SEDC: Schlüsselfertiges Mikro-Datacenter für die Industrie

ABB, Hewlett Packard Enterprise (HPE) und Rittal stellen auf der Hannover Messe das „Secure Edge Data Center“ (SEDC) für industrielle und TK-Umgebungen vor. Ziel ist es, dass Unternehmen damit die IT-Systeme in unmittelbare Nähe zu ihren Maschinen und Anlagen betreiben können, um lange WAN-Latenzen zu vermeiden und für den verlässlichen Produktionsbetrieb zu sorgen. SEDC bietet laut...

Weiterlesen

HPE will bei der KI-Einführung helfen

Hewlett Packard Enterprise (HPE) will die Einführung von künstlicher Intelligenz (KI) in Unternehmen beschleunigen und hat daher neue Angebote für den Bereich angekündigt. Die Branchenlösungen sollen Organisationen dabei helfen, KI einzuführen und zu skalieren, um etwa genauere Nachfrageprognosen zu erstellen, die operative Effizienz zu steigern und den Vertrieb anzukurbeln. Zu den neuen...

Weiterlesen

Multi-Cloud, KI und IIoT

Für Aufsehen sorgte Hewlett Packard Enterprise (HPE) jüngst durch die Nachricht, dass Chefin Meg Whitman das Unternehmen verlässt. Doch ungeachtet des C-Level-Personalkarussells treibt HPE seine Entwicklungen flott voran – und dies auf so ziemlich allen Feldern, die heute schick und modern sind: Die Neuerungen auf der HPE-Hausmesse Discover in Madrid reichen von der Hybrid Cloud über künstliche...

Weiterlesen

Scality bringt Object-Storage-Software auf HPE-Hardware

Scality hat eine integrierte Lösung vorgestellt, die sich bei der Bereitstellung mit Software-Defined Ring Object Storage und dem HPE Apollo 4000 Server konfigurieren lässt. Zudem könne man die Object-Storage-Software durch die optionale Installation auf Standard-Servern von HPE besonders schnell bei Kunden einsetzen. Die Lösung umfasse eine neue einheitliche Verwaltungsschnittstelle sowie...

Weiterlesen

Lokale IT und Public Clouds gemeinsam verwalten

Hewlett Packard Enterprise (HPE) hat auf seiner Hausmesse Discover in Madrid das SaaS-Angebot OneSphere angekündigt, laut HPE die branchenweit erste Multi-Cloud-Management-Lösung. Sie dient dazu, die Verwaltung von Public Clouds, Private Clouds und Software-definierter Infrastruktur zusammenzuführen. Dies soll das Hybrid-Cloud-Management erheblich vereinfachen. OneSphere soll das Management von...

Weiterlesen

HPE: Server und Storage für HPC und KI

Hewlett Packard Enterprise (HPE) will es Unternehmen mit seinen neuen Rechner- und Speichersystemen erleichtern, High-Performance Computing (HPC) und künstliche Intelligenz (KI) einzuführen und zu nutzen. Zu den Lösungen zählen eine neue Generationen von Apollo 2000 (siehe Bild oben) und Apollo 4510, HPEs erstes ARM-basiertes HPC-System namens Apollo 70 sowie LTO-8-Bandspeichergeräte. HPC und...

Weiterlesen

HPE: Künstliche Intelligenz im RZ-Betrieb

Hewlett Packard Enterprise (HPE) hat eine Recommendation Engine mit künstlicher Intelligenz (KI) angekündigt, die die Verwaltung von IT-Infrastrukturen vereinfachen und die Zuverlässigkeit von Anwendungen verbessern soll: HPE InfoSight nutze Machine Learning (ML) und ermögliche damit eine präventive Störungserkennung und -behebung für HPEs Nimble Storage. Diese Funktionalität hat HPE nun auch...

Weiterlesen

HPE will Blockchain für Unternehmen nutzbar machen

Hewlett Packard Enterprise (HPE) hat eine Lösung für den ausfallsicheren Betrieb unternehmenskritischer Blockchain-Workloads vorgestellt. Dies soll es Unternehmen künftig ermöglichen, das vor allem aus dem Umfeld digitaler Währungen bekannte Verfahren zur Authentifizierung von Transaktionen für andere Branchen einzusetzen. HPEs Mission Critical DLT (Distributed Ledger Technology) dient dazu...

Weiterlesen

HPE: Skalierbare modulare Basis für hochperformante Datenanalysen

Hewlett Packard Enterprise (HPE) hat unter dem Namen Superdome Flex die laut eigenen Angaben „weltweit skalierbarste und modularste In-Memory-Computing-Plattform“ angekündigt. Das System ist dafür konzipiert, sehr große Datenmengen zu verarbeiten, zu analysieren und in Echtzeitinformationen umzuwandeln. Superdome Flex, so HPE, vereine die Verlässlichkeit der „Integrity Superdome X“-Server mit...

Weiterlesen

HPE: Neue Plattformen und Dienste für KI

Hewlett Packard Enterprise (HPE) hat neue Plattformen und Services angekündigt, die darauf abzielen, die Einführung von Deep Learning zu vereinfachen. Zu den Neuheiten zählen ein Apollo-6500-System mit Support von Nvidia-Tesla-V100-GPUs und ein „Deep Learning Cookbook“, unterstützt durch drei AI Innovation Centers und fünf Centers of Excellence des IT-Konzerns. HPE hat mit „Rapid Software...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

LANline ist für Abonnenten auch als e-Paper erhältlich.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen