Kaspersky entdeckt Zero-Day-Schwachstelle in Windows

Kaspersky-Technik hat nach Angaben der Sicherheitsspezialisten eine Zero-Day-Schwachstelle im Windows-Betriebssystem gefunden. Der darauf basierende Exploit ermöglichte es Angreifern, höhere Privilegien auf dem attackierten Gerät zu erlangen und Schutzmechanismen im Google-Chrome-Browser zu umgehen. Dies geschah offenbar so in der WizardOpium-Kampagne. Ein Patch ist bereits veröffentlicht. Die...

Weiterlesen

Mehr Ransomware-Angriffe auf NAS-Systeme

Kaspersky-Forscher haben im Zuge einer aktuellen Untersuchung eine neue Art von Ransomware-Angriff identifiziert. Dieser stelle im Hinblick auf Network Attached Storage (NAS) ein neues Risiko für Backup-Daten dar, die in der Regel auf solchen Geräten gespeichert sind. Da NAS bislang weitgehend als sichere Technik galt, sind Nutzer hinsichtlich potenzieller Infektionen zumeist unvorbereitet –...

Weiterlesen

Kaspersky-DDoS-Report: Viele Attacken fanden im September statt

Im dritten Quartal 2019 stieg die Anzahl der DDoS-Angriffe gegenüber dem Vorquartal um ein Drittel (30 Prozent) an. Mehr als die Hälfte (53 Prozent) der Attacken fand im September statt. Darüber hinaus gab es einen Anstieg einfacherer DDoS-Angriffe, die vor allem akademische Web-Seiten im Visier hatten, so der aktuelle Kaspersky-DDoS-Report. Der Anstieg ist durch eine Vielzahl einfacherer...

Weiterlesen

Kaspersky-Lösung wehrt zivile Drohnen ab

Mit der neuen Lösung Antidrone will Kaspersky Grundstücke vor unautorisierten Flügen ziviler Drohnen schützen. Die Lösung ist laut Hersteller in der Lage, unbemannte Flugobjekte automatisch zu sichten, zu identifizieren und am Eindringen in gesperrte Bereiche zu hindern. Möglich sei dies durch die Kombination von maschinellem Lernen mit diversen Sensoren, darunter einer von Kaspersky...

Weiterlesen

40 Prozent gewähren Social Robots unautorisierten Zutritt

Aktuelle Untersuchungen von Kaspersky und der Universität Gent zeigen neue und unerwartete Risikodimension im Bereich Robotik: Soziale Roboter (Social Robotics), die autonom mit Menschen kommunizieren und interagieren, können das Verhalten von Menschen beeinflussen und sensible Informationen effektiv erhalten, sobald eine Vertrauensbasis besteht. Dies gelingt, indem sie sie davon überzeugen,...

Weiterlesen

Reductor-Malware greift in den sicheren HTTPS-Verkehr ein

Kaspersky-Forscher haben nach eigenen Angaben mit Reductor eine neue Malware entdeckt, die in die Interaktion von Opfern mit HTTPS-Web-Seiten eingreift, indem sie den Pseudozufallszahlengenerator manipuliert, mit dem die verschlüsselte Kommunikation zwischen dem Nutzer und der Website hergestellt wird. Zusammen mit der Installation von falschen digitalen Zertifikaten können die Malware-Akteure...

Weiterlesen

Schutz für bis zu 100.000 virtuelle Server und Desktops per SVM

Die neue Version von Kaspersky Security für Virtualization Light Agent – ein Bestandteil von Kasperskys Lösung Hybrid Cloud Security – soll den Sicherheits-Rollout in großen virtuellen Umgebungen erleichtern und das Sicherheits-Management der Infrastruktur vereinfachen. Eingeführt hat der Hersteller dazu eine zentrale Secure Virtual Machine (SVM), die Malware-Datenbanken auf dem neuesten Stand...

Weiterlesen

Visual-Hacking-Experiment: E-Mails verraten die meisten Business-Details

Im Zug lassen wir über Bildschirme via Laptop, Smartphone oder Tablet neugierige Gäste an unserem Privat- und Berufsleben teilhaben. Ein Hacking-Experiment im Zug zeigte nun: Nur fünf Prozent der Laptops, auf denen ein Business-Programm lief, waren mit einer Blickschutzfolie geschützt. Unternehmen wie Privatpersonen sollten sich darüber im Klaren sein, dass der eigene Bildschirm in öffentlichen...

Weiterlesen

DDoS-Angriffe im zweiten Quartal gegenüber 2018 um 18 Prozent gestiegen

Im zweiten Quartal 2019 ist die Anzahl der DDoS(Distributed-Denial-of-Service)-Angriffe gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum um 18 Prozent angestiegen. Auch Attacken auf Anwendungsebene – deren Organisation komplexer ist, sodass sich Schutzmaßnahmen schwieriger gestalten – zeigten ein deutliches Wachstum. Diese Zahlen stiegen im Vergleich zum zweiten Quartal 2018 um nahezu ein Drittel (32...

Weiterlesen

APT-Hijacking und Fake Leads – die Bedrohungslandschaft im zweiten Quartal 2019

Bei ihren Analysen der Advanced-Persistent-Threats-Aktivitäten (APT) im zweiten Quartal 2019 konnten die Kaspersky-Experten Schwerpunkte im Nahen Osten und in Südkorea ausmachen – sowohl was die Herkunft als auch die Ziele der Angriffe betrifft. Zahlreiche Aktivitäten konzentrierten sich auf Cyberspionage oder den Zugriff auf finanzielle Ressourcen. Mindestens eine Kampagne jedoch wollte...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

Video

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen