BlackBerry unterstützt Entwicklung vertrauenswürdiger IoT-Geräte 


BlackBerry – nach wie vor bekannt als Smartphone-Pionier, heute aber ein Softwarehaus mit Fokus auf die Absicherung des „Enterprise of Things“ (siehe lanl.in/2ppJxsi) – hat anlässlich der CES seine Pläne vorgestellt, um IoT-Gerätehersteller bei der Absicherung ihrer vernetzten Produkte zu unterstützen. Dazu hat das kanadische Softwarehaus seine „BlackBerry Secure“-Technik- und Lizenzstrategie...

Weiterlesen

Security-Plattform für mehr Kontrolle über IoT-Gerätschaft

Trend Micro hat seine Sicherheitslösung für das Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) erweitert: Mit Trend Micro IoT Security (TMIS) 2.0 sollen Hersteller und MSPs (Managed-Service-Provider) die Sicherheit ihrer Produkte wie auch gesamter IoT-Ökosysteme verbessern können. „Bedrohungen im IoT bestehen nicht mehr nur theoretisch. Endpunkte weltweit werden zum Datendiebstahl genutzt, mit...

Weiterlesen

Malwarebytes: IT-Security-Prognosen für 2019

Laut den IT-Security-Spezialisten von Malwarebytes ist 2019 mit folgenden Sicherheitsproblemen zu rechnen: Neue Sicherheitsvorfälle in großem Ausmaß werden die Sicherheitsbranche dazu bringen, das allgemeine Problem mit Benutzernamen und Passwörtern zur Anmeldung für Online-Services anzugehen. Es existieren bereits heute vielfältige Lösungen zur Absicherung von Anmeldevorgängen: asymmetrische...

Weiterlesen

BlackBerry will Sicherheit der Smart City verbessern


BlackBerry hat ein neues System zur Verwaltung digitaler Zertifikate vorgestellt: das Security Credential Management System, kurz SCMS. Damit will der kanadische Mobile-Security-Spezialist die Entwicklung von Smart Cities und intelligenten Transportsystemen vorantreiben. Für Pilotprojekte stellt BlackBerry das Angebot kostenlos zur Verfügung. Tauschen Anwendungen Informationen zwischen...

Weiterlesen

TeleTrust: Prüfschema für IT-Sicherheit industrieller Automatisierungssysteme

Die Begriffe Automatisierung, Digitalisierung, Vernetzung oder Industrie 4.0 sind in aller Munde. Eine dabei immer wiederkehrende Frage ist, ob die Kommunikation sicher genug ist und wie sichergestellt sein kann, dass alle beteiligten Kommunikationspartner ein hohes und akzeptables IT-Sicherheitsniveau bieten. Der Bundesverband IT-Sicherheit e.V. (TeleTrust) mit seiner Arbeitsgruppe „Smart...

Weiterlesen

MWC: Power für Smartphones und IoT-Sicherheit

In der mobilen Welt ist die Energieversorgung immer ein besonders kritisches Thema, denn die vielen spannenden Funktionen der hippen Geräte fressen auch modernste Akkus schnell leer. Das einfache Laden unterwegs – womöglich gar mit unerschöpflicher mobiler Energiequelle – steht bei Anwendern ganz oben auf der Wunschliste. Zu diesem und einigen weiteren Themen aus dem mobilen Leben...

Weiterlesen

Smart Life: Avast launcht IoT-Sicherheitsplattform

IT-Security-Anbieter Avast hat auf dem Mobile World Congress in Barcelona seine neue „Smart Life“-Plattform gestartet. Dabei handelt es sich um ein Sicherheitsangebot für das IoT (Internet of Things), das Anwender vor möglichen Gefahren der digitalen Welt schützen soll. Um potenzielle Bedrohungen zu erkennen und abzuwehren, nutze die Smart-Life-Plattform künstliche Intelligenz (KI). Avast stellt...

Weiterlesen

Angriffe unter der Lupe

Der Reiz von Cirosecs jährlicher IT-Sicherheitskonferenz IT-Defense liegt darin, dass sie den Bogen von High-Level-Keynotes (oder Gardinenpredigten – siehe den gestrigen LANline-Bericht) bis hin zu technisch detaillierten Hacker-Vorträgen spannt. Die diesjährige Cirosec-Veranstaltung – mit etwas über 200 Besuchern wie immer ausgebucht – glänzte gleich mit mehreren spannenden Präsentationen. So...

Weiterlesen

Umfrage: Cyber-Sicherheit Top-Thema bei Industrie 4.0

Mangelnde IT-Sicherheit ist eines der größten Hemmnisse für Industrie 4.0. So lautet das Ergebnis der Studie „Industrie 4.0 2017“, die das Medienunternehmen IDG gemeinsam mit Rohde & Schwarz Cybersecurity auf der Hannover Messe vorgestellt hat. Die befragten Unternehmen fürchten am meisten Hacker- und DDoS-Angriffe (Distributed Denial of Service). Auch Produktionseinbußen und den Verlust...

Weiterlesen

Sicherheit für vernetzte Anlagen

Die Sicherheit von Industrieanlagen und kritischen Infrastrukturen wie Kraftwerken, Wasserversorgung oder Verkehrsleitsystemen wird laut der Deutschen Telekom immer wichtiger. Schließlich habe durch die zunehmende Vernetzung von Produktions- und Lieferketten ein Cyberangriff verheerende Folgen, da sich der Schadcode wie ein Flächenbrand im gesamten Verbund ausbreiten und Schaden im gesamten...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen