ESET: Dinge, die man im neuen Jahr unterlassen sollte

Gute Vorsätze zum neuen Jahr sind so selbstverständlich wie die Antivirensoftware auf PC und Smartphone. Wer keine Lust darauf hat, schon wieder mit dem Rauchen aufzuhören oder mehr Sport zu treiben, der könnte sich im Jahr 2020 vielleicht dem sicheren Internet verschreiben. Und dazu muss er gar nicht viel tun, sondern nur vier Dinge einfach unterlassen, wie zumindest die Security-Experten von...

Weiterlesen

BlueKeep: Schutz vor einem zweiten WannaCry

Könnte BlueKeep der Türöffner für ein neues WannaCry werden? Dies fragt der Sicherheitsanbieter Eset in einer aktuellen Mitteilung. Rund 200.000 betroffene Computer in 150 Ländern und mehrere hundert Millionen Dollar Schaden waren 2017 die Folgen von WannaCry. Eset-Forscher befürchten nun ein ähnliches Szenario bei BlueKeep. Weltweit sind geschätzt rund eine Million direkt mit dem Internet...

Weiterlesen

Eset enttarnt riesiges Bot-Netz für Coin-Mining

Die Hacker-Gruppe Stantinko machte mit einem der größten Bot-Netze weltweit bereits durch den Diebstahl von Anmeldedaten, durch Betrugsfälle und Manipulation von Werbe-Bannern auf sich aufmerksam. Aktuell sind Eset-Forscher nach eigenen Angaben auf ein neues Geschäftsmodell der Bot-Netz-Betreiber gestoßen: Krypto-Mining auf mehr als 500.000 Rechnern. Damit ihre Machenschaften unentdeckt bleiben,...

Weiterlesen

Eset bietet volle Festplattenverschlüsselung für Unternehmen

Der IT-Sicherheitsanbieter Eset hat mit Full Disk Encryption (EFDE) sein Portfolio an Verschlüsselungslösungen für Unternehmen erweitert. EFDE soll komplette Festplatten von Endpoints und Notebooks mit Windows-Betriebssystem codieren, um die gespeicherten Daten eines Unternehmens vor unberechtigtem Zugriff oder bei Verlust zu schützen. Denn durch die Verschlüsselung der Festplatten wird laut...

Weiterlesen

Digitale Hausbesetzer

Cyberkriminelle haben für Ransomware einen neuen Einsatzbereich gefunden: Statt Rechner und Smartphones kidnappen sie nun ganze „Smart Buildings“. Nur gegen die Bezahlung von Lösegeld können Hausbesitzer unter günstigen Umständen die Kontrolle zurückerhalten. Wer einmal im Fahrstuhl festsaß und das Gefühl der Handlungs-Ohnmacht spürte, der will in einem Gebäude nie wieder fremdbestimmt sein. Die...

Weiterlesen

Eset erweitert Schutz von Linux-Servern

Der IT-Security-Anbieter Eset hat Version 7.0 von File Security für Linux (EFSL) vorgestellt. Bei der neuen Variante handele es sich um eine neu entwickelte Sicherheitslösung, die einen erweiterten Schutz für Linux-Server von Unternehmen bieten soll. EFSL basiere auf der herstellereigenen LiveGrid-Technik und beseitige Bedrohungen wie Viren, Rootkits, Würmer oder Spyware. Mit Version 7.0 kommen...

Weiterlesen

Machine Learning: Mehr Security für alle oder Hackers Superwaffe?

Künstliche Intelligenz (KI) und Machine Learning (ML) zählen zu den meistdiskutierten Themen in der IT-Sicherheit. Während die einen sie für Science Fiction halten, nutzen die anderen sie teilweise bereits in der Realität. Manche erhoffen sich dabei von ML und KI den ultimativen Befreiungsschlag gegen Malware. Andere sind weniger optimistisch und befürchten viel eher die Zunahme weiter...

Weiterlesen

Android-Spyware trickst Google Plays Sicherheitssystem aus

Google hat in den vergangenen Jahren zweifellos viel für die Sicherheit seines Stores und gegen manipulierte Apps getan, so die Sicherheitsexperten von Eset. Der Google Play Store gelte als sicherste Quelle für den Download von Android-Apps. Für Anwender wird es brandgefährlich, wenn selbst dort infizierte Software angeboten wird – wie im Fall der angeblichen Radio-Streaming-Apps „Balouchi...

Weiterlesen

WhatsApp-Scam verspricht kostenloses mobiles Datenvolumen

ESET-Forscher haben nach eigenen Angaben eine bösartige WhatsApp-Nachricht entdeckt, die vorgibt, 1.000 GByte kostenloses Datenvolumen zu verschenken. Damit Anwender das Geschenk erhalten, müssen sie auf einen Link klicken und an einer Umfrage teilnehmen. Während des Ausfüllens lädt die Web-Seite die Befragten ein, das Angebot an mindestens 30 weitere Personen weiterzuleiten, um eine noch...

Weiterlesen

ESET-Forscher entdecken Zero-Day-Exploit in älteren Windows-Versionen

ESET-Forscher haben nach eigenen Angaben einen weiteren Zero-Day-Exploit in Microsoft Windows entdeckt. Die Sicherheitslücke werde derzeit von Cyberkriminellen für gezielte Angriffe in Osteuropa ausgenutzt. Die Schwachstelle (CVE-2019-1132) betrifft die Betriebssysteme Windows 7 und Windows Server 2008. Die ESET-Experten haben nach der Analyse der Sicherheitslücke Microsoft sofort darüber...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

Video

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen