Gut verpackt ist gut geschützt

Im letzten Frühjahr haben sich fast alle Unternehmen mit der Umsetzung der komplexen EU-DSGVO-Vorschriften (Datenschutz-Grundverordnung) in ihre IT-Sicherheitsrichtlinien befasst. In der großen Hektik haben allerdings einige die mobilen Endgeräte vernachlässigt. Diese Lücke müssen IT-Organisationen schließen. Denn mobile Endgeräte und deren Apps können in gewissen Fällen die Konformität eines...

Weiterlesen

Die Rolle des Datenschutzbeauftragten

Seit Mai des vergangenen Jahres gilt für Unternehmen innerhalb der EU die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) verpflichtend. Für viele Firmen neu ist dabei die Bestellung eines Datenschutzbeauftragten. „In zahlreichen Gesprächen mit Führungspersonen verschiedenster Branchen bemerken wir, dass noch immer recht hohe Unklarheit herrscht, ob das Unternehmen tatsächlich verpflichtet ist, einen...

Weiterlesen

MailStore Server 11.2 erfüllt DSGVO-Vorgaben

MailStore Software, ein deutscher Anbieter rechtssicherer E-Mail-Archivierung, hat untersuchen lassen, ob seine Software MailStore Server in der aktuellen Version 11.2 die rechtlichen Vorgaben der DSGVO einhält. Nach der Analyse hat die Software durch die unabhängigen Datenschutzexperten von Interev eine Zertifizierung hinsichtlich der Betroffenenrechte der DSGVO erhalten. Als Grundlage für die...

Weiterlesen

Papier zum Stand der Technik in der IT-Sicherheit

In mehreren europäischen Ländern verfolgen die nationalen Gesetzgeber das Ziel, Defizite in der IT-Sicherheit abzubauen. Daneben gilt seit dem 25.05.2018 die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) mit ihren hohen Anforderungen an die technischen und organisatorischen Maßnahmen. Beide Rechtsquellen fordern die Orientierung der IT-Sicherheit am „Stand der Technik“, lassen jedoch unbeantwortet, was...

Weiterlesen

Verschlüsselte Wolke

Wenn Flexibilität und kurzfristige Skalierbarkeit gefragt sind, lagern viele Unternehmen Geschäftsprozesse in die Cloud aus. Der Schutz firmeninterner Informationen – und vor allem personenbezogener Daten – ist bei Cloud-Applikationen allerdings immer eine besondere Herausforderung. Die überwiegende Mehrheit aller Cloud-Provider bietet daher die Möglichkeit, Daten während der Übertragung (Data...

Weiterlesen

Infotecs auf dem MWC: Sichere Kommunikation über mobile Geräte

In Unternehmen arbeiten immer mehr Mitarbeiter von unterwegs aus und nutzen Mobilgeräte wie Tablets oder Smartphones für die Unternehmenskommunikation. Damit diese Kommunikation sicher ist und nicht von kriminellen Dritten kompromittiert wird, ist laut dem IT-Sicherheits- und Threat-Intelligence-Anbieter Infotecs eine sichere und verschlüsselte Verbindung zwischen den Mobilgeräten und...

Weiterlesen

Varonis gibt gezielte Empfehlungen bei Datenvorfällen

Mit Version 7.0 seiner Datensicherheitsplattform führt Varonis Systems erweiterte Funktionen zur Erkennung und Abwehr von Bedrohungen ein, darunter eine verbesserte Threat Intelligence, neue Dashboards für größere Transparenz oder in die Benutzeroberfläche integrierte Handlungsempfehlungen, denen Anwender bei Vorfällen einfach folgen können. So sollen Active-Directory-Risiko-, DSGVO- und...

Weiterlesen

Verein Digitalcourage kritisiert Änderungsvorhaben bei der ePrivacy-Verordnung

Mitglieder von Vereinen und Verbänden, die sich für Datenschutz einsetzen, kritisieren nach einem Gespräch mit Vertretern des Justiz- und des Wirtschaftsministeriums die aktuellen Änderungen am Entwurf einer ePrivacy-Verordnung. Der Schutz von Internet-Nutzern vor Online-Tracking solle durch die jüngsten Änderungen erheblich geschwächt werden, so eine Mitteilung des Vereins Digitalcourage....

Weiterlesen

Palo Alto betreibt Application Framework auf Google Cloud

Google Cloud und Palo Alto Networks haben zum Ende des Jahres 2018 ihre seit 2017 bestehende Partnerschaft erweitert. Ziel der ausgebauten Zusammenarbeit sei es, Unternehmen die Kontrolle über ihre eigene Sicherheit in der Cloud zu erhöhen. Dazu wird Palo Alto sein Application Framework auf GCP (Google Cloud Platform) betreiben, um den Cloud-Speicher und die hochskalierbaren KI- (künstliche...

Weiterlesen

Das Datenknäuel entflechten

Unternehmen sind sich häufig nicht bewusst, wie viele und welche Daten sich in ihrer Infrastruktur befinden. „Weniger als 30 Prozent der Daten sind bekannt“, vermutete Olaf Dünnweller, Area Vice President EMEA Central und Geschäftsführer Deutschland bei Commvault Systems, im Gespräch mit LANline. Vor allem durch die rechtlichen Anforderungen im Zuge der DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung) stelle...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen