BlackBerry: Endpunkte per KI in Echtzeit absichern

Der kanadische Endpoint-Security-Anbieter BlackBerry führt mit Intelligent Security eine Cloud-basierte Sicherheitslösung ein, die auf adaptive Sicherheit, kontinuierliche Authentifizierung und künstliche Intelligenz (KI) setzt. Ziel ist es, die Sicherheit mobiler Endgeräte in Zero-Trust-Umgebungen zu verbessern. Intelligent Security verwendet laut Bekunden BlackBerrys eine Kombination von...

Weiterlesen

KI-basierter Dienst überwacht satellitengestützte Kommunikation

Der Münchner Netzwerkausrüster Adva hat den laut eigenem Bekunden branchenweit ersten Analysedienst für Synchronisationsnetze gestartet, der zur Überwachung der Qualität von GNSS-Empfängern (Global Navigation Satellite System) künstliche Intelligenz (KI) nutzt. Die Lösung soll TK-Netzbetreibern (Communications Service Provider, CSPs) und anderen Betreibern kritischer Infrastrukturen...

Weiterlesen

Security as a Service auf dem Vormarsch

Die Zahl der Security-Hersteller, die ihre Leistungen (zumindest auch) als Service anbieten, steigt weiter an, so der Softshell Vendor Report 2019, den der Value-Added Distributor für IT-Sicherheit vorgestellt hat: 37 Prozent machen die SecaaS-Anbieter (Security as a Service) inzwischen aus, 2018 waren es noch 24 Prozent. Auch Markttrends wie IoT und künstliche Intelligenz (KI) halten unter den...

Weiterlesen

ML-gestützte Analysen und Automation im IT-Betrieb

BMC hat sein TrueSight-Portfolio aktualisiert. Dieses soll es IT-Teams erleichtern, künstliche Intelligenz für den IT-Betrieb (Artificial Intelligence for IT Operations, AIOps) im Unternehmen einzuführen und auszubauen, lokal wie auch in der Cloud. Die TrueSight-Lösungen nutzen laut BMC maschinelles Lernen (ML), um Analysen und die Automation des IT-Betriebs zu vereinfachen. In der aktuellen...

Weiterlesen

KI soll das Netzwerk besser beherrschbar machen

Netzwerke werden immer komplexer, zugleich steigen die Ansprüche der Nutzer an Performance und Verfügbarkeit – und dies bei stagnierender Personaldecke in der IT. Damit die Netzwerke dennoch beherrschbar bleiben, will Cisco deren Verwaltung und Absicherung per KI und ML erleichtern, wie der Konzern auf seiner Hausmesse Cisco Live in San Diego verkündete. Zugleich soll Ciscos „Intent-based...

Weiterlesen

Extreme Networks: IoT-Sicherheit mit automatisierter Bedrohungsabwehr

Netzwerk- und Sicherheitsanbieter Extreme Networks hat mit ExtremeAI Security eine Sicherheitslösung vorgestellt, die künstliche Intelligenz (KI) und maschinelles Lernen (ML) nutzt, um Angriffe auf IoT-Geräte (Internet of Things) zu identifizieren und zu beseitigen. ExtremeAI Security erkennt laut Hersteller bösartigen Datenverkehr und überwacht IoT-Geräte in Echtzeit auf Verhaltensanomalien....

Weiterlesen

Eine Frage der Balance

Am Rande der Citrix Technology Exchange Ende 2018 in Bonn sprach LANline mit Citrix-CTO Christian Reilly über die Herausforderungen des digitalen Arbeitsplatzes, Security Analytics, selbstbestimmte Endanwender und die Vertreter der „Generation Z“, die sich auf dem Sprung in die Arbeitswelt befinden. LANline: Herr Reilly, wie muss die digitale Arbeitsumgebung der Zukunft aussehen? Christian...

Weiterlesen

Integrierte Lösung für kontinuierliche IT-Sicherheit

Palo Alto Networks hat mit Cortex und Cortex XDR zwei neue Lösungen vorgestellt, die Cloud-basierte KI (künstliche Intelligenz) und ML (maschinelles Lernen, ein Teilbereich von KI) nutzen, um das Security-Management eines Unternehmens zu verbessern. Zugleich hat der Anbieter seine Endpoint-Security-Lösung Traps in Version 6.0 um eine Engine für die Verhaltensanalyse ergänzt. Cortex ist laut...

Weiterlesen

Cisco: Dies sind die IT-Trends für 2019

Der Netzwerk- und Datacenter-Ausrüster Cisco hat auf der Basis aktueller Studien die aus seiner Sicht wichtigsten IT-Trends für 2019 zusammengestellt. Zu den wichtigen Trends zählt der Konzern den Durchbruch von künstlicher Intelligenz und Machine Learning (KI/ML), den weiterhin dramatisch wachsenden Internet- und Mobile-Datenverkehr, den zunehmenden Einsatz von Blockchain-Technik sowie die...

Weiterlesen

ML-Algorithmen schöpfen Verdacht

Die Flut von unstrukturierten Daten wird zu einer immer größeren Herausforderung für die IT-Sicherheit. Auf relevante Security-Vorfälle hin zu untersuchen sind hier eine Vielzahl an IoT-Geräten, Web-Services, Mobilgeräte-Apps, Logs, Videos, Fotos, Chats etc. Die IT-Sicherheitsbranche setzt zu diesem Zweck zunehmend auf ML-Algorithmen (Machine Learning). Bislang war es üblich, die Daten durch...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

Video

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen