Emtelle: Glasfaser mit FibreTap einfacher verlegen

Emtelle, Hellermann Tyton und Senko Advanced Components haben auf der Anga Com in Köln die Ergebnisse eines Verbundprojekts bekannt gegeben und dabei eine neue Lösung namens FibreTap für den Fibre-to-the-X-Markt (FTTX) vorgestellt. Die drei Unternehmen erläuterten am ersten Messetag auf dem Emtelle-Stand die Vorteile von FibreTap, einer nach ihrem Bekunden besonders robusten...

Weiterlesen

Rein optische Switches von Huber + Suhner Polatis

Huber + Suhner Polatis ist ein weltweit agierender Hersteller von optischen Matrix-Switches. In Deutschland sind die Netzkomponenten dieses Unternehmens jetzt auch im Portfolio von Laser Components zu haben. Für jeden Anwendungsbereich und jede Netzstruktur sei damit die passende Switch-Serie verfügbar: die Serie 3000 für Multimode-Anwendungen mit bis zu 16 x 16 Kanälen; die  6000 für 8 x 8 bis...

Weiterlesen

KTI: KGS-2422-Switch soll mit Flexibilität punkten

Technischer Fortschritt, Veränderung der Dateninfrastruktur, steigende Sicherheitsanforderungen: Die Auswahl von Netzwerkkomponenten, die auch den Ansprüchen von morgen genügen, wird immer schwieriger. Eine Möglichkeit, diesen Herausforderungen zu begegnen, ist der Einsatz modularer Komponenten, die sich anpassen und erweitern lassen, so KTI Networks, Hersteller von Netzwerklösungen. Mit dem...

Weiterlesen

CobiNet zeigt LWL-Komponenten auf der Anga Com

Der Glasfaserausbau steht inzwischen auf der Agenda der meisten Netzbetreiber und Unternehmen in Deutschland. Nur eine leistungsstarke Datenleitung ermöglicht die schnelle Übertragung ständig wachsender Datenmengen und sichert den Wettbewerbsvorsprung, so die Einschätzung von CobiNet, Hersteller und Entwickler von Produkten für Netzbetreiber und Ausrüster der Telekommunikations- und...

Weiterlesen

Rosenberger OSI: Selbstreinigende LWL-Kontakte

Rosenberger Optical Solutions & Infrastructure (Rosenberger OSI), Hersteller von innovativen faseroptischen Verkabelungsinfrastrukturen in Europa, hat vor Kurzem  PreConnect Lotus vorgestellt. Dabei handelt es sich um ein System, das zeit- und kostenintensive Downtimes aufgrund aufwendig zu reinigender LWL-Steckeroberflächen verhindern soll. Die Beschichtung der LWL-Oberflächen wirke wie...

Weiterlesen

Anga Com 2019: LWL-Sachsenkabel stellt FTTH-Lösung F2X vor

Die Euromicron-Tochter LWL-Sachsenkabel, deutscher Hersteller von LWL-Verkabelungssystemen, präsentiert auf der Anga Com 2019 (4. bis 6. Juni in Köln, Halle 7, Stand H72) ihre neue Fibre-to-the-Home-Lösung (FTTH) F2X. Die Produkt- und Verfahrenslösung, für die laut Sachsenkabel bereits ein Schutzrecht beantragt ist, soll eine schnellere Realisierung von Glasfaser-Hausanschlüssen erlauben und so...

Weiterlesen

Anritsu bringt 4-Kanal-Oszilloskop auf den Markt

Anritsu gab vor Kurzem bekannt, dass das Modell BERTWaveTM MP2110A nun mit zusätzlicher 4-Kanal- Sampling-Oszilloskop-Option zu haben ist. Damit sei das Gerät in der Lage, geleichzeitig als Mehrkanal-Oszilloskop und als BERT (Bitfehlerraten-Tester) zu fungieren. Backbone-Netze und Rechenzentren nutzen in zunehmendem Maße 100G-Ethernet, um den prognostizierten Anforderungen an den Datenverkehr...

Weiterlesen

URM NG: High-Density-Stecker für Rechenzentren

Mit dem URM NG stellten die Euromicron-Töchter LWL-Sachsenkabel und Euromicron Werkzeuge vor Kurzem die zweite Generation ihrer IEC-standardisierten URM-Mehrfachsteckverbinder für Rechenzentren vor. Der dämpfungsarme URM NG optimiere den Aufbau von Base-8-Verkabelungen und erweise sich damit als Alternative zum MPO-12. Anwendungen mit 40 und 100 GBit/s unterstütze der Stecker ebenso wie künftige...

Weiterlesen

Fluke: Mehrfaser-Steckverbinder unter der Lupe

Fluke Networks hat das Modell FI-3000 FiberInspector Pro vorgestellt, eine nach Angaben des Herstellers besonders effiziente Inspektionskamera für MPO-Endflächen. MPO-Technik ermöglicht die gleichzeitige Verbindung von bis zu 32 Glasfasern, die allerdings anfällig gegen den Hauptgrund für Ausfälle von Glasfasern sind: Verunreinigungen. Techniker können mit der FI-3000 die Faserendfläche mit der...

Weiterlesen

LWL-Kabel reparieren

Ist ein LWL-Kabel zu knapp bemessen, beschädigt oder durch Umbaumaßnahmen zu kurz geworden, steht der Installateur oft vor einem Problem: Wie soll er den Reparaturspleiß in den gut gefüllten Brüstungskanal oder Bodentank packen? Eine kleine Reparatur-Spleißbox kann Abhilfe schaffen. Jeder Praktiker kennt die Situation: Bei der Installation kommt es bei Umbaumaßnahmen immer wieder vor, dass Kabel...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

Video

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen