Sicherheitsrisiko Betriebssystem: Fünf Prozent sind veraltet

Laut einer aktuellen Kaspersky-Analyse haben viele Unternehmen eine tickende Cyberzeitbombe bei sich im Haus: ihr Betriebssystem. Das Problem: Auch wenn neuere Versionen verfügbar sind, verwendet fast die Hälfte (45,2 Prozent) der sehr kleinen Unternehmen (bis zu 25 geschützte Endpoints) und mehr als die Hälfte (52,4 Prozent) der Mittelstands- und Großunternehmen (mehr als 25 geschützte...

Weiterlesen

Kaspersky-Analyse: Cloud Atlas nutzt jetzt polymorphe Malware

Der APT-Akteur (Advanced Persistent Threat) Cloud Atlas, auch bekannt als Inception, hat nach Angaben der Sicherheitsfachleute von Kaspersky sein Angriffsarsenal um neue Tools erweitert: mit einer HTML-Anwendung und dem VBShower-Modul, die beide polymorph agieren. Dies kann eine Erkennung durch klassische Kompromittierungsindikatoren (Indicators of Compromise, IoC) verhindern. Die aktualisierte...

Weiterlesen

Hacking-Gruppe Turla versteckt Schadprogramm in Zensur-Umgehungssoftware

Die russischsprachige Hacker-Gruppe Turla hat ihr Portfolio an Bedrohungswerkzeugen umfassend modifiziert, wie Kaspersky-Forscher nach eigenen Angaben kürzlich herausfanden. Die Gruppe erweiterte ihre bekannte JavaScript-KopiLuwak-Malware um einen neuen Dropper namens „Topinambour“, den die Cybersecurity-Experten in zwei ähnlichen Versionen und in anderen Sprachen identifiziert haben. Die...

Weiterlesen

Weitere Version von Kaspersky Endpoint Security for Business

Kaspersky Lab hat die nächste Produktgeneration seiner Lösung Endpoint Security for Business veröffentlicht. Das Flaggschiffprodukt für Unternehmen jeglicher Größe beinhalte eine Reihe neuer und verbesserter Funktionen, so der Sicherheitsanbieter. Die Lösung sei etwa durch „Adaptive Anomaly Control“ in der Lage, anomales Verhalten von Anwendungen und ungewöhnliches Nutzerverhalten zu erkennen...

Weiterlesen

Zahl der Angriffe per Banking-Trojaner gestiegen

Im vergangenen Jahr wurden 889.452 Kaspersky-Lösungsanwender von Banking-Trojanern angegriffen. Dies entspricht einem Anstieg von 15,9 Prozent gegenüber dem Jahr 2017, als 767.000 Benutzer betroffen waren. Das Wachstum erfolgte teilweise durch erhöhte Aktivitäten einer einzelnen Banking-Malware-Variante, dem RTM Banking Trojaner, wie der aktuelle Bericht Financial Cyberthreats in 2018 von...

Weiterlesen

Leitfaden zur IoT-Sicherheit veröffentlicht

Die Experten von Kaspersky Lab haben gemeinsam mit weiteren Mitgliedern des IICs (Industrial Internet Consortium) den Security Maturity Model (SMM) Practioner’s Guide‘ veröffentlicht. Der Leitfaden soll IoT-Betreiber bei der Einschätzung ihres aktuellen und anvisierten Security-Reifegrads unterstützen. Zudem helfe der Guide bei der Optimierung des Niveaus der IoT-Sicherheit, so Kaspersky, und...

Weiterlesen

Chafer greift mit einfacher Malware in Kombination mit öffentlichen Tools an

Die Experten von Kaspersky Lab haben mehrere Kompromittierungsversuche gegen ausländische diplomatische Einrichtungen im Iran mit einer selbstentwickelten Spyware identifiziert. Bei den Angriffen kamen wohl eine aktualisierte Version des Remexi-Backdoor-Programms sowie verschiedene grundsätzlich legitime Tools zum Einsatz. Hinter der Remexi-Backdoor vermuten die Security-Fachleute eine...

Weiterlesen

Sicherheitslücken in vernetzten Ladegeräten für Elektroautos

Während moderne Elektrofahrzeuge ständig auf Schwachstellen getestet werden, bleiben einige ihrer wichtigsten Zubehörteile – etwa die Batterieladegeräte – offenbar oft ungeprüft. Experten von Kaspersky Lab haben nach eigenen Angaben herausgefunden, dass von einem großen Anbieter gelieferte Ladegeräte für Elektrofahrzeuge von außen kompromittierbare Schwachstellen aufweisen. Dadurch könnten laut...

Weiterlesen

AppleJeus: Lazarus-Gruppe hat Kryptowährungsbörsen im Visier

Experten von Kaspersky Lab haben mit AppleJeus [1] eine neue gefährliche Operation der berüchtigten Lazarus-Gruppe identifiziert. Den Angreifern gelang es, in das Netzwerk einer Kryptowährungsbörse in Asien einzudringen, indem sie Trojaner-Software zum Kryptowährungshandel einsetzten. Das Ziel war der Diebstahl von Kryptowährungen. Neben Windows-basierender Malware identifizierten die...

Weiterlesen

Kaspersky-Penetrationstests offenbaren gefährliches Einfallstor

Ob Schwachstellen in Web-Anwendungen oder öffentlich verfügbare Verwaltungsschnittstellen mit schwachen Passwörtern – die Grenzen (Perimeter) von Unternehmensnetzwerken sind anfällig für Cyberangriffe. So konnten laut einer von Kaspersky Lab durchgeführten Penetrationstest-Analyse drei Viertel (73 Prozent) der erfolgreichen Angriffe von außen auf die Netzwerkperimeter einer Organisation über...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

Video

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen