Künstliche Intelligenz könnte den Datenschutz verbessern

Das Thema künstliche Intelligenz wird die Unternehmen auch im kommenden Jahr wieder beschäftigen. Intrafind Software, ein Search-Spezialist, der für seine Lösungen auch KI und moderne Machine-Learning-Verfahren nutzt, sieht dabei fünf zentrale Entwicklungen: Echter Mehrwert von KI kommt zum Einsatz. Nach Jahren des KI-Hypes kehrt in das Thema nun langsam Vernunft ein. Immer mehr Unternehmen...

Weiterlesen

KI-Sicherheits-Tools: Mehr Komplexität, gleiche Gefahr

Klassische Sicherheits-Tools können nur einen Teil der Cyberangriffe verhindern. Anbieter entwickeln deshalb zunehmend KI-gestützte Tools. Allerdings bieten auch sie keine hundertprozentige Sicherheit. Nur die konsequente Isolation aller Gefahren verspricht Erfolg, meinen die Experten vom IT-Sicherheitsanbieter Bromium. Angesichts der nach wie vor hohen Gefährdungslage nutzen Unternehmen in der...

Weiterlesen

Dallmeier stellt Fisheye-Kamera mit KI-Unterstützung vor

Mit der MDF5450HD-DN hat Dallmeier seine 5000er-Kameraserie um ein neues Modell erweitert, das bereits auf Kameraebene eine leistungsstarke Objektklassifizierung durch KI-Unterstützung bieten soll. Die Produktneuheit sei zudem in der Lage, dank des H.265-Codecs verringerte Datenraten in einer Auflösung von 2.880 x 2.880 Pixeln (8 MP) zu liefern. Die ONVIF-Unterstützung ermögliche außerdem die...

Weiterlesen

BMC ergänzt vereinheitlichte ITSM- und ITOM-Plattforum um KI

BMC hat mit Helix nach eigenem Bekunden die branchenweit erste, durch künstliche Intelligenz erweiterte, integrierte IT-Service-Management (ITSM)- und IT-Operations-Management (ITOM)-Plattform vorgestellt. Helix soll auf führenden CSM-Funktionen (Cognitive-Service-Management) aufbauen und sowohl über ITSM- als auch über ITOM-Funktionen verfügen. Dadurch sei es Unternehmen möglich, aktiv und...

Weiterlesen

Cisco: Immer komplexere Netzwerke machen KI unvermeidlich

Der Netzwerkriese Cisco geht davon aus, dass die Automatisierung der Netzwerk-IT durch KI (künstliche Intelligenz) und ML (maschinelles Lernen) in den nächsten zwei Jahren rasant voranschreiten wird. Dabei beruft sich der Netzwerkausrüster auf den hauseigenen „2020 Global Networking Technology Report“. Der rasante Anstieg von vernetzten Mobil- und IoT-Geräten, Anwendungen und Micro-Services...

Weiterlesen

Roadmap für den Einsatz künstlicher Intelligenz

Wie können Normen und Standards dabei unterstützen, dass künstliche Intelligenz in Zukunft sicher und verlässlich für uns arbeitet? Zur Auftaktveranstaltung der Normungs-Roadmap „Künstliche Intelligenz“ diskutierten das Deutsche Institut für Normung (DIN) und VDE|DKE gemeinsam mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) diese Frage mit rund 300 Experten und Interessierten aus...

Weiterlesen

Keine Angst vor KI-basierter Malware

Eines der auffälligsten Probleme der Cybersicherheit besteht darin, dass Angreifer den Verteidigern scheinbar mühelos einen Schritt voraus sind. Bestes Beispiel sind Zero-Days – Software-Schwachstellen, die Cyberkriminelle vor Anbietern und deren Kunden entdecken. Gegen dieses Phänomen sind Sicherheitsexperten nahezu machtlos. Ein neues Schreckensszenario: Angreifer könnten Machine Learning (ML)...

Weiterlesen

eco-Verband: IT-Sicherheit braucht Kooperation

Kaum ein Tag vergeht derzeit ohne eine Meldung über Sicherheitspannen oder Datendiebstähle. Anwender müssen heute davon ausgehen, ohne ausreichende Sicherheitsmaßnahmen leicht Opfer eines Angriffs zu werden. Die zunehmende Digitalisierung und Vernetzung beispielsweise durch Trends wie dem Internet of Things lassen auch die allgemeine Bedrohungslage und Anfälligkeit für Cybercrime-Angriffe...

Weiterlesen

Intelligentes Speichern

Damit Unternehmen heutzutage agieren können, benötigen sie eine fundierte Informationsbasis. Diese Basisdaten stellen oft das Gerüst für die eigentlichen Dienstleistungen oder Produkte dar. So gestalten und optimieren Unternehmen ihr Portfolio aufgrund der ihnen zugänglichen Informationen. Außerdem können sie sich auch dergestalt positionieren, als dass sie ein Cross-Selling weiterer Services...

Weiterlesen

Wie Angreifer KI nutzen könnten

Als Gesellschaft nutzen wir künstliche Intelligenz (KI) bereits in einer Vielzahl von Bereichen: Spracherkennung, Wortvervollständigung, Biometrie, ML-Platt­formen (maschinelles Lernen) und vieles mehr. Mittlerweile ist KI auch in der Malware-Branche angekommen. Sicherheitsforscher gehen davon aus, dass diejenigen, die nun ­ KI in Umlauf bringen, die Wahl haben: KI verantwortungsvoll nutzen oder...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

Video

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen