BSI: Hilfe bei gezielten Cyberangriffen

Angesichts der Angriffswellen mit der Emotet-Malware warnt das BSI, dass Cyberangriffe immer professioneller werden: Auch die organisierte Kriminalität nutze inzwischen sogenannte APT-Methoden (Advanced Persistent Threats), also komplexe, mehrstufige Angriffe, die gezielt und oft auch über einen längeren Zeitraum („persistent“) erfolgen. Mit einer Auflistung qualifizierter Dienstleister für die...

Weiterlesen

Passwort geknackt: Sicherheitsforschern gelingt Hack im Klärwerk

Eine verschlüsselte Datenübertragung per SSL/TLS ist ein richtiger Schritt zur Absicherung der IT-Infrastruktur eines Unternehmens. Die Einbindung von SSL-Zertifikaten auf Websites dient dazu, dass Daten, die zwischen zwei Computern übertragen werden, verschlüsselt und somit vor dem Zugriff Unbefugter geschützt sind. „Das allein nützt aber nichts, wenn Zugangsdaten zu internetbasierenden...

Weiterlesen

Forscher entwickeln IDS für Netze der Energieversorger

Fällt der Strom aus, hat dies schnell gravierende Folgen. Daher sind die Datennetze der Energieversorger als kritische Infrastrukturen (Kritis) mit besonders hohem Schutzbedarf eingestuft. Um in diesem Umfeld Angriffe frühzeitig zu erkennen, haben Forscher in dem Projekt Indi ein intelligentes Intrusion-Detection-System speziell für industrielle Datennetze entwickelt. Mittels maschinellen...

Weiterlesen

Eset: Hacker-Gruppen kooperierten bei Angriff auf Energieversorger

Der aktuelle BSI-Lagebericht verdeutlicht, dass Cyber-Angriffe an der Tagesordnung sind. Immer stärker in den Fokus rücken dabei Infrastrukturanbieter. Bereits im vergangenen Jahr war es Angreifern gelungen, in der Ukraine mit dem Schadprogramm Industroyer und Blackenergy Energieversorger und Kraftwerke anzugreifen. Das Resultat: In Teilen der Ukraine brach die Stromversorgung für mehrere...

Weiterlesen

Tenable Research entdeckt Schwachstelle in kritischer Infrastruktur

Die Security-Experten von Tenable haben vor Kurzem eine kritische Schwachstelle in zwei Applikationen von Schneider Electric entdeckt. Die Schwachstellen betreffen die Remote Code Execution von Applikationen, die häufig in Produktions-, Öl- und Gas-, Wasser-, Automatisierungs- sowie Wind- und Solaranlagen zum Einsatz kommen. Werden die Schwachstellen von Cyberkriminellen ausgenutzt, können sie...

Weiterlesen

Physische Sicherheit bei Kritis

Die Vernetzung und Automation von Prozessen nimmt auch in Gebäuden immer weiter zu. Schließlich versprechen die Neuerungen eine bessere (Energie-)Effizienz und Wirtschaftlichkeit. Betreiber von kritischen Infrastrukturen müssen jedoch zusätzlich die gesetzlichen Vorgaben berücksichtigen. Smart Buildings sind auf dem Vormarsch und haben bereits einen Weg in nahezu alle Bereiche unserer...

Weiterlesen

Belden: Deep Packet Inspection Enforcer für kritische Infrastruktur

Belden, weltweiter Anbieter von Signalübertragungslösungen für unternehmenskritische Anwendungen, hat die Version 3.2 der Tofino Xenon Security Appliance veröffentlicht, die das neue Tofino Xenon GOOSE (Generic Object-Oriented System Events) Enforcer Loadable Security Modul (LSM) unterstützt. Dieses Plug-in-Modul soll dafür sorgen, dass Datenpakete sicher und skalierbar übertragen werden. „Die...

Weiterlesen

Cyberschutz für Kritis-Netzwerke

Rhebo, Anbieter im Umfeld von Ausfallsicherheit industrieller Steuersysteme mittels Überwachung der Datenkommunikation, will auf der E-World 2018 (6. bis 8. Februar, Messe Essen) die weiterentwickelte Version seines Industrial Protectors 2.0 vorstellen. Dieser soll ein effizientes Management von Anomaliemeldungen durch Risikobewertung, Filteroptionen und Big-Data-Integration ermöglichen. Die...

Weiterlesen

Sicherheitsbaukasten für kritische Infrastrukturen

Welotec hat zusammen mit Unternehmen aus der Energie- und Wasserwirtschaft einen „Baukasten“ für eine ISMS-konforme (Information Security Management System) Datenanbindung von unbemannten verteilten Standorten entwickelt. Die sogenannte „Welotec Security Suite“ umfasst laut Hersteller abgesehen von den sicheren Routern der TK800-Serie sowohl ein Router-Management-System (DS800 Deployment Server)...

Weiterlesen

Quantenverschlüsselung für Mission-Critical-Kommunikation

+++ Produkt-Ticker +++ Keymile präsentiert die neue Verschlüsselungskarte Secu1 für seine Multi-Service-Zugangs- und Transportplattform XMC20. Die neue Karte zeichnet sich laut Hersteller durch die hoch sichere Ende-zu-Ende-Verschlüsselung in Mission-Critical-Netzen bei gleichzeitiger Beibehaltung einer sehr hohen Datenverfügbarkeit aus. Die Verschlüsselung basiert auf einem hardwarebasierten...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

Video

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen