Ruckus verschlankt das Netzwerk-Management

Ruckus Networks, ein Arris-Unternehmen, hat neue Versionen für seine Smartzone WLAN-Controller angekündigt. Die Netzwerk-Controller arbeiten mit der neuesten Version der SmartZoneOS-Software. Mit Version 5 der Firmware verschlankt Ruckus seine skalierbaren WLAN-Controller zu einem Netzwerkelement zur Steuerung und Verwaltung der herstellereigenen Access Points (APs) sowie der hauseigenen...

Weiterlesen

Cloud-basierte Schaltstelle für Filialnetze

Aruba, die Networking-Tochter von Hewlett Packard Enterprise (HPE), hat eine via Cloud verwaltete „SD-Branch“-Lösung vorgestellt (Software-Defined Branch, softwaregesteuerte Zweigstelle). Die Lösung vereint laut Aruba LAN- und WLAN-Verwaltung mit per Cloud gesteuerten SD-WAN (Software-Defined Wide Area Network) und kontextbezogener Durchsetzung von QoS- und Security-Richtlinien. Mit der...

Weiterlesen

Den Netzwerkzugang mit AI verwalten und schützen

Extreme Networks will die Verwaltung des Access-Layers im Unternehmensnetzwerk optimieren und hat dazu eine Lösung namens „Smart OmniEdge“ vorgestellt. Diese soll es IT-Organisationen mittels künstlicher Intelligenz (Artificial Intelligence, AI) erleichtern, bestmögliche Netzwerk-Performance und Sicherheit dort zu garantieren, wo die Endanwender – und künftig vermehrt auch IoT-Geräte (Internet...

Weiterlesen

Arista dehnt Datacenter-Netzwerk auf den Campus aus

Arista Networks hat unter dem Namen „Cognitive Cloud Networking“ eine neue Netzwerkarchitektur vorgestellt. Sie soll den Veränderungen Rechnung zu tragen, die sich beim Übergang vom traditionellen Unternehmensnetz zum IoT-Netzwerk (Internet of Things) ergeben. Mit dem hauseigenen Netzwerk-Betriebssystem EOS und seiner Management-Lösung CloudVision will der Netzwerkausrüster moderne...

Weiterlesen

CeBIT: Lancom stellt Managed WLAN in den Vordergrund

Der Aachener Netzwerkhersteller Lancom wird auch in diesem Jahr wieder auf der CeBIT (11. bis 15. Juni) vertreten sein. Schwerpunkt des Messeauftritts in Hannover soll unter anderem die hauseigene Lancom Management Cloud (LMC) sein. „Die Cloud-Akzeptanz steigt in Deutschland spürbar. Vor allem Office 365 erweist sich hier als Wegbereiter“, erklärte Lancom-Gründer und Geschäftsführer Ralf Koenzen...

Weiterlesen

Infrastruktur stets im Blick

Herausforderer im deutschen Markt für Monitoring-Lösungen müssen sich gegen Lösungen wie Ipswitch WhatsUp Gold, Paessler PRTG und das Open-Source-Tool Nagios behaupten. Dies gelingt dem polnischen Unternehmen Adrem immer besser. Mit Version 10 stellt es seine bisher leistungsfähigste Version von NetCrunch vor. Adrem legt den Schwerpunkt auf eine besonders einfache Bedienung und bietet NetCrunch...

Weiterlesen

Paessler: Monitoring für das automatische Netzwerk-Management

Der Netzwerk-Monitoring-Spezialist Paessler und NetBrain, ein Spezialist für ein automatisiertes Netzwerk-Management, haben eine Technologiepartnerschaft im Rahmen der Paessler Uptime Alliance bekanntgegeben. Dadurch sei es möglich, den PRTG Network Monitor von Paessler mit der adaptiven Automatisierungsplattform NetBrain zu verknüpfen. Die Monitoring-Lösung liefert Metriken zur Performance und...

Weiterlesen

Hannover Messe: Cisco erleichtert das IoT-Management

Auf der Hannover Messe stellt Cisco mit Blick auf die Anforderungen des IoT-Zeitalters (Internet of Things) einige Erweiterungen seines Portfolios für das automatisierte, geschäftsorientierte Netzwerk („Intent-based Networking“) vor. Die Neuerungen sollen Transparenz, Sicherheit und Skalierbarkeit im IoT-Management verbessern. Des Weiteren gab Cisco Security-Neuheiten bekannt, und die...

Weiterlesen

NFV: Weniger Kosten, mehr Flexibilität

Während virtuelle Server schon lange Standard sind, lösen sich erst allmählich auch die Netzwerkfunktionen von der Hardware. Doch bei der Einführung der Netzwerkvirtualisierung (Network Function Virtualization, NFV) im Rechenzentrum gibt es einige Herausforderungen und Stolpersteine zu beachten. NFV ermöglicht es, Netzwerkfunktionen unabhängig von einer dedizierten Hardware zur Verfügung zu...

Weiterlesen

D-Link bietet Cloud-basiertes Netzwerk-Management

Mit der Cloud-Lösung Nuclias will es der Netzwerkhersteller D-Link Unternehmen ermöglichen, ihre Netzwerkinfrastrukturen automatisch zu konfigurieren, zu analysieren und zu überwachen. Per App oder Online-Portal erhalten Anwender Zugriff auf Funktionen zum Netzwerk-Management. Mit dem Angebot will der Hersteller in erster Linie kleine und mittlere Unternehmen sowie Privatanwender erreichen....

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen