Home-Office-Anbindung in wenigen Minuten einrichten

Für die zügige Anbindung von Home-Offices will Reddoxx mit seiner Cloud-VPN-Lösung SimplexGate sorgen. Laut Angaben des Kirchheimer IT-Security-Anbieters lässt sich damit der externe Zugang zu benötigten Anwendungen nach der Installation bereits innerhalb weniger Minuten herstellen. „Cloud-VPN“ bedeutet: SimplexGate baut eine VPN-Verbindung zwischen dem lokalen Unternehmensnetzwerk und der...

Weiterlesen

Controlware: Absicherung der Home-Office-Infrastruktur

Um auch in Zeiten von Covid-19 weiter handlungsfähig zu bleiben, stellen derzeit viele Wirtschaftszweige umfangreiche Möglichkeiten zur Arbeit aus dem Home-Office bereit. Diese Situation bietet leider nicht nur den beteiligten Unternehmen, sondern auch Cyberkriminellen eine Fülle neuer Möglichkeiten. Controlware, Systemintegrator und Managed-Service-Provider aus Dietzenbach, will in diesem...

Weiterlesen

Home-Office-Teams produktiver machen

Viele Unternehmen mussten ihre Mitarbeiter kurzfristig ins Home Office schicken, bei anderen laufen solche Projekte gerade. Die IT-Abteilungen sind nun gefordert, die verteilte Belegschaft dabei zu unterstützen, von zu Hause aus möglichst produktiv arbeiten zu können. LANline hat eine Reihe nützlicher Experten-Tipps zusammengestellt, wie IT-Abteilungen Produktivität und Teamwork der nun verteilt...

Weiterlesen

Room4Work stellt virtuelle Arbeitsräume zur Verfügung

Um Interessensgruppen, Vereine, Handwerker, kleine Betriebe, private Initiativen oder gemeinnützige Organisationen in der Coronakrise zu unterstützen, will Room4Work virtuelle Arbeitsmöglichkeiten bereitstellen. Der Anbieter von analogen und digitalen Co-Working-Space aus Landau will damit nach eigenen Angaben einen Beitrag im Kampf gegen das Coronavirus leisten. Derzeit seien viele Unternehmen,...

Weiterlesen

Konica Minolta: Tools für den schnellen Umzug ins Home Office

Der Coronavirus (Covid-19) führt dazu, dass immer mehr Unternehmen ihre Mitarbeiter erstmals in das Home Office schicken – auch wenn die Infrastruktur unter Umständen gar nicht darauf vorbereitet ist, wie Konica Minolta mitteilt. Der Service-Anbieter hält nach eigenen Angaben mit Sofort-Videochat-Lösungen, Infrastrukturangeboten sowie Tools für das Dokumenten-Management und sicheres Arbeiten für...

Weiterlesen

Home-Office-Arbeit wirkungsvoll absichern

Niemand muss das Rad neu erfinden – in Zeiten des Coronavirus funktionert IT-Security wie sonst auch. Drei Dinge aber haben sich geändert: Viele Mitarbeiter sind verängstigt, viele müssen (oder dürfen) erstmals vom Home Office aus arbeiten, und der Zwang zu möglichst schnellem Handeln setzt IT-Abteilungen noch mehr unter Druck. In den letzten Wochen hagelte es geradezu Ratschläge von...

Weiterlesen

Scholderer: Mehr Nachfrage nach IT-Service-Katalogen

Die Corona-Krise sorgt für eine deutliche steigende Nachfrage nach IT-Service und der Definitionen von IT-Service-Katalogen. Seitdem die IT-Mitarbeiter vieler Unternehmen vom Home Office aus arbeiten, mehren sich die Aufträge, erklärt das auf IT-Service-Management (ITSM) und Service Level Agreements (SLA) spezialisierte Unternehmen Scholderer. „Die wegen Corona zurückgehende Auftragslage schafft...

Weiterlesen

Home-Office-Einsatz effizient organisieren

Die IT-Abteilungen in den Unternehmen sehen sich derzeit mit Forderungen der Geschäftsführung und der Fachabteilungen konfrontiert, möglichst schnell Home-Office-Arbeitsplätze für möglichst viele Mitarbeiter bereitzustellen – sofern denn den Mitarbeitern Remote Work möglich ist (siehe dazu Teil 1 dieser Serie). LANline befragte Fachleute, welche technischen und organisatorischen Maßnahmen das...

Weiterlesen

Arbeit schnell ins Home Office verlagern

Derzeit stehen insbesondere Unternehmen vor Problemen, die sich noch nicht mit Home Office und Remote Work befasst haben – andere müssen sich der Herausforderung ungewohnt schneller Skalierung der Fern- oder Heimarbeitsplätze stellen. LANline hat Remote-Work-Experten befragt, wie man vorgehen sollte. Die Rezepte reichen von Consumer-Tools als Workaround über Remote-Zugriff und...

Weiterlesen

Toshiba: 16-TByte HDDs für Home-Office- und Small-Business-Umgebungen

Toshiba Electronics Europe erweitert seine N300- und X300-Festplattenserien um neue HDD-Modelle, die über eine Speicherkapazität von bis zu 16 TByte verfügen. Im Vergleich zu den bisher verfügbaren 14-TByte-Modellen der beiden Produktreihen hat der Hersteller außerdem den Pufferspeicher von 256 MiB auf 512 MiB verdoppelt. Die neuen 16-TByte-HDDs basieren auf einem 9-Platten-heliumversiegelten...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

Video

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen