Lenovo aktualisiert sein RZ-Portfolio

Lenovo hat eine Reihe von Upgrades für sein ThinkSystem- und ThinkAgile-Portfolio angekündigt. Damit reagiert der Hersteller nach eigenen Angaben auf die Vorstellung der zweiten Generation von Intels Scalable-Prozessoren mit Intel Optance DC Persistent Memory. Im Zuge des Upgrades will der Hersteller 15 seiner ThinkSystem-Server und fünf ThinkAgile-Appliances mit den neuesten Intel-Prozessoren...

Weiterlesen

Das Comeback der Wasserkühlung

High-Performance Computing ist seit Langem der Prüfstein für neue Technik, die später im Mainstream-Computing endet. Die Branche verdankt die heutigen Cloud-Systeme und Hyperscale-Implementierungen den HPC-Pionieren, die die Entwicklung von fehlerfreier Hardware, Load-Balancing-Dateisystemen und Open-Source-Software vorangetrieben haben. Noch ist offen, ob der aktuelle Trend der Wasserkühlung im...

Weiterlesen

Münchner Hitzkopf bleibt kühl

Die Supercomputer des Leibniz Rechenzentrums bekommen 2018 Zuwachs durch einen Rechner der neuesten Generation mit über 26 Petaflops. Der SuperMUC NG soll im November in die Top 10 der schnellsten Rechner der Welt vorstoßen. Lenovo kühlt die rund 13.000 Prozessoren – aus gutem Grund – mit Warmwasser. Im Dezember 2017 unterzeichneten die Verantwortlichen in München die Verträge für den Bau und...

Weiterlesen

Mittelfristig Nummer 2 im RZ-Markt

Im LANline-Gespräch erklärt Dieter Stehle, Executive Director und General Manager DACH der Data Center Group von Lenovo, die Position seines Unternehmens im Rechenzentrumsmarkt. Neben der Hardware nehmen in diesem Konzept verschiedene Dienstleistungen und softwaredefinierte Lösungen wichtige Rollen ein. LANline: Herr Stehle, warum hat Lenovo gerade jetzt den Fokus auch auf das Thema RZ...

Weiterlesen

Lenovo: Mehr Engagement bei Künstlicher Intelligenz

Lenovo hat auf der Supercomputing 2017 (SC17) weitere Initiativen der Data Center Group im Bereich Künstliche Intelligenz (KI) angekündigt. Diese sollen es Anwenderunternehmen ermöglichen, KI zu nutzen, um die Produktivität zu steigern und ihre Ergebnisse zu verbessern. In einer kürzlich durchgeführten Umfrage gaben 76 Prozent der Befragten an, dass KI für den Erfolg der Unternehmensstrategie...

Weiterlesen

Lenovo: RZ-Geschäft als wichtiges Standbein

Lenovo zeigte in München sein bereits im Rahmen des Tech-World-Tranform-Events in New York und der International Supercomputing Conference (ISC) in Frankfurt (ISC2017) angekündigtes neues End-to-End-RZ-Portfolio. Das neue Angebot soll eine starke Technikbasis bieten, die „transformative Techniken“ unterstützt, zum Beispiel die Datenanalyse, High Performance Computing, Hybdrid-Cloud-Technik,...

Weiterlesen

Produktoffensive: Lenovo überarbeitet sein RZ-Portfolio

Der chinesische Hersteller Lenovo hat ein neues End-to-End-Rechenzentren-Portfolio vorgestellt. Dies unterstütze etwa Technologien wie Datenanalyse, High Performance Computing (HPC), Hybrid Cloud, künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen. Damit hat das Unternehmen sein nach eigenen Angaben bislang umfangreichstes Portfolio an Server-, Speicher-, Netzwerk-, Software- und...

Weiterlesen

Private-Cloud-Software für HPE- und Cisco-Server

Nutanix wird seine „Enterprise Cloud Platform“-Software zum Betrieb hyperkonvergenter Systeme (Hyper-Converged Infrastructure System, HCIS) für die Implementierung auf den will Proliant-Rack-Servern von Hewlett Packard Enterprise (HPE) und Ciscos Blade-Servern der UCS B-Series freigeben. Lizenzen sollen künftig für Zeiträume ab sechs Monaten erhältlich sein. Das soll Anwendern mehr Flexibilität...

Weiterlesen

Speicherlösung für datenintensive Umgebungen

HPC-Anwendungen (High-Performance Computing) wie zum Beispiel Künstliche Intelligenz (KI) führen laut Lenovo zu einer starken Beanspruchung der IT-Ressourcen im Rechenzentrum. Daher hat der chinesische Hersteller mit DSS-G eine SDS-Lösung (Software-Defined Storage) entwickelt, um skalierbare Datei- und Objektspeicherung in datenintensiven Umgebungen zu unterstützen und die wachsende Menge an...

Weiterlesen

Marconi-Supercomputer soll künstliche Intelligenz stärken

Lenovo meldet auf der Super-Computing-Konferenz 2016 (SC16) in Salt Lake City das Ende des zweiten Testphasen-Einsatzes seines Marconi-Supercomputers am CINECA, einem interuniversitären Computing-Konsortium mit Sitz in Casalecchio di Reno (Bologna) in Italien. Dabei handele es sich um ein HPC-System (High Performance Computing), das über Kapazitäten verfügt, die es zu einer der führenden...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

Video

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen