Mainframe für sicherere Cloud- und Blockchain-Lösungen

Die Weltwirtschaft läuft IT-seitig zu einem beachtlichen Teil auf Großrechnern – Mainframes. Das Ausmaß der Nutzung von Mainframe-Computing kann am besten über die Anwendungsbereiche bei Organisationen und Verbrauchern verstanden werden, die auf schnellen und sicheren Transaktionen beruhen – so sieht es jedenfalls IBM als Hersteller seine Großrechnerserie. Zum Beispiel werden demnach 87...

Weiterlesen

Zerto bietet Replikationsmodul für IBMs Resiliency Orchestration

Für die schnelle Wiederherstellung virtueller Infrastrukturen stellt Zerto, ein Anbieter von Lösungen zur Erhöhung der IT-Verfügbarkeit, das Replikationsmodul für IBMs Lösung zur Notfallwiederherstellung als Service (Disaster Recovery as a Service, DRaaS) zur Verfügung. Dabei komme die Zerto IT Resilience Platform als Replikationsmodul für IBMs Lösung zur Resilienzorchestrierung zum Einsatz....

Weiterlesen

IoT: Sicherheit bleibt Sorgenthema

Das Thema Security bleibt beim Internet of Things (IoT) Dauerthema. Das ist das Ergebnis der Studie „Internet der Bedrohungen“ des IBM IBV (Institute for Business Value). Darin untersucht das Forschungsunternehmen die Schwachstellen von Industrie- und Versorgungsunternehmen im Zusammenhang mit dem IoT und wie sich diese abfedern lassen. Das IBV geht davon aus, dass die Anzahl von 15 Milliarden...

Weiterlesen

Junge Nutzer bevorzugen Biometrie

Das Thema IT-Sicherheit ist nach den vielen Sicherheitsvorfällen der letzten Zeit offenbar in den Köpfen der Endanwender angekommen. Laut einer Online-Umfrage im Auftrag von IBM Security unter 4.000 Erwachsenen in Nordamerika, Europa und Asien nimmt ein Großteil der Nutzer die Risiken zumindest bei kritischen Abläufen ernst: 70 Prozent der Befragten nannten Sicherheit bei Banking-Apps als...

Weiterlesen

BT bindet IBM Cloud in sein Ökosystem ein

Der Netzwerk- und IT-Dienstleister BT hat angekündigt, seinen Nutzern via „Cloud Connect Direct for IBM“ Zugriff auf die IBM Cloud zu ermöglichen. Unternehmen seien dadurch in der Lage, auf eine zuverlässige, sichere und leistungsfähige Netzwerkanbindung zuzugreifen, wenn sie ihre geschäftskritischen Anwendungen und Daten in die IBM Cloud verlagern, so der Carrier. BT-Nutzer sollen auf diese...

Weiterlesen

IT-Sicherheit 2018: KI kämpft gegen KI

Das Jahr 2016 galt mit über vier Milliarden gestohlener Datensätze als Rekordjahr für Datenvorfälle. Doch auch im laufenden Jahr, so betont man bei IBM, haben Angriffe enorm viele personenbezogene Daten an die Öffentlichkeit gebracht. So wurden allein bei der US-amerikanischen Kredit-Rating-Agentur Equifax (einem US-Pendant der Schufa) 143 Millionen personenbezogene Datensätze gestohlen –...

Weiterlesen

Aktuelle KI-Methoden

Hinter den aktuellen Verfahren künstlicher Intelligenz (KI) in der Informationssicherheit steckt bei näherem Hinsehen durch-aus kein Hexenwerk, sondern nur der Versuch, die Arbeit der Security-Analysten in den SOCs (Security Operations Center) mit klug programmierten und nachvollziehbaren Assistenzfunktionen zu unterstützen. Diese Folge unserer dreiteiligen Serie stellt die bedeutsamsten...

Weiterlesen

IBM entwickelt Prozessor für rechenintensive KI-Workloads

Um die Anforderungen im KI-Zeitalter (künstliche Intelligenz) zu erfüllen, hat IBM einen neuen Power Systems Server mit neu designtem Power9-Prozessor vorgestellt. Der Prozessor sei speziell für rechenintensive KI-Workloads konzipiert und soll beispielsweise die Trainingszeiten im Bereich Deep Learning um bis zum Vierfachen beschleunigen. Auf diese Weise ist es möglich, so der Hersteller,...

Weiterlesen

Object Storage und NVMe auf dem Vormarsch

Die Cloud Expo Europe 2017 deckte ein breites Themenspektrum von RZ-Infrastrukturlösungen über Security bis zu Big Data ab. LANline hat sich interessante Storage-Lösungen auf der Messe in Frankfurt am Main angesehen. Als Speicherplattform für Cloud-Infrastrukturen spielen Object-Storage-Lösungen eine immer wichtigere Rolle. Zu den Pionieren in diesem Marktsegment zählt Cloudian, die mit...

Weiterlesen

KI als Assistent im SOC

Der Einsatz künstlicher Intelligenz (KI) in der Informationssicherheit provoziert ungewohnt lebhafte Diskussionen. Einige Teilnehmer hegen oder wecken überzogene Erwartungen, andere unterschätzen den Nutzen bei Weitem, eine dritte Gruppe befürchtet die Verdrängung des Menschen aus IT-Berufen und eine neue allgegenwärtige Überwachungsinstanz im SOC (Security Operations Center). Ein nüchterner...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

LANline ist für Abonnenten auch als e-Paper erhältlich.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen