ICPDas: IIoT-Server verbindet Feldebene mit dem IoT

ICPDas, ein Spezialist für intelligente Automatisierungstechniken, hat mit dem UA-2241M einen IIoT-Communication-Server vorgestellt, der die Feldebene mit dem Internet of Things (IoT) verbinden soll. Mit der kompakten Lösung sollen Unternehmen bereits vorhandene I/O-Module oder Steuerungen über Ethernet-, RS-232- und RS-485-Schnittstellen anbinden können. Durch das robuste Metallgehäuse sowie...

Weiterlesen

Industrielle Systeme benötigen bessere Schutzmaßnahmen

Trend Micro stellte vor Kurzem die Ergebnisse eines über sechs Monate laufenden Honeypots vor, der eine industrielle Fabrik imitierte. Die ausgefeilte fiktive Operational-Technology-Umgebung zog Betrüger und andere finanziell motivierte Cyberkriminelles an. Die Untersuchung ergab, dass ungesicherte Industrieumgebungen in erster Linie Opfer herkömmlicher Cyberangriffe sind. Der Honeypot wurde für...

Weiterlesen

Industrie-Server trotzt auch Heißwasser-Hochdruck

Mit dem „LES industrial v2“ bringt Thomas-Krenn einen gegen Staub und Strahlwasser geschützten Mini-Server auf den Markt. Das System entspricht Schutzart IP69K und soll damit auch direkte Hochdruck-Bestrahlung mit Heißwasser überstehen. Das lüfterlose, rein passiv gekühlte Gerät kommt im kompakten, fünf Zentimeter hohen Metallgehäuse mit einer Grundfläche von 25 x 17 cm. In Innern des Rechners...

Weiterlesen

Aktuellen Bedrohungstrends besser begegnen

„Im Deep Web und Dark Web werden die Ransomware-Angriffe voraussichtlich im Jahr 2020 anhalten“, so Anna Chung, Principal Researcher bei Unit 42, dem Malware-Analyse-Team von Palo Alto Networks. Zu rechnen sei mit einer wachsenden Zahl von Bedrohungsakteuren, die Ransomware, Ransomware-as-a-Service und Ransomware-Tutorials verkaufen. Vor diesem Hintergrund nennt Chung einige Maßnahmen, mit denen...

Weiterlesen

Virtuelle Tests für autonomes Fahren und 5G

Anritsu und dSPACE, beides Unternehmen aus den Bereichen Testen und Messen sowie Simulation und Validierung, wollen auf dem Mobile World Congress die Integration eines 5G-Netzwerkemulators in ein Hardware-in-the-Loop-System zur Entwicklung von Anwendungen für vernetzte Fahrzeuge der nächsten Generation zeigen. Auf dem Anritsu-Messestand soll dazu eine Demonstration mit virtuellen Testfahrten für...

Weiterlesen

Datenschutz-Bedenken und IT-Sicherheit sind größte IoT-Hindernisse

Unternehmen profitieren zunehmend vom Internet of Things (IoT), aber Bedenken zu Datenschutz und IT-Sicherheit bremsen breiter angelegte IoT-Aktivitäten und fallen sogar noch stärker ins Gewicht als ein knappes Budget. Am meisten fürchten Unternehmen Hackerangriffe und Industriespionage. Unternehmen nutzen zudem immer mehr automatisierte Security-Lösungen. Dies sind Ergebnisse einer aktuellen...

Weiterlesen

KDPOF präsentiert optisches Netzwerk mit 25 GBit/s für Fahrzeuge

KDPOF, Anbieter von Gigabit-Transceivern über POF (Plastic Optical Fiber), will auf dem Automotive Ethernet Congress im Februar in München die weltweit erste Demo eines optischen Übertragungssystems in Automobilqualität mit 25 GBit/s zeigen. Dazu gehören Details zum Prozess für den neuen Standard für Multi-Gigabit im Auto. Der Standard soll den bestehenden 10GBase-SR erweitern....

Weiterlesen

Cisco will mit neuer Technik das „Internet der Zukunft“ gestalten

Der US-Netzwerkausrüster Cisco hat vor Kurzem seine Technologiestrategie für den Aufbau eines neuen Internets, dem „Internet der Zukunft“, vorgestellt. Es soll digitale Innovationen voranbringen, die  bezüglich Performance, Wirtschaftlichkeit und Stromverbrauch über die aktuellen Infrastrukturen hinausgeht. Der Netzwerkhersteller geht davon aus, dass sein Ansatz das Internet für die kommenden...

Weiterlesen

Mehr Sicherheit durch Segmentierung der IT/OT-Netzwerke

Forescout Technologies bietet unter dem Namen eyeSegment eine cloudbasierte Lösung für die unternehmensweite Netzwerksegmentierung. Die Software soll es erleichtern, kritische Anwendungen abzusichern, die Anfälligkeit gemischter IT/OT-Umgebungen (OT: Operational Technology) zu verringern und die Auswirkungen von Angriffen auf das Netzwerk zu begrenzen. Mit eyeSegment kann ein Unternehmen laut...

Weiterlesen

ICP Deutschland: LoRaWAN-Gateway für den Indoor-Einsatz

Mit dem UG85 von Ursalink hat der Großhändler ICP Deutschland ein intelligentes und kompaktes LoRaWAN-Gateway für den Innenbereich vorgestellt, das sich zudem vielfältig erweitern lassen soll. Der Hersteller bietet das IoT-Gateway mit einem 64-bit-ARM-Cortex A-52 mit 800 MHz, 512 Mbyte DDR3 RAM und 8 GByte großen eMMC-Flash-Speicher an. Des Weiteren verfügt das Gateway über acht LoRa-Kanäle, die...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

Video

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen