Open-Source-Helpdesk mit neuer Knowledge Base

Mit Zammad 3.0 erweitern die Entwickler die Open-Source-Helpdesk-Lösung um eine neue Knowledge Base. Die Wissensdatenbank soll den Support effizienter machen, indem Helpdesk-Mitarbeiter und Endanwender einfacher an Informationen gelangen. Eine Wissensdatenbank (Knowledge Base, KB) – sofern sie denn gut gepflegt und aktuell ist – dient dem IT-Support eines Unternehmens als Nachschlagewerk zu den...

Weiterlesen

Ceph, iSCSI und NVMe in einer Scale-out-SAN-Lösung

Die Techniker des deutschen Anbieters Starline haben nach eigenen Angaben mit PetaSAN eine Open-Source-basierende Software gefunden, mit der sich unbegrenzt skalierbarer Software-Defined Storage als iSCSI-Cluster mit Cloud-Anbindung auch noch sehr einfach managen lässt. Daher zähle PetaSAN nun zum Portfolio des Anbieters. Durch PetaSAN gehören eine komplizierte Administration und eine aufwändige...

Weiterlesen

Suse: Bessere Public-Cloud-Integration und Container-Unterstützung mit Enterprise Storage 6

Mit Version 6 seiner Open-Source-Lösung Enterprise Storage hat Suse nach eigenen Angaben die Unterstützung von Containern und Cloud Workloads verbessert, was zudem die Public-Cloud-Integration steigere. Weiter haben die Entwickler nach Herstellerangaben besonderen Wert auf einen verbesserten Datenschutz bei der neuen Version gelegt. Die softwaredefinierte Speicherlösung soll es Unternehmen...

Weiterlesen

Den IoT-Datenberg managen

Das Internet of Things (IoT) produziert enorme Mengen an Daten, die – je nach Quelle – in unterschiedlichen Formaten vorliegen. Daten-Management-Systeme müssen dennoch in der Lage sein, diese Informationen nutzbar zu machen. Fortgeschrittene IoT-Lösungen beruhen auf der Erfassung und Verarbeitung großer Datenmengen sowie auf Techniken der künstlichen Intelligenz (KI) für deren Analyse, um die...

Weiterlesen

Würth Phoenix: Mit Open-Source-Technik Monitoring-Silos vereinen

Die digitale Transformation stellt nach Meinung von Würth Phoenix, einem zur Würth-Gruppe gehörenden Softwaredienstleister, auch das Monitoring vor neue Herausforderungen. Demnach reiche es nicht mehr aus, nur Server- und Netzwerk-Parameter zusammenzutragen. Stattdessen müsse die IT mittlerweile Störungen im Vorfeld erkennen, proaktiv ungeplante Downtimes verhindern und die Integrität aller...

Weiterlesen

Siemens forciert Entwicklung mit Embedded-Linux

Mit der Verbreitung des Internets der Dinge (IoT) und anderer intelligenter Geräte wird es für Hersteller immer komplexer und teurer, Embedded-Linux-basierende Distributionen und Anwendungen für diese Geräte zu entwickeln. Siemens PLM Software kündigte nach eigenen Angaben daher vor Kurzem die neue Lösung Enterprise Mentor Embedded Linux (MEL) an. Sie soll Elektronikherstellern sichere,...

Weiterlesen

Sicherheitsdiskussion zum 5G-Netz: OSB fordert offenen Code

Die Diskussion über den möglichen Einsatz von Infrastrukturkomponenten des chinesischen Unternehmens Huawei für das 5G-Netz ist aus Sicht der OSB Alliance nicht zielführend. Denn bei der Errichtung kritischer Infrastruktur dürfe es nicht um die Behandlung einzelner Konzerne oder um das mangelnde Vertrauen in Staaten wie China gehen. Vielmehr müssten Sicherheit und Vertrauenswürdigkeit kritischer...

Weiterlesen

Red Hat: Ansible-Tower-Update soll Hybrid-Cloud-Management vereinfachen

Mit Ansible Tower 3.4 führt Red Hat eine neue Version seines Frameworks zur Automatisierung von IT-Prozessen ein. Das Update enthält laut Hersteller Workflow-Verbesserungen wie verschachtelte Workflows und Workflow-Konvergenz. Ziel sei es, die Verwaltung von komplexen Hybrid-Cloud-Infrastrukturen zu vereinfachen. Laut Red Hat kommt es in Unternehmen oft vor, dass getrennte Teams mit ihren...

Weiterlesen

Qnap: NAS mit PoE-Switch am Computing Edge

Auf der Elektronikmesse CES in Las Vegas (8. bis 11. Januar 2019) stellt Qnap mehrere Produktneuheiten vor. Dazu zählen beispielsweise das KI-Ready NAS TS-2888X (künstliche Intelligenz) für Training und Inferenz (aufbereitetes Wissen), Lösungen zur intelligenten KI-basierten Automatisierung von Bildanwendungen sowie der neue Edge Computing PoE-Switch für Videoüberwachungsszenarien. Das...

Weiterlesen

Open-Source-Projekte als Angriffsvektor

Ende 2018 wurde ein heimtückischer Angriff auf GitHub publik: Ein Angreifer hatte sich das Vertrauen eines Projektverantwortlichen erschlichen, um dann Schadcode in ein Update des NPM-Moduls Event-Stream zu injizieren. Dies ergibt laut dem bekannten kanadischen Science-Fiction-Autor und Blogger Cory Doctorow einen „beängstigenden Social-Engineering-Vektor für Malware“. Der Ablauf: Am 20....

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

Video

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen