Überarbeitete VMware-Plattform soll IoT-Projekte vereinfachen

Das Internet of Things (IoT) ist laut VMware für Unternehmen zwar ein interessanter Markt, jedoch haben viele von ihnen Startschwierigkeiten bei der Umsetzung von IoT-Projekten sowie Bedenken hinsichtlich der Sicherheit und der Komplexität bei der Auswahl von Technik und Anbietern. Mit der neuen und erweiterten Version seiner darüber hinaus als SaaS (Software as a Service) erhältlichen...

Weiterlesen

Simpler Einstieg in das IIoT

Um Unternehmen eine einfache und schnelle Umsetzung von Industrial-IoT-Projekten zu ermöglichen, haben Dell Technologies und Software AG mit Cumulocity IoT Edge eine gemeinsame IIoT-Lösung vorgestellt. Cumulocity IoT Edge kombiniere Server und Edge Gateways des Unternehmens mit Cumulocity IoT Edge, einer Single-Server-Version von Cumulocity IoT der Software AG. Die auf Anforderungen der...

Weiterlesen

Lancom-AP bindet IoT-Geräte über USB ans WLAN an

Die Vernetzung von IoT-Geräten (Internet of Things) findet in der Regel über verschiedene Funktechniken statt, etwa mit modifizierten ZigBee-Varianten (Retail IoT), Bluetooth Low Energy (BLE) oder diverse Mobilfunk-Anbieter. Dadurch, dass es keinen „einheitlichen IoT-Funkstandard“ gibt, entstehen laut Lancom für Unternehmen verschiedene Herausforderungen bei der Netzwerkanbindung solcher...

Weiterlesen

IoT-Geräte einfach vor Angriffen schützen

Angesichts eines starken Anstiegs der Angriffe auf IoT-Devices (Internet of Things) – laut aktueller Berichte von 2016 bis 2017 um 600 Prozent – will Extreme Networks mit der Lösung Defender for IoT eine anwenderfreundliche Sicherheitslösung für derlei vernetzte Geräte liefern. Die Lösung lasse sich in jedem Netzwerk einsetzen, so der Hersteller. Zudem sei die Bedienung – nach ersten Vorarbeiten...

Weiterlesen

Intelligentes Networking als Vehikel für IoT

Zu den größten Herausforderungen bei der Implementierung des Internet of Things (IoT) gehören laut Cisco Projektkomplexität, Skalierbarkeit und End-to-End-Sicherheit. Diese und weitere IoT-spezifische Probleme in den Griff zu bekommen, war das zweite Schlüsselthema auf der Hausmesse des Unternehmens in Barcelona. Der Lösungsansatz bei Cisco dazu lautet „Intent-based Networking“ (IBN), das...

Weiterlesen

Igel will TC-Markt aufrollen

Stolz berichtete Igel auf seiner Hausmesse Disrupt, die Ende Januar in München stattfand, von der erfolgreichen Transformation seines Geschäftsmodells: Der Bremer Anbieter, vorrangig bekannt als der Lokalmatador im Thin-Client-Endgerätemarkt, hat sich als Softwarehaus für das Virtual-Workspace-Management neu erfunden. Treiber dieser Entwicklung ist Igels rasant wachsendes US-Geschäft. Während...

Weiterlesen

Extreme Networks launcht WiFi-6-Lösungen mit KI-Unterstützung

Die Nachfrage nach WLAN-Technik der neuesten Generation, 802.11ax beziehungsweise WiFi 6, steigt nach Angaben von Extreme Networks. Der Netzwerkhersteller führt dies auf die zunehmende Verbreitung des Internets of Things (IoT) sowie von mobilen Geräten zurück. Aus diesem Grund hat der Netzwerkausrüster nun seine neue Edge-Technik vorgestellt. Sie umfasst sechs neue WLAN Access Points nach...

Weiterlesen

Men: Modularer Gateway-Computer für die Hutschiene

Men Mikro Elektronik bietet mit dem MC50M einen modularen Gateway-Computer, der auf Intels Atom-E3900-Serie basiert, und sich somit für Funktionen wie Security Gateway, Predictive Maintenance, CCTV, Ticketing-Systeme oder als Diagnose-Server eignen soll. Dabei lasse sich der MC50M als eigenständiges Produkt oder in Kombination mit einer Reihe vorgefertigter Erweiterungsmodule kombinieren,...

Weiterlesen

LTE-Router für IoT-Applikationen programmierbar

M2M Germany, ein Spezialist für M2M- (Machine to Machine) und IoT-Lösungen (Internet of Things), hat mit dem IDG400 von Amit einen M2M-Mobilfunkrouter (LTE-Cat4) im Portfolio, der sich durch seine Flexibilität für verschiedene IoT-Applikationen eignen soll. Der LTE-Router ist mit einer uSIM, ETH- und RJ45-Schnittstelle sowie optionalem GPS ausgestattet. Er basiert auf der offenen Linux-Plattform...

Weiterlesen

BlackBerry unterstützt Entwicklung vertrauenswürdiger IoT-Geräte 


BlackBerry – nach wie vor bekannt als Smartphone-Pionier, heute aber ein Softwarehaus mit Fokus auf die Absicherung des „Enterprise of Things“ (siehe lanl.in/2ppJxsi) – hat anlässlich der CES seine Pläne vorgestellt, um IoT-Gerätehersteller bei der Absicherung ihrer vernetzten Produkte zu unterstützen. Dazu hat das kanadische Softwarehaus seine „BlackBerry Secure“-Technik- und Lizenzstrategie...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

Video

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen