ownCloud: Lebenszyklus von Dateien verwalten

Mit der Ende Dezember gestarteten Enterprise-Version einer App namens „File Lifecycle Management“ will ownCloud Unternehmen die Möglichkeit bieten, den gesamten Lebenszyklus von Dateien zu verwalten und zu kontrollieren. So sollen sich Archivierungs- und Löschregeln für jede Datei vollständig auf interne Policy-Vorgaben und Regulierungsbedürfnisse abstimmen lassen, um so die...

Weiterlesen

Identity- und Access-Management für den Mittelstand

Viele Unternehmen konzentrieren sich zu sehr auf die Gefahr von außen und vernachlässigen dabei die internen Risiken und deren Schadenspotenzial, warnt der IAM-Spezialist (Identity- und Access-Management) C-IAM mit Sitz in Hamburg. In vielen Fällen wisse der Verantwortliche nicht, wer im Unternehmen Zugang zu welchen Ressourcen hat und ob aktuell existierende Zugänge und Rechte einzelner...

Weiterlesen

PSW Group: Aufmerksamkeit bei der E-Mail-Archivierung gefragt

Vor allem aus steuerrechtlichen Gründen sind Unternehmen dazu verpflichtet, geschäftliche Korrespondenzen aufzubewahren. Das Finanzamt erhebt den Anspruch, auch nach Jahren nachvollziehen zu können, wie welche Geschäfte zustande kamen. Bereits seit 2017 schreiben die GoBD, das HGB, die Abgabenordnung und das Umsatzsteuergesetz die Archivierung elektronischer Post vor. „Auch die...

Weiterlesen

Epiq: Werden Archive durch die DSGVO zur tickenden Zeitbombe?

Rund 1,5 Jahre sind mittlerweile seit dem Ende der Schonfrist für die Umsetzung der EU-Datenschutz-Grundverordnung vergangen. Vor Kurzem hat die DSGVO ihr bislang größtes „Opfer“ gefunden: Eine börsennotierte Wohnungsbaugesellschaft soll eine Rekordstrafe von über 14 Millionen Euro zahlen. Der Grund dafür liegt schlicht am Archivsystem des Unternehmens, das keine Löschmöglichkeit vorsieht....

Weiterlesen

Sophos: Neue Ransomware Snatch hebelt Schutzmechanismen aus

SophosLabs gibt in seinem aktuellen Snatch-Report interessante Einsichten in die Cybercrime-Szene. Diese setze nicht nur auf das Verschlüsseln von Daten, sondern filtere gezielt auch Daten heraus, um Unternehmen damit im Zusammenhang mit der DSGVO zu erpressen. Bei Snatch handelt es sich um eine neue Ransomware-Variante, die mit variierenden Techniken vorgeht und unter anderem einen Neustart...

Weiterlesen

Talend-Untersuchung: DSGVO-Konformitätsquote bleibt niedrig

58 Prozent aller global befragten Unternehmen gelingt es nicht, Anträge von Einzelpersonen, die auf Grundlage der DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung) eine Kopie ihrer persönlichen Daten angefordert haben, innerhalb der in der Verordnung festgelegten Frist von einem Monat zu bearbeiten. Dies zeigt eine aktuelle Untersuchung von Talend, Anbieter von Lösungen für Cloud-Integration und...

Weiterlesen

Digitalpakt Schule: Ja, aber…

Eine deutliche Mehrheit von 66 Prozent der Deutschen begrüßt das Förderprogramm Digitalpakt Schule. Dies ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag von Lancom Systems. Beim Einsatz von Cloud-Diensten in Schulen gibt es jedoch Bedenken. Aus Datenschutzgründen bevorzugen 60 Prozent der Befragten klassische Lösungen. Kommen Cloud-Dienste zum...

Weiterlesen

Eset bietet volle Festplattenverschlüsselung für Unternehmen

Der IT-Sicherheitsanbieter Eset hat mit Full Disk Encryption (EFDE) sein Portfolio an Verschlüsselungslösungen für Unternehmen erweitert. EFDE soll komplette Festplatten von Endpoints und Notebooks mit Windows-Betriebssystem codieren, um die gespeicherten Daten eines Unternehmens vor unberechtigtem Zugriff oder bei Verlust zu schützen. Denn durch die Verschlüsselung der Festplatten wird laut...

Weiterlesen

Zu wenig Datenschutz im Gesundheitswesen

Mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist das Thema Datenschutz auch bei Privatpersonen in den Fokus gerückt. Niemand will persönliche Daten in den falschen Händen sehen. Jedoch zeige die Vergangenheit, dass gerade in einem äußerst sensiblen und wichtigen Sektor großer Nachholbedarf besteht: beim Datenschutz im Gesundheitswesen, so die IT-Sicherheitsexperten der PSW Group. Sie verweisen...

Weiterlesen

Uniki: Datenaustausch über vertraulichen Briefkasten

Das Münchner Startup Uniki hat mit Schicks.Digital ein Tool vorgestellt, das den Versand von Datenmengen bis zu 3 GByte per Link über E-Mail, Telegram oder andere beliebige Messenger ermöglicht. Die Datenübertragung sei verschlüsselt, sodass Nutzer neben großen Inhalten auch vertrauliche Daten, etwa Fotos, Videos oder Vertragsdokumente, über die Plattform versenden können. Damit die Dokumente...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

Video

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen