Schneider Electric zeigt Cloud-basiertes Monitoring für Edge-RZ

Schneider Electric wird auf der Data Center World 2018 in Frankfurt (Stand 430) neue Lösungen für die Überwachung und das Management von Edge-Rechenzentren vorstellen. Im Fokus des Messeauftritts soll in erster Linie die DCIM-Lösung EcoStruxure IT Expert stehen, die einen modernen Ansatz für Remote-Monitoring von hybriden IT-Umgebungen und verteilten Edge-RZs umfassen soll. Mit der...

Weiterlesen

Monitoring im Großen und Kleinen

Wie würde eine Optimierungstour durch ein Rechenzentrum aussehen? Dazu gehören in jedem Fall Betrachtungen der Stromverteilung auf den verschiedenen Ebenen und gegebenenfalls Verbesserungen in diesem Umfeld. Parallel behandelt dieser Beitrag eine ergänzende Monitoring-Lösung, die auf einer Funktechnik basiert. Sie soll nicht nur die Stromverteilung noch sicherer und zuverlässiger gestalten,...

Weiterlesen

Gude schützt Rack und Infrastruktur

Mit der Expert Sensor Box hat Gude ein Rack- und Remote-Monitoring-System (RMS) vorgestellt, das eine zügig eingerichtete Überwachung der Umgebung ermöglichen soll. Die integrierten Sensoren (Temperatur, Feuchtigkeit und Luftdruck) sowie die Relaisausgänge und Signaleingänge erlauben es laut Hersteller, den Schutz vorhandener Infrastruktur zu gewährleisten. Dank E-Mail-Alarmierung oder Zugriff...

Weiterlesen

Suse Linux Enterprise 15: Brücke zwischen traditionellen und SD-Infrastrukturen

Open-Source-Spezialist Suse hat mit Suse Linux Enterprise 15, Suse Manager 3.2 sowie Suse High Performance Computing 15 gleich drei neue Lösungen vorgestellt, die Unternehmen bei der Adaption  softwaredefinierter Infrastrukturen (SDI, Software-Defined Infrastructures) unterstützen sollen. Manager 3.2 ist ab sofort und Linux Enterprise 15 ab Mitte Juli erhältlich. Zudem sollen Images beider...

Weiterlesen

Warum der Bedarf nach RZ-Risikoanalysen steigt

Die Nachfrage nach Risikoanalysen für Rechenzentren steigt offenbar. Nach Angaben von Michael Wörster, Senior Consultant bei der Securisk, einem Geschäftsbereich der Data Center Group, erkennen immer mehr RZ-Verantwortliche, dass eine Risikoanalyse grundsätzlicher Bestandteil der Rechenzentrumsplanung ist. Denn nur wer das Risiko kenne, könne bedarfsgerechte und wirtschaftliche Maßnahmen...

Weiterlesen

RZ-Kühlung von Vertiv erhält Zertifizierung nach VDI 2047-2

Die Vertiv-Freikühlungslösungen für Rechenzentren Liebert AFC und Liebert EFC haben eine Zertifizierung nach den Hygieneanforderungen der VDI-Richtlinie 2047-2 erhalten. Damit erfüllen die Produkte laut Vertiv, ehemals Emerson Network Power, die verschärften Anforderungen an Verdunstungskühlanlagen, die mit der 42. BImSchV (Bundes-Immisionsschutzverordnung) einhergehen. Mit der 42. BImSchV, die...

Weiterlesen

Europa muss mehr in digitale Infrastruktur investieren

Auf seinem jährlich stattfindenden European Innovation Day hat der chinesische IT-Konzern Huawei dieses Jahr in London einen Einblick in seine aktuellen Pläne gegeben, wie er die Digitalisierung in Europa weiter vorantreiben möchte. Dabei setzt der Netzwerk- und TK-Ausrüster auf die Zusammenarbeit mit hiesigen Universitäten und Forschungseinrichtungen sowie auf verschiedene Projekte mit lokalen...

Weiterlesen

Cloud-Traffic legt im Rechenzentrum immer stärker zu

Bis 2020 werden 92 Prozent des Datenverkehrs in Rechenzentren auf Cloud-Dienste entfallen. Davon geht Cisco in seinem aktuellen Global-Cloud-Index für den Zeitraum von 2015 bis 2020 aus. Demnach sind die Ursachen die Anforderungen an Skalierbarkeit und Leistung, die eine Migration in Cloud-Architekturen beschleunigen und gleichzeitig für einen rasanten Anstieg des Cloud-basierten Datenverkehrs...

Weiterlesen

Colt: Vorhandene IT-Infrastruktur in Unternehmen genügt künftigen Anforderungen nicht

Deutsche Unternehmen sehen sich mit einem Technikdefizit konfrontiert. Dies ist das Ergebnis einer von Colt Technology Services beauftragten Befragung. 81 Prozent der in Deutschland befragten Unternehmen gaben dabei an, dass die ihnen zur Verfügung stehende IT-Infrastruktur nicht geeignet sei, um künftige geschäftliche Anforderungen zu erfüllen. Im europäischen Vergleich erkennen die Unternehmen...

Weiterlesen

Automatisierungssoftware stellt Anwender in den Mittelpunkt

+++ Produkt-Ticker +++ Der HMI/SCADA-Spezialist (Human–Machine Interface/Supervisory Control and Data Acquisition) Copa-Data will im März 2013 eine neue Version seiner Industrie-Automatisierungssoftware „Zenon“ vorstellen. Version 7.10 stellt laut Anbieter den Anwender in den Mittelpunkt und unterstützt 64-Bit-Technik, Windows 8 und Multi-Touch-Bedienung. Die Lösung für Produktionsprozesse biete...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

Video

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen