Roadmap für den Einsatz künstlicher Intelligenz

Wie können Normen und Standards dabei unterstützen, dass künstliche Intelligenz in Zukunft sicher und verlässlich für uns arbeitet? Zur Auftaktveranstaltung der Normungs-Roadmap „Künstliche Intelligenz“ diskutierten das Deutsche Institut für Normung (DIN) und VDE|DKE gemeinsam mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) diese Frage mit rund 300 Experten und Interessierten aus...

Weiterlesen

Die MICE-Falle umgehen

Einerseits lässt sich die strukturierte Verkabelung sowohl für Kupfer als auch für Glasfaser und Coax im Hinblick auf ihre Übertragungseigenschaften wie etwa ihre maximale Bandbreite unterteilen. Andererseits gilt dies auch in Bezug auf den Einsatzort und Umgebungsbedingungen. In der Vergangenheit fiel die Auswahl der richtigen Komponenten oft schwer, da es keine allgemein gültige...

Weiterlesen

HDBase-T für den Healthcare-Sektor

Die HDBase-T Alliance – branchenübergreifender Interessensverbund zur Förderung und Weiterentwicklung des HDBase-T-Standards – gibt die Gründung einer Medical Work Group zur Entwicklung eines Industriestandards für sichere Konnektivität im Healthcare-Umfeld bekannt. HDBase-T sei die am besten geeignete Technik für die digitale Hochleistungskonnektivität und ermöglicht die Konvergenz von Audio...

Weiterlesen

Warum RZ-Zertifizierungen wichtig sind

Es gibt weltweit und in Deutschland unterschiedliche Normen, deren Regularien explizit Rechenzentren betreffen. Teils überschneiden sie sich in ihren Auswirkungen, teils decken sie völlig unterschiedliche Bereiche ab. Gemeinsam haben diese Zertifizierungen jedoch, dass sie Leistungen von Rechenzentren vergleichbar machen und einen (prozess-) technischen Mindeststandard garantieren. Zudem können...

Weiterlesen

Neue Aufgaben für die Messtechnik

Ob eine Weitverkehrs-Übertragungstrecke so funktioniert, wie der Betreiber es sich vorstellt, hängt unter anderem von einer gewissenhaften Qualifizierung nach der Installation ab. Die neuen hohen Geschwindigkeiten erfordern eine angemessene Messtechnik und entsprechendes Know-how. Der vorliegende Text ist der Auftakt einer Artikelserie zu den Aufgaben der Messtechnik in 100G-Netzen. Er...

Weiterlesen

„eCall wird Leben retten“ – Plädoyer für europäische Normierung

Das europaweite automatische Notrufsystem eCall soll ab April 2018 EU-weit zum Einsatz kommen. eCall soll wesentlich dazu beitragen, Rettungseinsätze zu beschleunigen und effizienter zu gestalten. „Wir gehen davon aus, dass durch den eCall in der Europäischen Union mehrere hundert Menschenleben pro Jahr gerettet werden können“, so Evelyne Gebhardt, Verbraucherschutzexpertin der SPD im Europäischen...

Weiterlesen

Einfache Theorie – komplexe Praxis

Integrierte Systeme in Gebäuden sollen für Sicherheit im Alltag sorgen und diesen erleichtern. Doch in der Praxis kommen viele Herausforderungen auf die Fachplaner und Facherrichter zu. Zusätzlich verstärkt der Fachkräftemangel die Problematik. Smart Home und Smart Building sind zwei weit gefasste Begriffe. Da eine einheitliche Definition fehlt, haben selbst Fachleute teilweise Schwierigkeiten...

Weiterlesen

Datenautobahn oder Sackgasse

Die Anforderungen an hausinterne Datennetze steigen zunehmend. Damit erneuern sich auch die Normen für die Ausrüstung hausinterner Datennetze in regelmäßigen Abständen. Aktuell befinden sich die Normen der Kategorie 8 in der Diskussion. Handelt es sich dabei tatsächlich um den nächsten großen Entwicklungssprung – oder ist diese Kategorie für übliche Office- und Smart-Home-Applikationen eher...

Weiterlesen

Normen als Wegweiser

Eine Abnahmemessung ist heute ein wichtiger Bestandteil jedes IT-Infrastrukturprojekts. Damit sie sich reibungsfrei abschließen lässt, ist daher eine Prüfung mit einem Zertifizierer für alle beteiligten Parteien praktisch unumgänglich. Die Abnahmemessung gibt dem Installateur die Sicherheit, dass sein Produkt „installierte Verkabelung“, für das er die Verantwortung trägt, dem Pflichtenheft...

Weiterlesen

Fallstricke für das Smart Building

Zwar geht der Trend eindeutig in Richtung Smart Building, dennoch ist die immer stärkere Verschmelzung der diversen Gewerke nicht ganz unproblematisch. Die Sicherheitstechnik mit ihren verschiedenen Komponenten wie Videoüberwachung oder Zutrittskontrolle ist inzwischen ein fester Bestandteil des Smart Buildings. Damit alle technischen Komponenten der verschiedenen Systeme miteinander...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

Video

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen