Dell kündigt Neuerungen im Speicherportfolio an

Im Rahmen seiner Hausmesse Dell Technologies World in Las Vegas hat Dell neue Speicher- und Datensicherungslösungen angekündigt, darunter die Midrange-Storage-Serie Unity XT, das Betriebssystem Isilon OneFS 8.2 und die Data-Management-Plattform PowerProtect. Die Neuankündigungen sollen Unternehmen beispielsweise bei der Modernisierung ihres Rechenzentrums helfen. Auf diese Weise soll es für...

Weiterlesen

Fujitsu investiert in Verticals und Services

Fujitsu hat im vergangenen Jahr die Weichen für einen Umbau des Konzerns gestellt. So will das japanische Unternehmen sich in Europa zu einer Sales- und Service-Organisation weiterentwickeln. Im Zuge des Umbaus plant der Technologiekonzern, vermehrt in die starken Wirtschaftsräume in Europa zu investieren, wie Rupert Lehner, Senior Vice President Head of Central Europe and Products EMEIA...

Weiterlesen

Sophos startet KI-Lösung für verbesserte Public-Cloud-Sicherheit

Um die Sicherheit in Public-Cloud-Umgebungen zu steigern, hat Sophos mit Cloud Optix eine neue Security-Lösung vorgestellt. Diese sei unabhängig von anderen Sicherheitsprodukten einsetzbar und nutze künstliche Intelligenz, um Sicherheitslücken in Cloud-Infrastrukturen aufzuzeigen und um sie zu schließen. Cloud Optix basiert laut Angaben des Sicherheitsanbieters auf der Technik von Avid Secure,...

Weiterlesen

FPGA-basierte KI-Beschleunigerkarte für den Industrieeinsatz

Für den Einsatz in einer industriellen Deep-Learning-Inferenz, in der Bild- und Videoverarbeitung in Echtzeit sowie in der Datenanalytik hat ICP Deutschland die FPGA-basierte KI-Beschleuniger-Karte Mustang-F100 vorgestellt. Diese basiert laut Hersteller auf der „Intel Arria 10 GX1150 FPGA“ (Field Programmable Gate Array) und ist mit 8 GByte on-board DDR4 RAM ausgestattet. Die Karte sei aufgrund...

Weiterlesen

OVH passt sein Bare-Metal-Server-Portfolio an

Der Cloud-Anbieter OVH hat angekündigt, sein Bare-Metal-Server-Portfolio in vier neue Produktreihen anzupassen, um auf diese Weise besser auf die wachsenden Anforderungen von Anwendern reagieren zu können. Mit dem Angebot will der Hoster nach eigenen Angaben Firmen beim Start in die Cloud sowie bei kritischen Geschäftsanforderungen unterstützen. Dazu sollen die vier Bare-Metal-Server-Reihen ein...

Weiterlesen

Würth Phoenix: Mit Open-Source-Technik Monitoring-Silos vereinen

Die digitale Transformation stellt nach Meinung von Würth Phoenix, einem zur Würth-Gruppe gehörenden Softwaredienstleister, auch das Monitoring vor neue Herausforderungen. Demnach reiche es nicht mehr aus, nur Server- und Netzwerk-Parameter zusammenzutragen. Stattdessen müsse die IT mittlerweile Störungen im Vorfeld erkennen, proaktiv ungeplante Downtimes verhindern und die Integrität aller...

Weiterlesen

Kingston: Neue SSDs für Rechenzentren

Kingston Digital Europe hat neue SSDs der DC500-Serie für den Einsatz im Rechenzentrum vorgestellt. Die DC500R sei beispielsweise für leseintensive Anwendungen ausgelegt, die DC500M hingegen auf Mixed-Use-Workloads abgestimmt. Weiter sollen beide SSD-Modelle die strengen Anforderungen des Herstellers an die Service-Qualität erfüllen sowie eine vorhersehbare konsistente Random-I/O-Performance und...

Weiterlesen

ICP Deutschland: Deep-Learning-Inferenz am Edge

Da am Netzwerkrand (Edge) vorwiegend kompakte und passiv gekühlte System zum Einsatz kommen, ist dort für die Realisierung einer Deep-Learning-Inferenz laut ICP Deutschland eine flexible und skalierbare Lösung notwendig, die stromsparend ist und eine geringe Latenz aufweist. Mit der PCIe-basierten Erweiterungskarte Mustang-V100 will der Hersteller eine solche Lösung für die Integration von...

Weiterlesen

Qnaps NAS TS-2888X soll KI-Arbeitsabläufe optimieren

Qnap launcht mit dem neuen TS-2888X ein sogenanntes KI-Ready NAS. Der Netzwerkexperte hat das NAS-Gerät nach eigenen Angaben speziell für den Einsatz im KI-Umfeld für das Training von Modellen mit künstlicher Intelligenz entwickelt. Dank des leistungsstarken und wassergekühlten Intel-Xeon-W-Prozessors mit bis zu 18 Kernen und einer flash-optimierten hybriden Speicherarchitektur für...

Weiterlesen

Integrierte Lösung für kontinuierliche IT-Sicherheit

Palo Alto Networks hat mit Cortex und Cortex XDR zwei neue Lösungen vorgestellt, die Cloud-basierte KI (künstliche Intelligenz) und ML (maschinelles Lernen, ein Teilbereich von KI) nutzen, um das Security-Management eines Unternehmens zu verbessern. Zugleich hat der Anbieter seine Endpoint-Security-Lösung Traps in Version 6.0 um eine Engine für die Verhaltensanalyse ergänzt. Cortex ist laut...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

Video

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen