Disruption über die Automation der Fabrik hinaus

In der Fertigungsindustrie wird Digitalisierung oft mit Industrie 4.0 gleichgesetzt. Einige Hersteller fokussieren sich deshalb auf reine Automation, also den Ausbau von intelligenten Produktionsanlagen und Produkten. Das ist zu kurz gegriffen: Vielmehr braucht Digitalisierung für eine erfolgreiche Zukunft erheblich mehr direkte Interaktion mit dem Markt. Das zeigen digitale Plattformen, die...

Weiterlesen

Intelligente IoT-Software für die Wasserversorgung

Im EU-Forschungsprojekt NAIADES entwickelt das Karlsruher Unternehmen Disy Informationssysteme eine intelligente IoT-Software für die nachhaltige Wasserversorgung. Sie ist dabei Teil eines europäischen Konsortiums, das aus 20 Partnern aus Forschung, Wirtschaft und Gesellschaft besteht. Am Beispiel von drei Pilotstädten in der Schweiz, in Spanien und in Rumänien soll NAIADES Lösungen für...

Weiterlesen

Rubrik setzt auf die KI-basierte Causation Engine von Opas AI

Rubrik hat die Übernahme von Opas AI bekanntgegeben. Das 2017 gegründete Startup ist auf künstliche Intelligenz (KI) für die Ursachenanalyse in der IT spezialisiert. Mit der Akquisition will Rubrik nach eigenen Angaben die Entwicklung von Lösungen vorantreiben, die mittels KI die Reibungsverluste und den Zeitaufwand für den Betrieb und die Verwaltung moderner IT-Umgebungen reduzieren. Mit der...

Weiterlesen

Radware: Diese Strategien helfen gegen staatliche Hacker

Von Nationalstaaten gesponserte Cyberattacken zielen nicht nur auf sicherheitsrelevante Informationen anderer Staaten, sondern zunehmend auch auf geistiges Eigentum von Unternehmen. Industriespionage ist in etlichen Staaten ein von der Regierung akzeptiertes, wenn nicht gar gefördertes Mittel, um Wettbewerbsnachteile der eigenen Wirtschaft zu verringern. Nach dem aktuellen ERT Report 2019/2020...

Weiterlesen

Neue Gefahren durch Deepfakes

Sicherheitsforscher warnen neuerdings verstärkt vor sogenannten „Deepfakes“, also mittels KI erstellter und damit oft täuschend echt wirkender Audio- und Videodateien. LANline diskutierte den neuen Angriffsvektor mit dem Security-Experten Carsten Hoffmann. Hoffmann leitet als Manager Sales Engineering bei Forcepoint seit 2017 das technische Team in Zentraleuropa. Gemeinsam mit Partnern...

Weiterlesen

KI-Forschung für die Produktion von morgen

Intelligente Produktion und neue Geschäftsmodelle: Künstliche Intelligenz hat für die Wettbewerbsfähigkeit der Industrie eine entscheidende Bedeutung. Im Spitzencluster it‘s OWL entwickeln sechs Forschungseinrichtungen gemeinsam mit mehr als 100 Unternehmen praxisnahe Lösungen für den Mittelstand. Auf dem OWL-Gemeinschaftsstand (Halle 7 Stand A12) der diesjährigen Hannover Messe wollen rund 40...

Weiterlesen

DCIM sucht Rand

Laut dem US-Marktforschungshaus Global Market Insights soll der Weltmarkt für Datacenter-Infrastructure-Management (DCIM) von rund einer Milliarde Dollar 2018 bis 2026 auf stolze 4,5 Milliarden Dollar anwachsen. Die Prognose umfasst die Teil-bereiche Asset-, Netzwerk-, Kühlungs-, Stromversorgungs- und Security-Management. Der Hintergrund: Digitalisierung, KI-Anwendungen, das Internet of Things...

Weiterlesen

Ixia: Aktive Netzwerk-Monitoring-Plattform setzt auf maschinelles Lernen

Keysight Technologies kündigte soeben die Einführung neuer ML-Funktionen (Machine Learning) in der aktiven Netzwerk-Monitoring-Plattform Hawkeye von Ixia an. Durch die Ergänzung um maschinelles Lernen könne Hawkeye Unternehmen dabei helfen, Ausfälle zu verkürzen und die Netzwerk-Betriebszeit zu erhöhen, indem es Netzwerkanomalien schneller erkenne, identifiziere und behebe. Da die Menge und die...

Weiterlesen

ICP rundet KI-Beschleunigerkarten-Portfolio ab

ICP Deutschland hat mit der Mustang-M2BM-MX2-Karte das Portfolio an KI-Beschleunigerkarten (künstliche Intelligenz) erweitert. Neben Mini-PCIe- und PCIe-basierten Lösungen stehe nun auch eine M.2-PCIe-Einsteckkarten-Variante zur Verfügung. Systemintegratoren sollen mit dem M.2-Format in der Größe 22 x 80 mm in der Lage sein, kleine Embedded-PC-Systeme mit KI-Funktionalität als...

Weiterlesen

Dem Angreifer voraus

Künstliche Intelligenz (KI) erscheint vielen als Allzwecklösung für Herausforderungen der digitalen Welt. Ganz so einfach ist es jedoch nicht. Häufig ist es erst das Zusammenspiel zwischen Mensch und Maschine, das den Einsatz künstlicher Intelligenz zum Erfolg führt, so zum Beispiel beim Schutz von Endpunkten. Knapp ein Drittel (30 Prozent) aller deutschen Unternehmen ist bereits Opfer eines...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

Video

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen