Palo Alto betreibt Application Framework auf Google Cloud

Google Cloud und Palo Alto Networks haben zum Ende des Jahres 2018 ihre seit 2017 bestehende Partnerschaft erweitert. Ziel der ausgebauten Zusammenarbeit sei es, Unternehmen die Kontrolle über ihre eigene Sicherheit in der Cloud zu erhöhen. Dazu wird Palo Alto sein Application Framework auf GCP (Google Cloud Platform) betreiben, um den Cloud-Speicher und die hochskalierbaren KI- (künstliche...

Weiterlesen

Das Datenknäuel entflechten

Unternehmen sind sich häufig nicht bewusst, wie viele und welche Daten sich in ihrer Infrastruktur befinden. „Weniger als 30 Prozent der Daten sind bekannt“, vermutete Olaf Dünnweller, Area Vice President EMEA Central und Geschäftsführer Deutschland bei Commvault Systems, im Gespräch mit LANline. Vor allem durch die rechtlichen Anforderungen im Zuge der DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung) stelle...

Weiterlesen

PSW Group: WHOIS sollte DSGVO-konform sein

Die Domain-Registrierungsdatenbank WHOIS kommt nach Einschätzung der Experten der PSW Group den Grundsätzen der Datensparsamkeit der DSGVO nicht nach. Denn die Registratoren einer Domain erheben zu viele personenbezogene Daten. Darauf machen die IT-Sicherheitsexperten (www.psw-group.de) vor Kurzem aufmerksam und verweisen auf ein entsprechendes Urteil des Landgerichts Bonn. „Bei WHOIS handelt es...

Weiterlesen

Eco Verband: Gemischte Bilanz nach sechs Monaten DSGVO

Ein halbes Jahr nach Inkrafttreten der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in allen EU-Mitgliedsstaaten sind weiterhin viele Fragen offen. „Die meisten Unternehmen in Deutschland haben bereits viel Aufwand betrieben, um sich fit zu machen für die DSGVO“, sagt Andreas Weiss, Direktor EuroCloud Deutschland Eco e. V (Bild oben). Seines Erachtens handelt eine Mehrheit der Unternehmen in Deutschland...

Weiterlesen

Rechtskonforme Speicherkonzepte

Nicht erst seit Inkrafttreten der DSGVO sollten Unternehmen großen Wert auf den Schutz sensibler Daten legen. Ver-schlüsselung ist das Gebot der Stunde, allerdings muss sie an der richtigen Stelle geschehen. Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist seit Mai 2018 Gesetz – und gleichzeitig Albtraum vieler IT-Manager. Eine korrekte Datenspeicherung sollte die Grundlage der...

Weiterlesen

Sicherheitsexperte: Wird IT-Sicherheit das neue „Grün“?

Vor nicht allzu langer Zeit sind Unternehmen im Bereich ökologisches und nachhaltiges Wirtschaften an einen Wendepunkt gekommen. Sie haben Emissionen und Abfall reduziert, weil sie es tun mussten. Dies erklärte vor Kurzem Peter Carlisle, VP Sales EMEA, Thales eSecurity, in einem längeren Statement. Er zieht darin Parallelen zum künftigen Umgang mit der Datensicherheit in den Unternehmen. Das...

Weiterlesen

TÜV Nord zertifiziert Datenschutz-Management nach BS 10012

Seit Mai 2018 müssen Unternehmen, die personenbezogene Daten verarbeiten, die neuen Anforderungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) beachten. Laut dem TÜV Nord fällt es jedoch vielen Betroffenen schwer, nachzuweisen, dass sie entsprechend der neuen Regularien handeln. Dies liege unter anderem daran, dass die Anforderungen komplex sind und gleichzeitig auf Grund eines noch ausstehenden...

Weiterlesen

Rackspace: Wichtige Punkte bei der Cloud-Sicherheit

Immer öfter gehen Unternehmen den Schritt in die Cloud. Wer jedoch ist eigentlich für die Sicherheit in der Public Cloud verantwortlich? Keine leichte Frage. Vor allem, weil Sicherheitsverletzungen weitreichende Folgen nach sich ziehen können. Der Cloud-Dienstleister Rackspace hat die seiner Einschätzung nach häufigsten Bedenken von Unternehmen zusammengestellt, wenn es um die...

Weiterlesen

Richtig auf eine Datenpanne reagieren

Laut einer aktuellen Studie von Kaspersky Lab und B2B International [1] hatten 42 Prozent aller Unternehmen weltweit im vergangenen Jahr eine Datenpanne zu beklagen. In zwei Fünfteln (41 Prozent bei KMUs, 40 Prozent bei größeren Firmen) der Fälle waren dabei persönliche Kundendaten betroffen. Die Studie zeigt laut Kaspersky zudem: In fast in einem Drittel (31 Prozent) der Datenschutzverletzungen...

Weiterlesen

Aruba-Studie: Europäische Arbeitnehmer sind offenbar der IT-Sicherheit überdrüssig

Obwohl man sich der Sicherheitsrisiken nach der Einführung von Gesetzen wie der DSGVO voll bewusst ist, haben europäische Arbeitnehmer die geringste Disziplin bei Cyber-Sicherheit weltweit und zeigen Anzeichen von „Sicherheitsmüdigkeit“, so eine neue Studie von Aruba, einem Hewlett-Packard-Enterprise-Unternehmen. Die Studie sollte unter anderem untersuchen, wie sich die Digitalisierung auf die...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen