Zerto bietet Replikationsmodul für IBMs Resiliency Orchestration

Für die schnelle Wiederherstellung virtueller Infrastrukturen stellt Zerto, ein Anbieter von Lösungen zur Erhöhung der IT-Verfügbarkeit, das Replikationsmodul für IBMs Lösung zur Notfallwiederherstellung als Service (Disaster Recovery as a Service, DRaaS) zur Verfügung. Dabei komme die Zerto IT Resilience Platform als Replikationsmodul für IBMs Lösung zur Resilienzorchestrierung zum Einsatz....

Weiterlesen

Kaseya stellt Unified Backup vor

Kaseya, ein Anbieter von IT-Management-Lösungen, hat Kaseya Unified Backup (KUB) vorgestellt. KUB vereine Backup auf Enterprise-Niveau, Ransomware-Schutz und Cloud-basierte Business Continuity sowie Disaster Recovery (BC/DR) in einer Appliance-basierten Lösung. Durch die Kombination von KUB und Kaseya Cloud Backup sollen Anwender eine komplette Lösungs-Suite erhalten, die ihnen Wahl zwischen...

Weiterlesen

Datenverfügbarkeit für digitale Geschäftsprozesse

Veeam will weg vom Image des Backup-Lieferanten und positioniert sich als End-to-End-Anbieter von Datenverfügbarkeit für digitale Unternehmen bis in das Konzernsegment. Man könne die Verfügbarkeit sämtlicher Workloads im Unternehmen sicherstellen – unabhängig davon, ob es sich um virtuelle, physische oder Cloud-Workloads handelt, betonte der Hersteller jüngst bei einer Pressekonferenz in...

Weiterlesen

Arcserve bietet Disaster Recovery aus der Cloud

Arcserve hat mit UDP Cloud Direct einen neuen Cloud-Dienst für mittelständische Unternehmen vorgestellt. Dabei handele es sich um eine Disaster Recovery as a Service (DRaaS)- und Backup as a Servie (BaaS)-Lösung. Nach Bekunden des Anbieters von Datensicherungs- und Wiederherstellungssoftware soll der Dienst es Unternehmen ermöglichen, das Risiko eines Datenverlustes möglichst gering zu halten....

Weiterlesen

Veeam bietet zentrales Management für Workloads

Veeam Software hat die Verfügbarkeit seiner Availability Console bekannt gegeben. Die Management-Konsole stelle herstellereigene Produkte wie BaaS (Backup as a Service) und DRaaS (Disaster Ricovery as a Service) bereit und soll zudem eine effizientere Verwaltung, besseren Überblick und einfachere Rechnungsstellung für diese Dienste ermöglichen. Für Service Provider ist die Software...

Weiterlesen

SEPs Sesam Tigon unterstützt KVM/QEMU

SEP hat mit Sesam Tigon eine neue Version seiner plattformübergreifenden Hybrid-Backup- und Disaster-Recovery-Lösung vorgestellt. Diese sei für die Sicherung virtualisierter Umgebungen und aktueller Datenbanken optimiert. Mit dem Release hat der Hersteller nach eigenem Bekunden die Geschwindigkeit bei der Datensicherung verbessert. Zudem sei die neue Version der Backup-Lösung vielseitiger bei...

Weiterlesen

Cisco baut ACI-Funktionalität aus

Mit Version 3.0 ergänzt Cisco seine Application Centric Infrastructure (ACI) laut eigenem Bekunden um eine weiterreichende Netzwerkautomation, einfacheres Management und höhere Sicherheit für beliebige Workload-Kombinationen in Containern und virtuellen Maschinen. Die aktuelle Version ermögliche auch die Bare-Metal-Datensicherung für Private Clouds und lokale Rechenzentren. Zu den neuen...

Weiterlesen

T-Systems: Ausfallsicherheit per Cloud-RZ

T-Systems erweitert seine Vcloud-Services um einen Disaster-Recovery-Dienst aus der Cloud. Als Basis dient Veritas’ Resiliency Platform. Diese erleichtere die Planung, den Test und die Durchführung von Wiederherstellungsprozessen. Mit DSI Vcloud DRaaS (Disaster Recovery as a Service) können Anwender laut Angaben von T-Systems für ihre Geschäftsanwendungen die automatische Ausfallsicherung und...

Weiterlesen

Acronis: Backup-Lösung mit umfassender Data Protection

Mit der Advanced-Edition von Acronis Backup 12.5 kündigt Acronis eine neue Softwaregeneration an, die Zuverlässigkeit, Skalierbarkeit sowie Performance und automatischen Schutz vor Ransomware bieten soll. Bei Acronis Backup 12.5 handelt es sich, so der Hersteller, um eine Backup-Lösung, die umfassende Data Protection gewährleistet und im Angriffsfall beschädigte Dateien automatisch...

Weiterlesen

Platzsparende Snapshots sollen höchste Sicherheit bieten

Cloud-Infrastruktur-Anbieter Tintri hat mit Synchronous Replication eine neue Funktion seiner Lösung für Datensicherheit und Notfallwiederherstellung (Data Protection, DP, und Disaster Recovery, DR) vorgestellt. Diese soll die Möglichkeit bieten, Primär- und Sekundärspeicher vollständig zu integrieren – darunter laut Hersteller auch alle Funktionen von VM-zentrischem Speicher. Die DP- und...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

LANline ist für Abonnenten auch als e-Paper erhältlich.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen