KDPOF präsentiert optisches Netzwerk mit 25 GBit/s für Fahrzeuge

KDPOF, Anbieter von Gigabit-Transceivern über POF (Plastic Optical Fiber), will auf dem Automotive Ethernet Congress im Februar in München die weltweit erste Demo eines optischen Übertragungssystems in Automobilqualität mit 25 GBit/s zeigen. Dazu gehören Details zum Prozess für den neuen Standard für Multi-Gigabit im Auto. Der Standard soll den bestehenden 10GBase-SR erweitern....

Weiterlesen

Opternus: Generationswechsel beim Top-3-Achs-Spleißgerät

Das klassische Telekom-Spleißgerät Fujikura 70S+ bekommt einen Nachfolger. Das Modell 90S ist nach Angaben des Herstellers mit vielen Details ausgestattet, die zuvor als Kundenwünsche registriert wurden. Unter anderem ist der automatische Windschutz schneller geworden. Für alle Nutzer, die ihr Gerät lieber manuell bedienen, sei es außerdem ergonomischer gestaltet. Neue Faserhalter sind einfach...

Weiterlesen

EFB-Elektronik: FTTH-Baugruppenträger in unterschiedlichen Größen

Der Bielefelder Spezialist für Gebäudeverkabelung EFB-Elektronik erweitert sein FTTH-Sortiment um weitere Baugruppenträger und Unterputzdosen. Die Baugruppenträger nach Schutzart IP20 kommen in Rechenzentren, bei Kabelverzweigern im Weitverkehrsbereich sowie bei Etagenverteilern zum Einsatz und stehen in den Höheneinheiten 1HE und 3HE zur Verfügung. Je nach Größe können die Trägerrahmen bis zu...

Weiterlesen

Kostengünstige Interferometer für konfektionierte Fasern

Mit der DAFFI-Modellreihe erweitert Datapixel sein Produktangebot um drei kostengünstige Faser- und Stecker-Interferometer. Die Geräte sind bei Laser Components erhältlich. Die Baureihe ist laut Hersteller so robust, dass sie in allen Installations- und Laborumgebungen schnelle, zuverlässige Messungen liefern kann. Dabei sei jedes Modell für die Anforderungen einer spezifischen Steckerfamilie...

Weiterlesen

Flexible Verkabelungs­infrastruktur

Dass die weltweite Datenmenge immer weiter steigt, ist heute keine überraschende Erkenntnis mehr. Doch dass sich das Datenvolumen bis 2025 verzehnfacht haben wird – so die Prognose von IDC und Seagate – erstaunt dann doch. Das exponentielle Wachstum veranlasst viele Betreiber von Rechenzentren dazu, auf höhere Bandbreiten zu migrieren. Den Trend zur Migration zeigen unter anderem Beobachtungen...

Weiterlesen

Vereinfachtes Steckverbinder-Handling mit neuer Push-Pull-Funktion

Der Dortmunder Hersteller TDE hat seinen bekannten LC-HD-Steckverbinder weiterentwickelt: Ab sofort umfasst der Stecker zusätzlich zur Entriegelungs- auch eine Verriegelungshilfe. Dazu hat der Netzwerkexperte den Steckverbinder mit einer neuen Push-Pull-Funktion ausgestattet. Zugleich hat TDE die Push-Pull-Tabs stabiler designt, um Beschädigungen durch unsachgemäße Handhabung vorzubeugen....

Weiterlesen

R&M: Optische Kabelungslösung und DCIM-Software für RZs und Edge

R&M, weltweit tätiger Schweizer Entwickler und Anbieter von Verkabelungssystemen für hochwertige Netzwerkinfrastrukturen mit Sitz in Wetzikon, erweitert das Programm seiner High-Density-Verteiler und Infrastruktur-Management-Systeme für Datacenter. Die neue fiber-optische Verteilerplattform Netscale 72 unterstützt nativ die beiden paralleloptischen Verkabelungsarten Base8 und Base12. Dies...

Weiterlesen

Leviton: LWL-Kabel mit höherer Brandschutzklasse

Der Verkabelungshersteller Leviton hat nach eigenen Angaben das Leistungsspektrum in seiner europäischen Rechenzentrumsfabrik um eine neue, höhere Euro-Klassifizierung für vorkonfektionierte 12-Faser-Vernetzungskabel erweitert. Damit bringt Leviton ein Glasfaser-Vernetzungskabel der höheren Euro-Brandschutzklasse B2ca auf den Markt und standardisiert seinen gesamten Bestand an...

Weiterlesen

Draka IP MediaLine Fiber für die Live-TV-Produktion

Die Sparte Multimedia Solutions der Prysmian Group präsentiert auf der diesjährigen IBC erstmals ihre neue Produktreihe Draka IP MediaLine Fiber, die auf dem SMPTE-ST-2110-Standard basiert. Zu sehen sind nichtmetallische, gel-gefüllte LWL-Zentralrohrkabel mit zwei bis 24 Fasern für Broadcast-Anwendungen im Innenbereich und dicht gepufferte Glasfaserkabel mit der sogenannten BendBright-Technik...

Weiterlesen

Bis zur Oberschicht

Bei der paketbasierenden Übertragung im Ethernet stehen neue Übertragungsmessungen im Vordergrund. Diese haben sich für alle Bitraten von 10 MBit/s bis 100 GBit/s etabliert. Aus ihnen lassen sich Rückschlüsse auf die Leistung ziehen, die schließlich beim End­anwender ankommt. Leistungsmessungen zur Abnahme und Fehlersuche bei TDM-Übertragungssystemen (etwa SDH STM-64) erfolgten früher mit...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

Video

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen