Mobility schneller einführen und besser unterstützen

Soti, Anbieter von Lösungen für das Mobility- und IoT-Geräte-Management, hat seine Plattform One erweitert: Neu hinzugekommen sind die Bausteine Insight, Connect und Identity, die Bestandslösungen haben eine Aktualisierung erfahren. Soti Insight (siehe Screenshot oben) ist eine Business-Intelligence-Lösung, die laut Hersteller sofort einsatzbereite Analysen zur Nutzung von Apps, Daten,...

Weiterlesen

Windows-Mobilfunkverträge zentral verwalten

Microsoft verknüpft seine EMM-Lösung (Enterprise-Mobility-Management) Intune mit dem eSIM Device Enablement Service (eDES) von G+D Mobile Security, wie der Münchner IT-Sicherheitsanbieter mitteilt. Dies soll es IT-Abteilungen ermöglichen, Mobilfunkverbindungen von eSIM-fähigen Endgeräten in ihrem Unternehmen zentral zu administrieren. Eine IT-Abteilung, so der Anbieter weiter, könne damit...

Weiterlesen

Windows-10-Desktops einfacher individualisieren

Der Augsburger UEM-Spezialist (Unified-Endpoint-Management) Baramundi hat das 2019er-Release der Baramundi Management Suite (BMS) veröffentlicht. Die neue Version bietet den Nutzern laut Hersteller ein Anpassungswerkzeug (Customization Tool) für Windows-Installationen, mehr Management-Möglichkeiten für Android Enterprise, eine erweiterte Self-Service-Funktion und ein neues...

Weiterlesen

Mobiles Office flexibler und benutzerfreundlicher

Virtual Solution hat seine Container-App SecurePIM für iOS und Android erweitert. Insbesondere die Bedienbarkeit habe man deutlich verbessert, so der Münchner Mobile-Computing-Spezialist. Anwender der containerbasierten App für sicheres mobiles Arbeiten können nun laut Virtual Solution E-Mails einfacher bearbeiten und Inhalte schneller finden. Nutzer der iOS- oder Android-Version von SecurePIM...

Weiterlesen

Mobilgeräte absichern und zentral verwalten

Das Leipziger Softwarehaus DeskCenter Solutions hat eine neue MDM-Lösung (Mobile-Device-Management) vorgestellt: DeskCenter Mobile soll es Unternehmen und Behörden erleichtern, Mobilgeräte zentral, sicher und DSGVO-konform zu verwalten. Zugleich, so die Leipziger, sinke der Arbeitsaufwand für ihre IT-Abteilung. Wie branchenüblich inventarisiert DeskCenter Mobile laut Hersteller iOS- und...

Weiterlesen

Firmware-Updates für Samsung-Smartphones zentral verwalten

Mit E-FOTA Advanced und E-FOTA on MDM (FOTA: Firmware Over the Air, Update-Verteilung über die Luftschnittstelle) bietet Samsung zwei Lösungen für das Management kompatibler Enterprise-Mobilgeräte. Ziel ist es, Firmware-Updates selbst für große Gerätebestände zu steuern und dabei Ausfallzeiten und das Risiko von Sicherheitslücken zu minimieren. Dafür bietet E-FOTA vier Kernfunktionen: selektive...

Weiterlesen

Bändiger mobiler Geräte

Da sich Windows-10- und macOS-Clients inzwischen mit den gleichen Tools verwalten lassen wie iOS- und Android-Geräte, konnten EMM-Werkzeuge (Enterprise-Mobility-Management) ihren Wirkungskreis erheblich erweitern. Der Markt befindet sich deshalb auf dem Weg zum Unified-Endpoint-Management oder UEM (siehe Beitrag auf Seite 44). LANline befragte die Anbieter zu den Besonderheiten ihrer...

Weiterlesen

Aufbruch zu neuen UEM-Ufern

Das Management von Desktops und Notebooks vereint sich derzeit mit der Mobilgeräteverwaltung (Enterprise-Mobility-Management, EMM) zum übergreifenden UEM (Unified-Endpoint-Management). Damit reagiert die IT-Branche auf den Trend zu steigender Mobilität und zur Mischnutzung vielfältiger Endgeräte. Vermehrt kommen nun aber IoT-Geräte ins Unternehmensnetz und erschweren die Lage erneut: Welche...

Weiterlesen

Angriffsabwehr für mobile Endgeräte

Kaspersky Security for Mobile vereint laut Herstellerangaben den Schutz vor Malware jeglicher Art mit dem Sicherheits-Management mobiler Endgeräte. Die Funktionalität umfasse Features zur Vermeidung, Erkennung und Behebung von Angriffen, die auf Mobilgeräte und Apps abzielen: Anti-Malware-Technik überwache die Aktivitäten des Geräts; selbst komplexe neue Bedrohungen bekämpfe die Software mittels...

Weiterlesen

Telekom betankt Android-Smartphones aus der Cloud

Die Deutsche Telekom bietet Unternehmenskunden einen neuen Service für die automatisierte Registrierung Android-basierter Dienstgeräte: Ab sofort betankt der Carrier Android-Smartphones von Unternehmensmitarbeitern über Googles „Zero-Touch“-Dienst aus der Cloud mit Software und Richtlinien (Policies). Dies soll den Einsatz von Android-Devices im Unternehmen vereinfachen. Zero-Touch-kompatible...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

Video

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen