Hybrid ist Trumpf

Bei der Entwicklung von Windows Server 2019 haben Cloud-Integration, Security, Hyper-Converged Infrastructure und das neue Windows Admin Center eine wichtige Rolle gespielt. Für virtualisierte Workloads stellen Hyper-V-Cluster eine ausfallsichere Basis bereit. Der Start für Windows Server 2019 (WS2019) verlief recht holprig. Microsoft hatte die neue Betriebssystemversion zeitgleich mit dem...

Weiterlesen

Jetzt noch einmal mit Gefühl

Das Management von Windows-PCs, Macs und mobilen Endgeräten ist zum Unified-Endpoint-Management (UEM) zusammengewachsen. Zwar ist der UEM-Markt nach wie vor hochgradig fragmentiert, doch es hat sich eine Gruppe marktführender Lösungen etabliert, die Endpoint-Management-Funktionalität mit Security- und IAM-Features (Identity- und Access-Management) kombinieren. Nun kommt mit der „Generation Z“...

Weiterlesen

Zwei Schwergewichte im Vergleich

Mit Microsoft Teams und Cisco Webex Teams wetteifern aktuell zwei große Plattformen um die Gunst neuer Collaboration-Kunden – und selbst erfahrene UCC-Experten tun sich mitunter schwer, die Vorzüge und Schwächen der beiden Lösungen abzuwägen. Zwei Schwergewichte streiten aktuell um die Vorherrschaft im Collaboration-Markt: Zum einen das 2017 vorgestellte Microsoft Teams, in dem Microsoft künftig...

Weiterlesen

Mac-Nutzer einfach per Azure AD authentifizieren

Jamf, Spezialist für Apple-Device-Management, erweitert seine Partnerschaft mit Microsoft: Er integriert seine Lösungen Jamf Pro und Jamf Connect mit Microsoft EMS (Enterprise Mobility + Security), die Lösung der Redmonder für EMM und IAM (Enterprise-Mobility-Management, Identity- und Access-Management). Dank dieser Integration, so Jamf, könne sich ein Nutzer ab sofort am Mac mit seinen...

Weiterlesen

Schneller zu digitalen Arbeitsplätzen in der Azure-Cloud

Citrix und Microsoft haben ihre langjährige Partnerschaft erneut vertieft: Citrix ist nun erstmalig „Microsoft Direct Cloud Service Provider“ (CSP). Citrix bietet damit erstmals eine End-to-End-DaaS-Lösung (Desktop as a Service) mit Windows Virtual Desktops unter Windows 10 und sicherem Remote Access per MFA (Multi-Factor Authentication) an, die auf Azure gehostet werden. Die erweiterte...

Weiterlesen

Rackspace: Wichtige Punkte bei der Cloud-Sicherheit

Immer öfter gehen Unternehmen den Schritt in die Cloud. Wer jedoch ist eigentlich für die Sicherheit in der Public Cloud verantwortlich? Keine leichte Frage. Vor allem, weil Sicherheitsverletzungen weitreichende Folgen nach sich ziehen können. Der Cloud-Dienstleister Rackspace hat die seiner Einschätzung nach häufigsten Bedenken von Unternehmen zusammengestellt, wenn es um die...

Weiterlesen

Ping Identity: Multifaktor-Authentifizierung für Microsoft Azure

Der Security-Anbieter Ping Identity gibt die Integration der PingID-Multifaktor-Authentifizierungslösung mit Microsoft Azure Active Directory (Azure AD) und Microsoft Active Directory Federation Services (ADFS) bekannt. Diese jüngste Integration vertiefe die Beziehung zwischen Ping Identity und Microsoft, so der Anbieter, und ermögliche es Unternehmen und Organisationen, Anwendungen schnell und...

Weiterlesen

Mehr Sicherheit für Windows-Nutzer

Die neueste Aktualisierung der Windows-10-Systeme kam mit etwas Verzögerung und trug dann den Namen „April 2018 Update“. Wichtige Neuerungen der Version 1803 betreffen den Datenschutz, die Sicherheit beim Surfen und eine neue Art des Verbindungsaufbaus. Wir stellen sie im Überblick vor. Schon beim Update auf die Vorversion 1709 („Fall Creators Update“) hatten die Entwickler in Redmond bei der...

Weiterlesen

Microsoft stellt deutsche Cloud-Services auf neue Basis

Microsoft verabschiedet sich vom wenig erfolgreichen Modell der „Microsoft Cloud Deutschland“. Diese hatte der Anbieter vor drei Jahren mit T-Systems als Treuhänder aufgesetzt, um die zögerlichen deutschen Unternehmen für die Public Cloud zu gewinnen. Zwei neue Microsoft-Azure-Regionen mit RZ-Standorten in Frankfurt und Berlin sollen künftig den gleichen Funktionsumfang bieten wie die übrigen...

Weiterlesen

Parallels Desktop 14 für Mac kommt mit zahlreichen Neuerungen

Mit der neuen Version 14 der Virtualisierungslösung Parallels Desktop für Mac hat sich der Hersteller Parallels nach eigenen Angaben vor allem auf Grafik und Speicherplatz konzentriert. So spare das Upgrade bis zu 20 GByte an Speicherplatz und biete neben schnelleren Ladezeiten eine verbesserte Grafik sowie die neueste Versionen der hauseigenen Toolbox für Windows oder Mac. Der Anwender könne...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen