Gefälschte Apps kapern verstärkt Smartphones

Hacker haben sich 2018 laut McAfees Mobile Threat Report 2019 vor allem über Hintertüren wie Cryptomining-Malware, Fake-Apps und Banking-Trojaner Zugang zu Smartphones verschafft. Der IT-Sicherheitsanbieter stellte einen rasanten Anstieg an gefälschten Apps fest: Im Juni 2018 lag die Zahl der entdeckten Fake-Apps bei 10.000, im Dezember 2018 waren es bereits 65.000. 2018 war laut McAfee das Jahr...

Weiterlesen

Datensicherheit für hybride IT-Welten

Cloud-Dienste sind künftig immer weniger als Anbau, sondern vielmehr als fester Bestandteil der IT-Systeme zu verstehen. Deshalb muss bei ihrer Integration sichergestellt sein, dass Datenschutzprozesse und Sicherheitspraktiken ohne Brüche greifen. Insbesondere seit der Einführung der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist es im ureigensten Interesse der Unternehmen, ihre Richtlinien auch in...

Weiterlesen

Mensch und Algorithmus

Das Internet der Dinge beflügelt die Industrie. Immer mehr Maschinen und Fertigungsanlagen arbeiten vernetzt. Sensoren registrieren und überwachen die Produktion und legen Daten in der Cloud ab. Das IoT schafft dadurch neue Angriffsflächen für Cyber-Kriminelle. Die Abwehr gelingt künftig nur mit integrierten Sicherheitslösungen wie etwa dem Human Machine Security Teaming (HMST). Längst nehmen...

Weiterlesen

McAfee: Cloud-Daten weniger geschützt als vermutet

McAfee hat seinen „Cloud Adoption and Risk Report“ veröffentlicht, der nach Angaben des Sicherheitsspezialisten Milliarden an Ereignissen in der Produktions- Cloud von anonymisierten Kunden analysiert, um den aktuellen Stand der Cloud-Bereitstellungen zu bewerten und Risiken aufzudecken. Der Bericht ergab, dass fast ein Viertel der Daten in der Cloud als sensibel gelten müssen, was eine große...

Weiterlesen

McAfee entdeckt Sicherheitslücke in smarter Steckdose

Seit smarte Geräte zunehmend Einzug in das Zuhause (Smart Home) oder in Unternehmen (Smart Building/Smart Office) erhalten, warnen IT-Security-Anbieter vor möglichen Gefahren: Standardpasswörter, fehlende Sicherheits-Updates oder fahrlässige Sicherheitsvorkehrungen – die Liste an Sicherheitslücken bei IoT-Produkten ist enorm. Das Forschungsteam von McAfee hat nun in einer mit WLAN verbundenen...

Weiterlesen

Einheitliche Verwaltung der Endpoint-Sicherheit

McAfee führt seine Enterprise-Security-Lösungen zum Mvision-Portfolio zusammen, bestehend aus Mvision ePO, Mvision Endpoint und Mvision Mobile. Mvision, so der US-Anbieter, erleichtere die Verwaltung, verbessere die Windows-Sicherheit und umfasse Funktionen zur Verhaltensanalyse und Bedrohungsabwehr für Android- wie auch iOS-Geräte. Das Security-Team im Unternehmen könne über einen einzigen...

Weiterlesen

McAfee: IT-Sicherheit vom Endgerät bis zur Cloud

Zum Jahresanfang hat McAfee die Ende 2017 angekündigte Übernahme von Skyhigh Networks abgeschlossen. Der CASB-Spezialist (Cloud Access Security Broker, ausgesprochen wie das englische Wort „Casby“) Skyhigh Networks ermöglicht die Kontrolle von Netzwerkverbindungen, Datenverkehr und Anwenderaktivitäten bei der Cloud-Nutzung (IaaS, PaaS oder SaaS). Auf einer Pressekonferenz in München erläuterte...

Weiterlesen

MWC: Power für Smartphones und IoT-Sicherheit

In der mobilen Welt ist die Energieversorgung immer ein besonders kritisches Thema, denn die vielen spannenden Funktionen der hippen Geräte fressen auch modernste Akkus schnell leer. Das einfache Laden unterwegs – womöglich gar mit unerschöpflicher mobiler Energiequelle – steht bei Anwendern ganz oben auf der Wunschliste. Zu diesem und einigen weiteren Themen aus dem mobilen Leben...

Weiterlesen

McAfee Labs: Ransomware sucht sich neue Ziele

In seinem Threat Predicitions Report für 2018 arbeitet der IT-Security-Anbieter McAfee fünf Schwerpunkte heraus, auf die sich Sicherheitsexperten im nächsten Jahr einstellen müssen. Dies seien etwa Gefahren durch Server-lose Apps, die Entwicklung von Ransomware und maschinellem Lernen sowie Datenschutzprobleme durch IoT-Geräte und Apps für Jugendliche. Laut dem McAfee-Report versuchen auch...

Weiterlesen

McAfee: Fünf Fragen, die sich Unternehmen zur DSGVO stellen müssen

Am 25. Mai 2018, also in sieben Monaten, tritt die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft. Diese löst das seit 1995 gültige Bundesdatenschutzgesetz ab und definiert den Umgang mit sensiblen Daten in Unternehmen, um diese besser zu schützen. In einer Bitkom-Umfrage gaben allerdings nur 34 Prozent der befragten Unternehmen an, bereits erste Maßnahmen begonnen oder umgesetzt zu haben....

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

Video

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen