Dell Technologies erweitert Portfolio für HPC und KI

Dell Technologies hat eine Reihe von Lösungen, Referenzarchitekturen und Erweiterungen seines Storage- und Server-Portfolios vorgestellt. Mit den Neuerungen will der Hersteller High-Performance Computing (HPC) und die Nutzung künstlicher Intelligenz (KI) vereinfachen und beschleunigen. Neu bei den Dell EMC Ready Solutions for HPC Storage sind schlüsselfertige Lösungen für BeeGFS von ThinkParQ...

Weiterlesen

Fujitsu: Auf dem Weg vom HPC- zum Exascale-Computing

Mit einem neu entwickelten Hardware-Cluster will Fujitsu nach eigenen Angaben einen entscheidenden Schritt im Bereich High Performance Computing (HPC) machen. Der Ultra-High-Performance-Computing-Cluster NEXTGenIO kann laut dem Hersteller hochkomplexe Systeme wie etwa Wettervorhersagen besser und schneller erfassen und so Forschungsarbeiten erheblich beschleunigen. Die Plattform wurde im...

Weiterlesen

Forscher nehmen in Wien neuen Supercomputer in Betrieb

Als Gemeinschaftsprojekt mehrerer Universitäten geht derzeit Österreichs größter Computer an den Start: Der VSC-4 schafft es auf Platz 82 der Weltrangliste. Der „Vienna Scientific Cluster 4“ (VSC-4) ist der leistungsfähigste Computer, der je in Österreich in Betrieb genommen wurde. Es handelt sich dabei um ein Gemeinschaftsprojekt von fünf österreichischen Universitäten – TU Wien, Universität...

Weiterlesen

Effiziente HPC-Kühlung und bedarfsgerechte HPC-as-a-Service-Leistung

Auf der bis zum 20. Juni laufenden Fachkonferenz ISC High Performance 2019 wollen Rittal und Innovo Cloud skalierbare Lösungen für das Hochleistungs-Computing (HPC, High Performance Computing) präsentieren. Dazu gehören laut den Unternehmen beispielsweise die Kühlgeräte der Rittal-LCP-Familie (Liquid Cooling Package) mit Leistungen von bis zu 55 kW sowie As-a-Service-Angebote für skalierbare...

Weiterlesen

High-Performance Computing für den breiten Unternehmensmarkt

Dell EMC hat kürzlich neue Kooperationen, Services und erweiterte Partnerschaften angekündigt, um Entwicklungen in den Bereichen Künstliche Intelligenz (KI), Machine Learning und Deep Learning voranzutreiben. Der Konzern will damit die Verbreitung von HPC-Anwendungen (High-Performance Computing) und KI-basierten Datenanalysen fördern, um beides für Mainstream-Unternehmen zugänglich zu machen. So...

Weiterlesen

Suse Linux Enterprise 15: Brücke zwischen traditionellen und SD-Infrastrukturen

Open-Source-Spezialist Suse hat mit Suse Linux Enterprise 15, Suse Manager 3.2 sowie Suse High Performance Computing 15 gleich drei neue Lösungen vorgestellt, die Unternehmen bei der Adaption  softwaredefinierter Infrastrukturen (SDI, Software-Defined Infrastructures) unterstützen sollen. Manager 3.2 ist ab sofort und Linux Enterprise 15 ab Mitte Juli erhältlich. Zudem sollen Images beider...

Weiterlesen

Münchner Hitzkopf bleibt kühl

Die Supercomputer des Leibniz Rechenzentrums bekommen 2018 Zuwachs durch einen Rechner der neuesten Generation mit über 26 Petaflops. Der SuperMUC NG soll im November in die Top 10 der schnellsten Rechner der Welt vorstoßen. Lenovo kühlt die rund 13.000 Prozessoren – aus gutem Grund – mit Warmwasser. Im Dezember 2017 unterzeichneten die Verantwortlichen in München die Verträge für den Bau und...

Weiterlesen

HPE will bei der KI-Einführung helfen

Hewlett Packard Enterprise (HPE) will die Einführung von künstlicher Intelligenz (KI) in Unternehmen beschleunigen und hat daher neue Angebote für den Bereich angekündigt. Die Branchenlösungen sollen Organisationen dabei helfen, KI einzuführen und zu skalieren, um etwa genauere Nachfrageprognosen zu erstellen, die operative Effizienz zu steigern und den Vertrieb anzukurbeln. Zu den neuen...

Weiterlesen

Dell EMC: Server für Edge- und High-Performance-Computing

Dell EMC hat die drei Rack-Modelle R6415, R7415 und R7425 seiner PowerEdge-Server der 14. Generation mit AMD-Epyc-Prozessoren ausgestattet. Auf diese Weise will der Hersteller hochskalierbare Lösungen zur Verfügung stellen, die sich für SDS (Software-Defined Storage), Edge- und High-Performance-Computing (HPC) eignen. Unternehmen sollen dadurch anspruchsvolle Workload-Anforderungen modernder...

Weiterlesen

HPE: Server und Storage für HPC und KI

Hewlett Packard Enterprise (HPE) will es Unternehmen mit seinen neuen Rechner- und Speichersystemen erleichtern, High-Performance Computing (HPC) und künstliche Intelligenz (KI) einzuführen und zu nutzen. Zu den Lösungen zählen eine neue Generationen von Apollo 2000 (siehe Bild oben) und Apollo 4510, HPEs erstes ARM-basiertes HPC-System namens Apollo 70 sowie LTO-8-Bandspeichergeräte. HPC und...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

Video

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen