Angriffserkennung nutzt Datenquellen von Drittanbietern

Palo Alto Networks’ Lösung Cortex XDR zur Erkennung und Abwehr von Angriffen nutzt laut Hersteller vollständig integrierte Endpunkt-, Netzwerk- und Cloud-Daten. Mit der kürzlich vorgestellten Version 2.0 habe man die Kategoriendefinition für Analysen und Untersuchungen um Daten ausgewählter Drittanbieter erweitert. Dies soll es Unternehmen erleichtern, ihre Netzwerkumgebungen mittels umfassender...

Weiterlesen

DriveLock Release 2019.2 bringt zahlreiche Erweiterungen

DriveLock führt mit dem neuen Release 2019.2 zahlreiche Erweiterungen und Verbesserungen ein. Zu den Neuerungen gehören laut Hersteller optimierte Funktionen zur Malware-Abwehr, eine neue hauseigene Pre-Boot-Authentifizierung (PBA) für Bitlocker, außerdem BitLocker to Go für die erzwungene Verschlüsselung von externen USB-Speichermedien. Weitere Optimierungen durch die neue Version sollen...

Weiterlesen

DriveLock mit Zero-Trust-Ansatz und EDR-Funktionalität

DriveLock, Spezialist für IT- und Datensicherheit, verfolgt mit seiner Zero Trust Plattform, aktuell in Version 2019.2, den Sicherheitsansatz „Never trust, always verify“ (gemeint ist: einem unbekannten Gerät oder Nutzer nie vertrauen, sondern die Identität laufend verifizieren), somit also das namensgebende Zero-Trust-Modell für IT-Sicherheit. Die Plattform konsolidiert den Schutz vor Malware,...

Weiterlesen

Vectra: Zero Trust konsequenter umsetzen

Vectra, Spezialist für Endpoint Detection and Response (EDR), erweitert seine Plattform Cognito um Analysefunktionen für privilegierte Nutzerkonten (Privileged Access Analytics, PAA). Damit, so Vectra, könne eine IT-Organisation die Interaktionen zwischen Nutzerkonten, Diensten und Hosts überwachen und eine kontinuierliche Bewertung der Berechtigungen gewährleisten. Ziel ist es, das...

Weiterlesen

Bitdefender ergänzt GravityZone um Advanced Endpoint Risk Analytics

IT-Sicherheitsanbieter Bitdefender hat seine Endpunkt-Sicherheitslösung GravityZone um Sicherheitsrisikoanalysen erweitert. Dadurch soll sie Risiken aus Fehlkonfigurationen erkennen, diese priorisieren und beheben können. Auf diese Weise helfe die Erweiterung dabei, die Angriffsfläche von Endpunkten zu reduzieren und die Systeme vorbeugend zu schützen. Laut Bitdefender richten sich die heutigen...

Weiterlesen

DriveLock-Update kommt mit neuem Operations Center

Mit dem Release 2019.1 führt DriveLock nach eigenen Angaben zahlreiche Erweiterungen und Verbesserungen für seine gleichnamige Endpoint-Protection-Lösung ein. Darunter zählen eine optimierte Verwaltung von Microsoft BitLocker, die einfachere Verteilung von Richtlinien sowie das neue hauseigene Operations Center, so der Hersteller. Darüber hinaus beinhalte die neue Version Weiterentwicklungen in...

Weiterlesen

Deep Learning soll Server besser schützen

Sophos hat Intercept X for Server, vorgestellt im Sommer 2018, um seine hauseigene EDR-Technik (Endpoint Detection and Response) ergänzt. Diese hatte der britische Security-Anbieter erstmals im Oktober 2018 für Intercept X for Endpoint angekündigt. EDR-Technologie soll es IT-Managern erleichtern, versteckte Angriffe auf ihre Server-Umgebung aufzudecken und potenzielle Auswirkungen eines...

Weiterlesen

CrowdStrike: Bedrohungsabwehr für Mobilgeräte

CrowdStrike, kalifornischer Anbieter von Cloud-basierter Software für den Endgeräteschutz, hat mit Falcon for Mobile eine EDR-Lösung (Endpoint Detection und Response) für iOS- und Android-Geräte vorgestellt. Basierend auf CrowdStrikes EDR-Techik für Endgeräte im Unternehmen soll Falcon for Mobile Sicherheitsteams die Suche nach Bedrohungen auf Mobilgeräten ermöglichen. Falcon for Mobile zielt...

Weiterlesen

Mit Endpoint-Security-Tools und Know-how gegen Angriffe

Dell stellt mit „SafeGuard and Response“ ein Paket neuer Endgeräte-Sicherheitslösungen vor. Das Angebot kombiniert Managed Security, Expertise zur Reaktion auf Sicherheitsvorfälle (Incident Response) sowie die Verhaltensanalyse von Secureworks mit der EPP-Plattform (Endpoint Protection) von CrowdStrike. Mit der Cloud-basierten, KI-gestützten (künstliche Intelligenz) EPP-Plattform von CrowdStrike...

Weiterlesen

Surfen auf der Angriffswelle

Das Client-Management wandelt sich immer mehr zum UEM (Unified-Endpoint-Management), also zur einheitlichen Verwaltung sämtlicher unternehmensüblicher Gerätegattungen (Windows-, Linux- und macOS-Rechner sowie Mobilgeräte unter iOS, Android etc.). Durch den verstärkten Einsatz von Mobilgeräten und deren App-Vielfalt sowie insbesondere durch das Internet of Things (IoT) rückt dabei der...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

Video

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen