Mehr Sicherheit für die vernetzte Industrie

LANline sprach mit Udo Schneider, Security Evangelist für den DACH-Markt beim japanischen IT-Sicherheitsanbieter Trend Micro, über die Absicherung von IoT-Infrastrukturen im Industrieumfeld (Industrial Internet of Things, IIoT). Denn IIoT-Umgebungen bergen diverse Tücken in puncto Sicherheit, erfordern sie doch das Zusammenspiel eines jahre- und mitunter jahrzehntealten Maschinenparks mit neuen...

Weiterlesen

Malware im industriellen Umfeld

In den letzten zehn Jahren haben mehrere einschneidende Cyberangriffe zum Ausfall von Kraftwerken, Produktionsanlagen und anderer kritischer Infrastruktur geführt. Analysiert man die Geschichte der bisherigen Angriffe und die Unterschiede zwischen den Szenarien, lassen sich wichtige Schlussfolgerungen über die Zukunft der Cybersicherheit im industriellen Umfeld ziehen. Große Schockmomente für...

Weiterlesen

Trend-Micro-Forscher entdecken massive Schwachstellen in M2M-Protokollen

Trend Micro warnt Unternehmen vor möglichen Sicherheitslücken in ihrer Betriebstechnik (Operational Technology, OT). Forscher des japanischen IT-Sicherheitsanbieters entdeckten vor Kurzem massive Schwachstellen und gefährdete Anwendungen von zwei weit verbreiteten Protokollen für die Machine-to-Machine-Kommunikation (M2M). Betroffen sind die Protokolle Message Queuing Telemetry Transport (MQTT)...

Weiterlesen

Trend Micro und NTT Docomo entwickeln 5G-Sicherheitslösung

Trend Micro gab vor Kurzem eine Zusammenarbeit mit NTT Docomo bekannt, einem großen japanischen Mobilfunkanbieter. Die Unternehmen entwickeln demzufolge gemeinsam eine Sicherheitslösung, die die Anforderungen des 5G-Zeitalters erfüllen soll. Die Netzwerksicherheitslösung, die speziell für die Absicherung von virtualisierten Netzwerkfunktionen und der Cloud entwickelt wurde, befindet sich aktuell...

Weiterlesen

Paessler stellt PRTG Network Monitor für IoT-Lösungen bereit

Der Netzwerk-Monitoring-Spezialist Paessler und Sigfox, ein Anbieter von IoT-Connectivity-Lösungen für das IoT (Internet of Things), haben eine Technologiepartnerschaft bekannt gegeben. Ziel der Zusammenarbeit sei es, Unternehmen bei der Überwachung und Verwaltung kritischer IT-Infrastrukturen und weiträumig verteilter Assets zu unterstützen. So stellt Paessler nach eigenem Bekunden den...

Weiterlesen

Bitdefender: IoT-Botnet nutzt WLAN-Schnittstelle gegen Android

Hide and Seek, ein neues IoT-Botnet, das Anfang Januar vom Bitdefender Honeypot-System entdeckt wurde, hat schnell unrühmliche Bekanntheit erlangt. Innerhalb weniger Tage hat es über 90.000 Geräte in einem großen Botnet gesammelt. Die erste Variante führte Brute-Force-Angriffe über den Telnet-Dienst durch, um sich in Geräte zu booten. Später kamen durch Updates der Malware neue Command Injection...

Weiterlesen

TeleTrust: Prüfschema für IT-Sicherheit industrieller Automatisierungssysteme

Die Begriffe Automatisierung, Digitalisierung, Vernetzung oder Industrie 4.0 sind in aller Munde. Eine dabei immer wiederkehrende Frage ist, ob die Kommunikation sicher genug ist und wie sichergestellt sein kann, dass alle beteiligten Kommunikationspartner ein hohes und akzeptables IT-Sicherheitsniveau bieten. Der Bundesverband IT-Sicherheit e.V. (TeleTrust) mit seiner Arbeitsgruppe „Smart...

Weiterlesen

Fernwartungssoftware gefährdet industrielle Netzwerke

Eigentlich legitime Fernwartungssoftware (Remote Administration Tool, RAT) stellt eine ernste Gefahr für industrielle Netzwerke dar. Laut einer aktuellen Untersuchung von Kaspersky Lab [1] sind RATs weltweit auf 31,6 Prozent der Rechner industrieller Kontrollsysteme (ICS) installiert – in Deutschland (35,1 Prozent), der Schweiz (33,2 Prozent) und Österreich (32,7 Prozent) sogar noch häufiger....

Weiterlesen

KI-gestützte Sicherheit für das Internet der Dinge

Auf seinem Security-Gipfel in London präsentierte BlackBerry seine neue IoT-Security-Plattform Spark. Diese soll Unternehmen erlauben, ihre bestehende Infrastruktur zu skalieren, um vernetzte „Dinge“ inklusive Anwendungen und Daten sicher zu verbinden, zu verwalten und in neuen Workflows zu nutzen. Nach dem Abschluss seiner durchaus schmerzhaften Transformation vom Hardware- zum reinen...

Weiterlesen

Hacker setzen vermehrt auf unauffällige Angriffe

Der „Midyear Security Roundup Report 2018“ des Security-Anbieters Trend Micro weist auf eine massive Zunahme von Cryptomining-Malware hin. Zudem warnen die Forscher vor einem Wandel zu ungewöhnlicheren Malware-Typen sowie einem deutlichen Anstieg bei erkannten Sicherheitslücken in SCADA-Systemen. Der Bericht „Unseen Threats, Imminent Losses“des japanischen IT-Sicherheitsanbieters zeigt, dass...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen