Eset erweitert Schutz von Linux-Servern

Der IT-Security-Anbieter Eset hat Version 7.0 von File Security für Linux (EFSL) vorgestellt. Bei der neuen Variante handele es sich um eine neu entwickelte Sicherheitslösung, die einen erweiterten Schutz für Linux-Server von Unternehmen bieten soll. EFSL basiere auf der herstellereigenen LiveGrid-Technik und beseitige Bedrohungen wie Viren, Rootkits, Würmer oder Spyware. Mit Version 7.0 kommen...

Weiterlesen

Proofpoint will Mitarbeiter besser schützen

Der IT-Sicherheitsanbieter Proofpoint hat Neuerungen im Bereich Cybersicherheit und Compliance angekündigt, die sich im gesamten Produktportfolio des Herstellers niederschlagen sollen. Ziel ist es, Mitarbeiter besser vor gezielten Angriffen zu schützen. Zu den Neuerungen gehört das TAP-Dashboard (Targeted Attack Protection), das Berichte auf Abteilungsebene liefern soll. Diese listen die am...

Weiterlesen

Nozomi und Fortinet: Sicherheit für IT/OT-Umgebungen

Nozomi Networks, ein Anbieter von Lösungen für industrielle Cybersicherheit und OT-Betriebssichtbarkeit, und der IT-Security-Anbieter Fortinet haben angekündigt, ihre Partnerschaft weiter auszubauen. Bisher hat Nozomi die Next-Generation Firewall FortiGate in seine Angebote integriert. Künftig will der OT-Spezialist auch Fortinets Network Access Control (FortiNAC) und Security Information and...

Weiterlesen

Cybertrap will Hacker austricksen, um von ihnen zu lernen

Der österreichische Sicherheitsanbieter Cybertrap will Hacker nicht nur in Echtzeit erkennen und dann abwehren, sondern die Angreifer in der Zwischenzeit auch analysieren und von ihnen lernen. Diesen proaktiven Security-Ansatz verfolgt der Hersteller nach eigenen Angaben mittels seiner auf der Deception-Technik (Täuschungstechnik) basierenden Lösung, die zielgerichtete Angriffe, etwa APT- und...

Weiterlesen

Forescout: IoT-Sicherheit gehört auf den Prüfstand

In dem Bericht „Rise of the Machines: Transforming Cybersecurity Strategy for the Age of IoT“ zeigen die Sicherheitsexperten von Forescout, wie Cyberkriminelle IoT-Geräte wie Überwachungskameras, smarte Lichter und andere vernetzte Devices in intelligenten Gebäuden angreifen und wie sich diese Angriffe verhindern lassen. Dazu hat das Forschungsteam des Herstellers eine reale Gebäudeumgebung mit...

Weiterlesen

Bitdefender bietet Security-Experten als Service an

Wenn Unternehmen das nötige Fachpersonal fehlt, bringen auch die besten Security-Alarme nichts, so der Security-Anbieter Bitdefender. Mit dem Dienst „Bitdefender GravityZone Managed Endpoint Detection and Response“ (MEDR) will der Hersteller dieses Problem lindern: Im Rahmen des neuen Services überwache ein hochqualifiziertes Team Unternehmensumgebungen, um diese vor schwer erkennbarer Malware...

Weiterlesen

Telekom erweitert Magenta-Security-Portfolio um Endpoint-Sicherheit

Um kleinen und mittelständischen Kunden Sicherheit für alle Endgeräte zu bieten, haben die Deutsche Telekom und Symantec eine Kooperation vereinbart. Der TK-Provider wird künftig seinen Unternehmenskunden mit Symantec Endpoint Protection Cloud (SEP Cloud) eine Sicherheitslösung für heterogene Endgeräte und Windows-Server zur Verfügung stellen. Die Lösung soll das Magenta-Security-Portfolio der...

Weiterlesen

Kaspersky optimiert seine Schutzlösung für kleine Umgebungen

Kaspersky Lab hat eine neue Version von Small Office Security vorgestellt. Die Lösung soll kleine Unternehmen mit bis zu 25 Netzwerkknoten vor Cyber-Bedrohungen wie Malware, Ransomware, Kryptominer sowie vor Finanzbetrug und Phishing schützen. Zum weiteren Funktionsumfang gehört zudem ein erweiterter Schutz für Server und die Unterstützung für nötige Anwendungs-Updates, sodass Angreifer nicht...

Weiterlesen

Eset startet Cloud-basierte Verwaltungskonsole für die IT-Sicherheit

Die Verwaltung der eigenen IT-Sicherheit stellt laut Eset für mittelständische Firmen eine Herausforderung dar. Mit dem hauseigenen Cloud Administrator bietet der IT-Security-Anbieter nun eine Cloud-basierte Remote-Sicherheits-Management-Lösung an, die zumindest die Verwaltung der herstellereigenen Sicherheitsprodukte ermöglichen soll. Erstmals wird Eset die Lösung auf der it-sa (Halle 9, Stand...

Weiterlesen

Lancom zeigt sein neues Security-Portfolio auf der it-sa

Im Sommer 2018 hat Rohde & Schwarz seine Anteile am Netzwerkausrüster Lancom Systems auf 100 Prozent aufgestockt. Seit November 2016 haben beide Unternehmen bereits zusammen gearbeitet. Lancom firmiert jetzt seit der Übernahme als eigenständige Tochter im Konzern. Zudem leitet Lancom-Gründer Ralf Koenzen zusätzlich den neugestalteten Bereich „Network & Security“, in dem auch Rohde...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

Video

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen