Leitstand für die As-a-Service-IT

Hewlett Packard Enterprise (HPE) stellte auf der Discover More in München – dem zentraleuropäischen Pendant zu seiner US-Hausmesse Discover – mit GreenLake Central eine neue Steuerungs- und Verwaltungslösung für hybride IT-Umgebungen vor. Die Software dient als Governance- und Management-Werkzeug für HPEs nach Bedarf (as a Service) beziehbares GreenLake-Portfolio wie auch für...

Weiterlesen

Container für Cloud- und Bestandsanwendungen

Hewlett Packard Enterprise hat die HPE Container Platform vorgestellt. Sie sei, so HPE, die branchenweit erste Kubernetes-basierte Softwareplattform für den Containerbetrieb im Unternehmen, die für Cloud-native ebenso wie für monolithische Anwendungen mit persistentem Datenspeicher entwickelt ist. Damit sollen Unternehmen die Entwicklung neuer und die Modernisierung vorhandener Applikationen...

Weiterlesen

Zerto 7.5 bietet mehr Zusammenarbeit mit VMware, HPE und Azure

Mit der Version 7.5 der IT-Resilienz-Lösung Zerto baut der gleichnamige Hersteller nach eigenen Angaben die Integrationen mit Technologiepartnern weiter aus und führt neue Sicherheitsfunktionen sowie weiterführende Analysen für die Berichterstellung, Planung und Anpassung von Disaster Recovery (DR) ein. Bei den zusätzlichen Integrationen in Microsoft Azure handelt es sich laut Zerto um...

Weiterlesen

ML-Projekte schneller in den Live-Betrieb überführen

HPE hat unter dem Namen ML Ops – kurz für „Machine Learning Operations“ – eine containerbasierte Software vorgestellt, die den Umgang mit Machine-Learning-Modellen über deren gesamte Einsatzdauer hinweg erleichtern soll, und dies im lokalen RZ ebenso wie in der Public Cloud und in Hybridumgebungen. Dank DevOps-ähnlicher Prozesse soll die Inbetriebnahme von ML-Projekten statt Monaten nur noch...

Weiterlesen

Kollege Besserwisser

Ob virtuelle Assistenten, Roboter, medizinische Diagnosen oder automomes Fahren: In praktisch jedem Lebensbereich und Wirtschaftszweig setzen Anbieter heute große Erwartungen auf den Einsatz künstlicher Intelligenz (KI). Auch den IT-Betrieb soll KI effizienter gestalten: Vom Server- und Storage-Management über die Absicherung der Unternehmens- und Cloud-IT bis hin zum Service-Desk hofft man auf...

Weiterlesen

HPE: Resilienter Speicher und „Alles as a Service“

Auf seiner Hausmesse Discover präsentierte Hewlett Packard Enterprise (HPE) letzten Monat in Las Vegas Neuheiten wie eine Scale-out-Lösung namens Composable Cloud als Ergänzung zur Composable Infrastructure oder disaggregierte HCI-Lösungen (hyperkonvergenten Infrastruktur), bei der Compute und Storage individuell skalieren (LANline berichtete). Auf einer Pressekonferenz nahe München stellte HPE...

Weiterlesen

Komponierbare Clouds und disaggregierte HCI-Systeme

Hewlett Packard Enterprise (HPE) ergänzt sein Composable-Infrastructure-Portfolio, also dynamische IT-Ressourcen auf Basis eines flexibel nutzbaren Ressourcenpools, um eine Scale-out-Lösung namens Composable Cloud, wie der Konzern auf seiner Hausmesse Discover verkündete. Neuerungen gab es zudem bei den hyperkonvergenten Infrastrukturen (HCI), beim KI-Einsatz (künstliche Intelligenz) im...

Weiterlesen

Aruba: Einfach verwaltbares WLAN für Geschäfte, Cafés und Büros

Aruba, der Netzwerk-Geschäftsbereich von Hewlett Packard Enterprise (HPE), hat unter dem Namen Instant On eine neue WLAN-Produkfamilie vorgestellt. Sie richtet sich an kleine Unternehmen, also zum Beispiel Cafés, Restaurants, Büros, Ladengeschäfte, Praxen und Kanzleien. Aruba hat bei der Instant-On-Familie – der Name verrät es – insbesondere Wert auf schnelle Inbetriebnahme und einfaches...

Weiterlesen

Kontrolle des Netzwerkzugriffs

Konsequente Segmentierung erhöht das Sicherheitsniveau des Unternehmensnetzwerks. Sie bringt jedoch für Administratoren im Alltag einen hohen Konfigurationsaufwand mit sich. Abhilfe verspricht die Lösung ClearPass von Aruba. Das Drahtlos- und Kabelnetzwerk im Unternehmen zu administrieren ist heute al­les andere als einfach. Sowohl die Mitarbeiter als auch die Besucher wollen das Netzwerk...

Weiterlesen

Das Ende der Silos

Eine moderne IT-Infrastruktur soll das Silodenken obsolet machen, da die Ressourcenbereitstellung durch einen übergreifenden softwarebasierten Ansatz erfolgt. Hier können Open-Source-Lösungen bei der Umsetzung helfen. Gelingt es, die alten Silos zu überwinden, profitieren Unternehmen von einer flexiblen Infrastruktur, die zudem die problemlose Einbindung externer (Cloud-)Ressourcen ermöglicht....

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

Video

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen