die vormachen, wie Digitalisierung geht, so die Einschätzung von Kritikern. Die Corona-Krise zeige unter anderem, wie wichtig eine gut vernetzte Welt ist. Was seit Jahren in aller Munde ist, bekam durch diese Zeit nun einen enormen Schub: Die Rede ist von der digitalen Transformation. Durch...

Weiterlesen

Sage: Cloud als kostengünstige Alternative zur Kompletterneuerung

Die Digitalisierung schreitet voran, aber noch immer haben laut KfW-Digitalisierungsbericht Mittelstand zwei von drei mittelständischen Betrieben Entwicklungsspielraum in diesem Punkt. Der Grund: Eine Automatisierung der kompletten IT-Infrastruktur ist für viele Unternehmen mit hohen Kosten und großem Zeitaufwand verbunden. Die Cloud könne dabei eine sinnvolle Alternative sein – vor allem mit...

Weiterlesen

Volle Kontrolle zwischen Apps und Infrastruktur

Geschmeidige Apps, eine neue Sicherheitsarchitektur für industrielles IoT und KI-optimierte Zusammenarbeit über beliebige Entfernungen – das waren die Schlüsselthemen auf Ciscos diesjähriger Live-Konferenz auf dem neuen Messegelände in Barcelona. Die offiziellen Teilnehmerzahlen lagen laut Cisco erstmals bei rund 19.000. Wichtigste Botschaft: Wer die Digitalisierung nicht ängstlich flieht,...

Weiterlesen

Wozu Socken, sie schaffen nur Löcher

Am Beispiel Nokia vergeht einem die Lust auf Digitalisierung! Wenn schon dieser Weltkonzern den Sprung nicht geschafft hat, wie soll es dann einem KMU aus Deutschland gelingen? Der Gedanke drängt sich auf, es dann doch gleich bleiben zu lassen. Geschäftsprozesse einheitlich und in einem riesigen Aufwasch zu digitalisieren ist aber kein Masterplan, wie ihn beispielsweise Osram oder Microsoft...

Weiterlesen

Konica Minolta stellt Büro-Trends für 2020 vor

Das Papier wird auch 2020 in Büros nicht abgeschafft, jedoch werden sich digitale und analoge Informationen noch stärker verzahnen, prognostiziert Konica Minolta in seinen Trends für das neue Jahr. Der Druckerhersteller geht davon aus, dass neue Arbeitsformen die Digitalisierung von Unternehmensprozessen weiter vorantreiben, sofern die richtige Infrastruktur als Grundlage zur Verfügung steht....

Weiterlesen

Die Maschine als Bürger erster Klasse

Vor dem Hintergrund von Digitalisierung und Industrie 4.0 rückt im Unternehmens- und Industrieumfeld die IoT- und IIoT-Sicherheit (Industrial IoT) verstärkt in den Fokus. Ein Kernbaustein der IoT/IIoT-Sicherheit ist es, zunächst die Identität beteiligter Maschinen, Instanzen und Systeme sicherzustellen – darauf baut die gesamte weitere Sicherheitskette auf. LANline sprach mit Gerhard Zehethofer,...

Weiterlesen

VDE sieht Spitzenposition in der Mikroelektronik bröckeln

Mikroelektronik ist die Schlüsseltechnologie der Digitalisierung. Kein Computer, Auto, Smartphone und Elektrogerät funktioniert ohne sie. Deutschland zählt bislang mit den USA und China zu den Weltmarktführern in der Mikroelektronik und Mikrosystemtechnik. Diese Position sieht der VDE in Gefahr. Die USA und China bauen ihre Entwicklungs- und Produktionszentren mit hohen staatlichen Subventionen...

Weiterlesen

Studie: Der digitale Wandel beeinflusst den Consulting-Markt

Die digitale Transformation macht auch vor der Consulting-Branche nicht halt. Management- und IT-Beratungen sowie Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften beraten ihre Kunden nicht nur in Fragen der Digitalisierung, sondern müssen sich auch den Herausforderungen ihres eigenen digitalen Wandels stellen. Immer mehr Consulting-Firmen verspüren einen zunehmenden Druck, die eigenen...

Weiterlesen

Bitkom: Vertrauensarbeitszeit und Home Office sind gefragt

Die große Mehrheit der Berufstätigen ist offen für moderne Arbeitskonzepte. So lautet das Ergebnis einer aktuellen Studie des Branchenverbands Bitkom. Demnach stehen neun von zehn (92 Prozent) der Befragten New-Work-Konzepten sehr oder eher aufgeschlossen gegenüber. Lediglich sechs Prozent lehnen diese ab. Für die Studie hat der Bitkom 1.002 Berufstätige in Deutschland im Alter von 16 bis 65...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

Video

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen